Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shadow Realms angespielt: Alle gegen…

Häh? Was isses denn jetzt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Elgareth 15.08.14 - 10:23

    Also wir haben einen asynchronen Multiplayer, okay.

    Aber ansonsten? Es gibt Skills... okay, aber inwiefern? Sind das "Arenen" in denen einzelne Runden gespielt werden? In jeder Arena dann die Story weitergeht? (So wies Brink damals gemacht hat)
    Wie geht denn son typisches Spiel vonstatten? Wie levelt man seinen Charakter, wie findet man überhaupt ein passendes Spiel? Wie finden sich Shadowlord und Spieler? Wie baut man Story in ein Versus-Multiplayerspiel, ohne dass einen der Gegenspieler zerpflügt während man mit nem NPC redet?

    Und natüüürlich gibts kein Pay-to-Win. Wenn man nach den Entwicklern geht existiert glaub ich bis heute nicht ein einziges Pay-to-Win Spiel oder? ^_^

  2. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Nrgte 15.08.14 - 10:50

    Also für mich hat sich das jetzt mehr nach einem synchronen Multiplayer angehört. Die 4 Kämpfer kämpfen in Echtzeit gegen den vom 5. Spieler gesteuerten Shadowlord / dessen Minions.

  3. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Dwalinn 15.08.14 - 11:02

    Kann es sein das der OP das 1 vs. 4 Prinzip meint (das gerade verdammt oft verwendet wird)? Ansonsten wüsste ich nicht wie es gemeint sein könnte. Synchron wäre dann allerdings auch kein passendes wort :-/

    Man kann gespannt sein bis weitere Infos zu dem spiel kommen. aber das von F2P bis Vollpreis alles drin ist finde ich schon verwirrend.

  4. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: quineloe 15.08.14 - 11:20

    Es ist ganz einfach, es is ein Actionspiel mit Charaktertalentpunkten. Beispiel: Wolfenstein TNO. Es als Rollenspiel zu bezeichnen ist einfach nur schwach, wenn ich am Computer Rollenspiele machen will, Skype ich mit anderen Rollenspielern. Gegen das, was ein Computerrollenspiel abliefert wirkt eine D&D Monstermetzelorgie mit 14-jährigen als theaterwürdiges Rollenspiel....

    F2P und Vollpreis ist eigentlich nicht verwirrend. World of Tanks hätte genauso in einer Box im Laden stehen können, als reines Multiplayerspiel.

  5. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: RedRanger 15.08.14 - 11:24

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein das der OP das 1 vs. 4 Prinzip meint (das gerade verdammt oft
    > verwendet wird)? Ansonsten wüsste ich nicht wie es gemeint sein könnte.
    > Synchron wäre dann allerdings auch kein passendes wort :-/

    Er meinte wahrscheinlich asymmetrisch, wie in der asymmetrischen Kriegsführung.

    Was 4vs1 angeht. Wo wird das denn derzeit "verdammt oft" verwendet? Also mir fällt gerade noch Evolve ein. Welche anderen Spiele nutzen das noch?

  6. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: wmayer 15.08.14 - 11:26

    Left 4 Dead

  7. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: RedRanger 15.08.14 - 11:29

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Left 4 Dead

    Ist das nicht 4vs4? Gibt es nur einen Zombie?

  8. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Elgareth 15.08.14 - 11:32

    RedRanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann es sein das der OP das 1 vs. 4 Prinzip meint (das gerade verdammt
    > oft
    > > verwendet wird)? Ansonsten wüsste ich nicht wie es gemeint sein könnte.
    > > Synchron wäre dann allerdings auch kein passendes wort :-/
    >
    > Er meinte wahrscheinlich asymmetrisch, wie in der asymmetrischen
    > Kriegsführung.
    >
    > Was 4vs1 angeht. Wo wird das denn derzeit "verdammt oft" verwendet? Also
    > mir fällt gerade noch Evolve ein. Welche anderen Spiele nutzen das noch?

