1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Serious Games: Empörung über "Sklaven…

Das nennt man PR!

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das nennt man PR!

    Autor: Dr. WatsON 01.09.15 - 09:07

    Genial, wie alle herum diskutieren von wegen Sklaverei etc.

    Im Endeffekt macht eine solche Aktion das Spiel nur bekannt. Weit schneller und viel billiger als wenn man Geld für Werbung in die Hand nehmen würde.

    Viele kaufen es dann einfach mal, um sich weiter zu empören oder einfach nur aus Trotz.

    Funktioniert immer wieder

  2. Re: Das nennt man PR!

    Autor: DerVorhangZuUndAlleFragenOffen 01.09.15 - 15:19

    Ja, das stimmt. Das verruchteste must-have Pausenhofspiel des Jahres dürfte es wohl werden.

    "Entwickeln Sie ein positives Verhältnis zu Daten und freuen sie sich wenn wir mehr wissen!" ~Angela Merkel (12.06.2015)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Duisburg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. 7,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de