1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Silence im Test: Märchenhaft schönes…

Hmpf!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hmpf!

    Autor: keböb 09.11.16 - 15:50

    Ich möchte das Game einerseits so gerne kaufen, weil der Vorgänger mega genial war und die Grafik des Nachfolgers superschön aussieht - und mich die Story interessiert. Will doch wissen wie's weitergeht.

    Andererseits würde ich Daedalic gerne ein paar sehr heftige Kopfnüsse verteilen, weil diese @#%! es spielerisch weitgehend uninteressant/nervig gemacht haben (gemäss Beschreibung von Golem). Das ist echt zum Ko.... :(

    Vermutlich werde ich es nicht kaufen, reicht ja bei einem Game ohne Gameplay wenn man das Let's play auf YouTube anschaut... (sonst finde ich sowas ja doof, aber hier macht's irgendwie Sinn).

    So sehr ich Daedalic von Herzen Erfolg wünsche, weil es eine sehr sympathische Firma ist und sie so viele wunderschöne Adventures gemacht haben (neben Lucasarts die besten aller Zeiten), habe ich Angst dass sie in Zukunft nur noch so "Müll" machen, wenn Silence einschlägt... so geschehen bei Telltale (*grummel*).

    Daher sorry Daedlic, ich hoffe dass Silence ein Flop wird :-/ Bitte vergebt mir und produziert weiterhin richtige P&C Adventures, die kauf ich dann auch wieder gerne.

    Vermutlich wird es eh ein Erfolg werden... siehe Telltale.

  2. Re: Hmpf!

    Autor: Hotohori 09.11.16 - 16:00

    Jo, mir geht es da ähnlich. Wir werden ja sehen wie gut es sich verkauft. Kaufe aber eh nur selten Adventures direkt zum Release, der letzte Deponia Titel war so ein Instantkauf, aber sonst eher nicht. Ansonsten hab ich aber inzwischen wirklich viele Daedalic Adventures in meinem Steam Profil und da ist wirklich keines wirklich unter gut, also von denen, die sie selbst produziert haben.

    Hier weiß ich nun echt nicht was ich davon halten soll, Gameplay mäßig klingt es wirklich nicht so toll und eher nach "wir biedern uns der großen breiten Masse an". Ob das aber wirklich gelingt? Mir gefällt der Designstil der Charaktere zum Beispiel jetzt nur bedingt. Da gefiel mir der Vorgänger viel besser.

    Aber vielleicht gelingt es ihnen damit ja auch neue Spieler ins Adventure Genre zu locken, die dann nach dem Spiel sich auch mal die älteren Titel ansehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.16 16:01 durch Hotohori.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Experte (m/w/d) - Customizing
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. IT Analyst Development & Consulting (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Mannheim
  3. IT-Sicherheitsbeauftragte/r (Chief Information Security Officer (m/w/d))
    Oberlandesgericht Stuttgart, Stuttgart
  4. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de