Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sexismus: US-Spielforum Neogaf offenbar…

NeoGAF

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NeoGAF

    Autor: RonnyStiftel 23.10.17 - 11:51

    War ziemlich stramm auf Linie der Medien, daher gegen GamerGate - hitzig diskutiert wurde da nicht wirklich da man sonst einfach ausgeschlossen wurde. Viele der Mods sind/waren übrigens so genannte "Male Allies" - die Ironie der Sache wird hier in der Berichterstattung komplett ausgelassen.

  2. Re: NeoGAF

    Autor: Knoblauchzehe 23.10.17 - 12:04

    RonnyStiftel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele der Mods sind/waren übrigens so genannte "Male Allies" - die
    > Ironie der Sache wird hier in der Berichterstattung komplett ausgelassen.

    Ach komm, das kann man doch getrost unter den Tisch fallen lassen wenn man dafür im letzten Satz nochmal schön die Fake News, GamerGate hätte irgendwas mit Sexismus zu tun (gehabt), perpetuieren kann.

  3. Re: NeoGAF

    Autor: frostbitten king 23.10.17 - 12:32

    Male allies is nett ausgedrückt. Useful Idiot trifft es eher.

  4. Re: NeoGAF

    Autor: Muhaha 23.10.17 - 13:06

    *seufz*

    Jaja, da jauchzen die zerbrechlichen, fragilen Schneeflocken, die Gamergate in einen Hort häßlichen Menschenhasses verwandelt haben und die NATÜRLICH die Schuld an dieser Zuspitzung nur bei den jeweils anderen sehen ...

    Gamergate war ursprünglich eine tolle Sache, die den willfährigen und kaufbaren Spielejournalismus anprangern wollte. Ruckzuck wurde daraus ein Sammelbecken für Frauenhasser und Rassisten, deren Selbstwertgefühl so schwach ausgeprägt ist, dass sie sich sogar von einer schlabbrigen Wollsocke bedroht fühlen.

  5. Re: NeoGAF

    Autor: Z101 23.10.17 - 14:53

    RonnyStiftel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War ziemlich stramm auf Linie der Medien, daher gegen GamerGate - hitzig
    > diskutiert wurde da nicht wirklich da man sonst einfach ausgeschlossen
    > wurde. Viele der Mods sind/waren übrigens so genannte "Male Allies" - die
    > Ironie der Sache wird hier in der Berichterstattung komplett ausgelassen.

    Jeder mit ein bisschen Hirn ist gegen die Hasshetzer von GamerGate, die meisten Foren schliessen solche Personen aus gutem Grund aus.

  6. Re: NeoGAF

    Autor: SelfEsteem 23.10.17 - 15:00

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder mit ein bisschen Hirn ist gegen die Hasshetzer von GamerGate, die
    > meisten Foren schliessen solche Personen aus gutem Grund aus.

    Bin kein Experte auf dem Gebiet (oder irgendeinem anderen, das mit Videospielen zutun hat), aber warfen sich da nicht beide Seiten gegenseitig vor, "Hasshetzer" zu sein?
    Oder sollte das bewusst eine Formulierung sein, die immer richtig ist, egal aus welcher Himmelsrichtung man drauf schaut?

  7. Re: NeoGAF

    Autor: Dwalinn 23.10.17 - 15:21

    Natürlich hatte das GamerGate was mit Sexismus zu tun! Alle haben sich über weibliche Figuren beschwert und keiner hat auch mal an die männlichen Figuren gedacht die Bizepse wie Oberschenkel hatten

  8. Barbie vs. He-Man

    Autor: Missingno. 23.10.17 - 15:31



    Bonus-Trigger: HE und MAN!

    --
    Dare to be stupid!

  9. Re: Barbie vs. He-Man

    Autor: SelfEsteem 23.10.17 - 15:38

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.geeksisters.de
    >
    > Bonus-Trigger: HE und MAN!

    Bei He-Man hat man das aber immerhin mit "dex Superschurkix" wieder gut gemacht, weil Skeletor immerhin eine genderneutrale Skelett-Person war.

  10. Re: Barbie vs. He-Man

    Autor: Missingno. 23.10.17 - 15:40

    SelfEsteem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei He-Man hat man das aber immerhin mit "dex Superschurkix" wieder gut
    > gemacht, weil Skeletor immerhin eine genderneutrale Skelett-Person war.
    So wie Ken? :-D

    --
    Dare to be stupid!

  11. Re: Barbie vs. He-Man

    Autor: SelfEsteem 23.10.17 - 15:48

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie Ken? :-D

    Bin kein Experte auf dem Gebiet, aber ich glaube Ken war eher ein Pre-OP-Transvestit.
    Also eigentlich waere Ken wieder ein weiteres Negativbeispiel aus dem Barbie-Universum, weil die vormals weibliche, sich jedoch als maennlich identifizierende Puppe von der weissen Patriarchalgesellschaft in eine heteronormative Rolle gepresst wurde.

    Skeletor war dagegen vollstaendig gender-neutral. Daumen hoch fuer die He-Man-Macher also.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.17 15:50 durch SelfEsteem.

  12. Re: NeoGAF

    Autor: sfe (Golem.de) 23.10.17 - 15:50

    Bevor der Thread noch weiter abrutscht wird er geschlossen.

    Sebastian Fels (golem.de)

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 24,99€ statt 39,99€
  2. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56