Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sexismus: US-Spielforum Neogaf offenbar…

NeoGAF

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NeoGAF

    Autor: RonnyStiftel 23.10.17 - 11:51

    War ziemlich stramm auf Linie der Medien, daher gegen GamerGate - hitzig diskutiert wurde da nicht wirklich da man sonst einfach ausgeschlossen wurde. Viele der Mods sind/waren übrigens so genannte "Male Allies" - die Ironie der Sache wird hier in der Berichterstattung komplett ausgelassen.

  2. Re: NeoGAF

    Autor: Knoblauchzehe 23.10.17 - 12:04

    RonnyStiftel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Viele der Mods sind/waren übrigens so genannte "Male Allies" - die
    > Ironie der Sache wird hier in der Berichterstattung komplett ausgelassen.

    Ach komm, das kann man doch getrost unter den Tisch fallen lassen wenn man dafür im letzten Satz nochmal schön die Fake News, GamerGate hätte irgendwas mit Sexismus zu tun (gehabt), perpetuieren kann.

  3. Re: NeoGAF

    Autor: frostbitten king 23.10.17 - 12:32

    Male allies is nett ausgedrückt. Useful Idiot trifft es eher.

  4. Re: NeoGAF

    Autor: Muhaha 23.10.17 - 13:06

    *seufz*

    Jaja, da jauchzen die zerbrechlichen, fragilen Schneeflocken, die Gamergate in einen Hort häßlichen Menschenhasses verwandelt haben und die NATÜRLICH die Schuld an dieser Zuspitzung nur bei den jeweils anderen sehen ...

    Gamergate war ursprünglich eine tolle Sache, die den willfährigen und kaufbaren Spielejournalismus anprangern wollte. Ruckzuck wurde daraus ein Sammelbecken für Frauenhasser und Rassisten, deren Selbstwertgefühl so schwach ausgeprägt ist, dass sie sich sogar von einer schlabbrigen Wollsocke bedroht fühlen.

  5. Re: NeoGAF

    Autor: Z101 23.10.17 - 14:53

    RonnyStiftel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War ziemlich stramm auf Linie der Medien, daher gegen GamerGate - hitzig
    > diskutiert wurde da nicht wirklich da man sonst einfach ausgeschlossen
    > wurde. Viele der Mods sind/waren übrigens so genannte "Male Allies" - die
    > Ironie der Sache wird hier in der Berichterstattung komplett ausgelassen.

    Jeder mit ein bisschen Hirn ist gegen die Hasshetzer von GamerGate, die meisten Foren schliessen solche Personen aus gutem Grund aus.

  6. Re: NeoGAF

    Autor: SelfEsteem 23.10.17 - 15:00

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder mit ein bisschen Hirn ist gegen die Hasshetzer von GamerGate, die
    > meisten Foren schliessen solche Personen aus gutem Grund aus.

    Bin kein Experte auf dem Gebiet (oder irgendeinem anderen, das mit Videospielen zutun hat), aber warfen sich da nicht beide Seiten gegenseitig vor, "Hasshetzer" zu sein?
    Oder sollte das bewusst eine Formulierung sein, die immer richtig ist, egal aus welcher Himmelsrichtung man drauf schaut?

  7. Re: NeoGAF

    Autor: Dwalinn 23.10.17 - 15:21

    Natürlich hatte das GamerGate was mit Sexismus zu tun! Alle haben sich über weibliche Figuren beschwert und keiner hat auch mal an die männlichen Figuren gedacht die Bizepse wie Oberschenkel hatten

  8. Barbie vs. He-Man

    Autor: Missingno. 23.10.17 - 15:31



    Bonus-Trigger: HE und MAN!

    --
    Dare to be stupid!

  9. Re: Barbie vs. He-Man

    Autor: SelfEsteem 23.10.17 - 15:38

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.geeksisters.de
    >
    > Bonus-Trigger: HE und MAN!

    Bei He-Man hat man das aber immerhin mit "dex Superschurkix" wieder gut gemacht, weil Skeletor immerhin eine genderneutrale Skelett-Person war.

  10. Re: Barbie vs. He-Man

    Autor: Missingno. 23.10.17 - 15:40

    SelfEsteem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei He-Man hat man das aber immerhin mit "dex Superschurkix" wieder gut
    > gemacht, weil Skeletor immerhin eine genderneutrale Skelett-Person war.
    So wie Ken? :-D

    --
    Dare to be stupid!

  11. Re: Barbie vs. He-Man

    Autor: SelfEsteem 23.10.17 - 15:48

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie Ken? :-D

    Bin kein Experte auf dem Gebiet, aber ich glaube Ken war eher ein Pre-OP-Transvestit.
    Also eigentlich waere Ken wieder ein weiteres Negativbeispiel aus dem Barbie-Universum, weil die vormals weibliche, sich jedoch als maennlich identifizierende Puppe von der weissen Patriarchalgesellschaft in eine heteronormative Rolle gepresst wurde.

    Skeletor war dagegen vollstaendig gender-neutral. Daumen hoch fuer die He-Man-Macher also.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.17 15:50 durch SelfEsteem.

  12. Re: NeoGAF

    Autor: sfe (Golem.de) 23.10.17 - 15:50

    Bevor der Thread noch weiter abrutscht wird er geschlossen.

    Sebastian Fels (golem.de)

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Laetus GmbH, Bensheim
  2. Laempe Mössner Sinto GmbH, Barleben
  3. trendtours Touristik GmbH, Kriftel
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultra-HD-Blu-ray-Player 159,99€)
  2. (u. a. Sigma, Nikon- und Tamron-Objektive)
  3. 499,99€
  4. (u. a. 16 GB DDR4-2666 von HyperX für 109,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

  1. Logitech Options: Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung
    Logitech Options
    Logitech-Software ermöglicht bösartige Codeausführung

    In einer Software zur Konfiguration von Logitech-Tastaturen und Mäusen klafft ein riesiges Sicherheitsloch. Nutzer von Logitech Options sollten es vorerst deinstallieren: Bisher gibt es keinen Fix.

  2. Bixby: Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar
    Bixby
    Samsungs Sprachassistent auf Deutsch verfügbar

    Lange hat es gedauert: Samsung hat es endlich geschafft, seinen Sprachassistenten Bixby eine deutsche Spracheingabe zu verpassen. Diese klingt sehr natürlich, ist zunächst aber nur auf dem Galaxy Note 9 verfügbar.

  3. Ice Lake: Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau
    Ice Lake
    Intels nächste GPU doppelt so schnell und auf Wunsch ungenau

    Mit Ice Lake kommt auch Intels 11. Generation der integrierten GPUs. Sie soll viele moderne Titel zumindest spielbar machen und ermöglicht auch Adaptive Sync. Eine andere Funktion dürfte jedoch bald umstritten sein.


  1. 16:45

  2. 16:35

  3. 15:50

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:00

  8. 13:22