    Hahah, stimmt, danke ^_^ Jaja, es ist Freitag ~,~
    Asymmetrisch natürlich, ein starker Spieler gegen 4 schwache.

    Nur irgendwie sind das halt die einzigen Infos die der Artikel so hergibt.
    Der Rest sagt im Prinzip "Wir hatten Action-Gameplay, aber laut Entwickler wirds auch super Rollenspiel mit Story und Charakterentwicklung geben."...und ich frag mich nur: "Wie?" ... Scheint irgendwie ziemlich unvereinbar mit dem Gameplay. Ausser man teilt das Spiel irgendwie auf in eine Art "RP-Lobby", wo man nicht kämpft und einfach so rumläuft und mit NPCs redet etc., und denn kann man solchen Arena-Kämpfen beitreten / sie starten. Aber auch das klingt für mich irgendwie murksig.

  9. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: benji83 15.08.14 - 12:04

    Jetzt kein Blockbuster und jetzt nicht so dick in den Medien, aber Crawl ist 4vs1 und klingt auch sonst recht ähnlich

    Edit: mhh 3vs1, ok ich hab nix gesagt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.14 12:08 durch benji83.

  10. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Dwalinn 15.08.14 - 12:32

    Dummerweise fällt mir aus dem steh greif auch nur Evolve und Damned ein (ist allerdings "nur" ein Indie Titel)

    Aber da gibt es noch mehr (die noch in der Entwicklung sind) die fallen mir gerade nur nicht ein.

    Vielleicht kommt es mir aber nur so vor da ich in letzter zeit danach ausschau halte weil ich so gespannt auf Evolve warte.

    Wenn die anderen Titel mir noch einfallen sollten, schreiben ich sie später hier rein.

  11. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Sharkuu 15.08.14 - 13:13

    fable legends

  12. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: Sinnfrei 15.08.14 - 13:25

    War das nicht so, dass die anderen Spieler zombifiziert werden müssen?

    __________________
    ...

  13. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: globalistik 15.08.14 - 14:27

    Es gibt oder gab so einige 4 vs. 1 Mods für HF2 (2006 oder so). Zombie Master: 4 Spieler arbeiten zusammen um zu überleben, reines FPS sicht. Der Zombie Master kontroliert die Zombies in RTS Modus. Dann gab es noch eins mit nem sehr starken Gegner, der auch von einem Spieler Kontrolliert wurde. Die Levels wurden sehr Dunkel gehalten und die Spieler mussten sich gegenseitig beschützen und den Weg beleuchten, da der Schadow auch klettern konnte, denke ich. Ach ja, er hatte seine Nachtsichtmodus. (Erinnert an Aliens).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.14 14:27 durch globalistik.

  14. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: wmayer 15.08.14 - 17:00

    Da hat mich meine Erinnerung getrügt. Waren 4 Oberzombies.

  15. Re: Häh? Was isses denn jetzt?

    Autor: felyyy 25.08.14 - 14:23

    Gab im Summersale mal so ein Game was Orion Dino Horde hieß, das läuft so ähnlich.
    Paar Soldaten und einer spielte nen OP T-Rex. Ist ganz spaßig, nur wie sich so ein Prinzip mit einer Storyline im Spiel vertragen soll ist mir fraglich.

    Left 4 Dead Prinzip würde doch passen; mehrere Kampagnen und einfach den Modus wo 4 weitere Spieler als Zombies spielen konnten auf 1vs4 angleichen, nur in dem Fall spielt der Einzelne den Shadowlord.

    Wird sich zeigen, wie es wird. Anschauen werd ichs mir auf jeden Fall.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  2. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

  3. Die Woche im Video: Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security
    Die Woche im Video
    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

    Golem.de-Wochenrückblick Die USA wollen mal wieder zum Mond, die BVG speichert mal wieder Bewegungsdaten und ein 19 Jahre alter Angriff funktioniert immer wieder. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25