Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die…

Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes High-End-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. tasten frei belegbar ist net neu, scuff zu teuer und nicht wirklich was neues 17

    Liriel | 24.05.18 18:05 30.05.18 13:53

  2. Der einzig wahre: Wii U Pro Controller 14

    m_jazz | 24.05.18 20:29 30.05.18 09:36

  3. kleiner Rechtschreibfehler.. 2

    berlinmoppel | 29.05.18 09:51 29.05.18 11:07

  4. Kommt nicht an den elite controller von ms ran 14

    Unix_Linux | 24.05.18 18:05 28.05.18 12:59

  5. 200¤ my ass 6

    GourmetZocker | 24.05.18 23:13 25.05.18 10:24

  6. Kabellose Variante... 1

    gamesartDE | 24.05.18 22:50 24.05.18 22:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. dmTECH, Karlsruhe
  2. Realizer GmbH, Bielefeld
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

  1. Indiegames-Rundschau: Unabhängig programmierter Horror und Hacker
    Indiegames-Rundschau
    Unabhängig programmierter Horror und Hacker

    Call of Cthulhu treibt Spieler doppelt in den Wahnsinn, Rimworld verführt zum Wuseln und Exapunks zum Hacken von virtueller Hardware: die bemerkenswertesten Indiegames des Monats.

  2. XMM 8160: Intel stellt erstes 5G-Modem ein und plant zweites
    XMM 8160
    Intel stellt erstes 5G-Modem ein und plant zweites

    Offiziell beschleunigt Intel die Entwicklung seines neuen XMM 8160 genannten 5G-Modems für Apples iPhones. Die erste Generation, das XMM 8060, wird aber nie erscheinen - sie bildet nun die Basis für den Nachfolger.

  3. IO Hawk: Nachrüstset für zugelassene Elektrotretroller gezeigt
    IO Hawk
    Nachrüstset für zugelassene Elektrotretroller gezeigt

    Wenn die Bundesregierung E-Tretroller unter bestimmten Bedingungen freigibt, will IO Hawk gerüstet sein. Der Hersteller hat einen Nachrüstsatz für seinen Tretroller Sparrow gezeigt. Hübscher werden die Gefährte dadurch nicht.


  1. 09:30

  2. 09:02

  3. 08:03

  4. 07:36

  5. 07:19

  6. 07:00

  7. 18:41

  8. 18:03