Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Set-Top-Box: Publisher kündigen Spiele…

weiterer Kommentar^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. weiterer Kommentar^^

    Autor: metatron85 11.09.15 - 08:47

    hmmm....interessant mit der neuen atv. im vergleich zu xbox und ps4 eine nette und preisgünstigere sache, gerade für leite die nur gelegentlich zocken.
    meiner meinung nach ein guter schritt von apple, sollte aber auch von denen gepusht werden um erfolgreich zu sein was games und unterhaltung betrifft - also entwickler einbinden, pushen....

    ich bin es leid mehrere geräte am tv anzuschließen. eine box und alle meine services wie netflix, spotify und allen voran amazon prime video wären eine mega sache!! zumal nun videos gedownloaded werden können und die atv speicherplatz bietet.
    ein all-in-one-gerät wäre in meinen augen ein ein absolutes kaufkriterium. ob apple sich etwas öffnet?

  2. Re: weiterer Kommentar^^

    Autor: Christian72D 11.09.15 - 09:04

    Naja, mit max. 200MB pro App/Spiel die auf dem Gerät landen dürfen weiß ich nicht was da für Mega Titel erscheinen sollen.
    Wenn ich mir so die GRAFISCH richtig gut gemachten Games für Android ansehe, die sind locker 1-2GB groß. Streamen darf die Box ja.
    Aber in Zeiten wo wir auch bei DSL von Volumenverträgen sprechen... ich möchte nicht jedes mal mehrere Hundert MB aufs neue laden müssen...

  3. Re: weiterer Kommentar^^

    Autor: metatron85 11.09.15 - 09:12

    200MB dies ist mir entgangen - bbzgl Android games muss ich zustimmen. sollte ja auch kein ersatz für eine xbox/ps4 sein, lediglich eine alternative für gelegentliches spielen.
    interessanter wären streamingangebote in einer box alle zusammen.
    bzgl. drosselung: kam noch nie bei dsl in die situation gedrosselt zu werden und schaue mehrere serien bei netflix und amazon.

  4. Re: weiterer Kommentar^^

    Autor: Cyb3rfr3ak 11.09.15 - 09:22

    Keine Lust nochmal zu schreiben, copy&paste aus meinem Reddit Beitrag:

    "On-demand resources are app contents that are hosted on the App Store and are separate from the related app bundle that you download. They enable smaller app bundles, [...] After downloading, the resources may stay on the device through multiple launch cycles, making access even faster."

    Those on-demand resources can be larger than 200 MB
    (https://developer.apple.com/library/prerelease/ios/documentation/FileManagement/Conceptual/On_Demand_Resources_Guide/PlatformSizesforOn-DemandResources.html#//apple_ref/doc/uid/TP40015083-CH23-SW1)

  5. Re: weiterer Kommentar^^

    Autor: Cyb3rfr3ak 11.09.15 - 09:25

    Die nachgeladenen Daten dürfen gecached werden.

    "After downloading, the resources may stay on the device through multiple launch cycles, making access even faster."

    (https://developer.apple.com/library/prerelease/ios/documentation/FileManagement/Conceptual/On_Demand_Resources_Guide/index.html#//apple_ref/doc/uid/TP40015083-CH2-SW1)

  6. Re: weiterer Kommentar^^

    Autor: Dwalinn 14.09.15 - 11:24

    >ich bin es leid mehrere geräte am tv anzuschließen. eine box und alle meine services wie netflix, spotify und allen voran amazon prime video wären eine mega sache!! zumal nun videos gedownloaded werden können und die atv speicherplatz bietet.
    ein all-in-one-gerät wäre in meinen augen ein ein absolutes kaufkriterium. ob apple sich etwas öffnet?

    Warum kein HTPC? Da läuft dann wirklich alles drauf, nur das Vorladen geht (meines Wissens) nicht mit Amazon Prime.

    Mein Windows Tablet mit Mini-HDMI ist auf alle fälle der alleskönner schlicht hin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz
  3. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR, Aachen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24