1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Dreiste Lüge!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dreiste Lüge!

    Autor: Wary 02.01.13 - 20:09

    Wenn das stimmen würde müsste EA ja für jeden der gleichzeitig Spielt einen Quadcore (wenn man nett sein will bei der Schätzung vielleicht pro zwei Spieler einen) irgendwo aufstellen.
    Denn wenn das Spiel mit dem PC eines Spielers nicht läuft, dann läuft es sicher nicht mit dem PC eines Spielers + 1/100 einer Quad-Core CPU online!
    Kann man sich ja ausrechnen, was das kosten würde, wenn es wahr wäre!

    Aber vielleicht lässt sich ja EA in Hardware gegossene SimCity Chips bauen, ganz klar!

  2. Re: Dreiste Lüge!

    Autor: paradigmshift 02.01.13 - 20:15

    Es ging nie um etwas anderes als den Austausch von Umwelt und Populationsdaten mit Nachbarstädten von anderen globalen Mitspielern.

    Wenn dir der EA-Server Daten schickt, das in deiner Nachbarstadt ein Kohlekraftwerk direkt gegenüber von dir gebaut wurde verursacht das wenig Aufwand.

  3. Re: Dreiste Lüge!

    Autor: Wary 02.01.13 - 23:07

    So? Golem schreibt:
    > Offenbar ist kein Spiele-PC leistungsstark genug, um Sim City zu berechnen.
    > Also muss EA einen Teil der Arbeit in die Cloud auslagern - das ist jedenfalls die
    > Argumentationslinie des Entwicklerstudios Maxis.

  4. Re: Dreiste Lüge!

    Autor: T-design 03.01.13 - 10:31

    Die Argumentation scheint mir auch etwas fadenscheinig. Daten zu synchronisieren und nicht leistungsfähig genug zu sein sind zwei verschidene Spielplätze. Ich würde beides einzeln verstehen, aber so sieht es sehr nach einem Vorwand für einen Kopierschutz aus. Vor allem bei den gezeigten Grafikdetails...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. ABB AG, Mannheim
  3. AOK Niedersachsen, Hannover
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de