Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Klingt wie "Free to Play" Quatsch zum Vollpreis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klingt wie "Free to Play" Quatsch zum Vollpreis

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:56

    Warum sollte Maxis sich in den Programmablauf auf den privaten Rechnern einmischen? Einmal als Kopierschutz, aber es ist weiterhin zu befürchten, das man auch einzelne Gebäude kaufen kann.

    Damit sowas funktioniert und nicht so einfach gehackt wird, muss der Spielstand unter Online Kontrolle stehen und genau darum wird es wohl gehen. Sowas kennt man von "Free to Play" Titeln, die dadurch das Shopsystem und die Itemkäufe absichern, aber hier versucht man es mit einem Vollpreistitel zu kombinieren.

    Also ich werde es mir nicht kaufen, für mich ist es mit dieser Entscheidung des Entwicklers gestorben.

  2. Re: Klingt wie "Free to Play" Quatsch zum Vollpreis

    Autor: VRzzz 27.12.12 - 20:31

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte Maxis sich in den Programmablauf auf den privaten Rechnern
    > einmischen? Einmal als Kopierschutz, aber es ist weiterhin zu befürchten,
    > das man auch einzelne Gebäude kaufen kann.
    >

    wieso befürchten? es ist sogar offiziell:


    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm hallo? Kauf erstmal die Deluxe Version für 80¤ mit 3 super neuen
    > Texturen, dann sehen wir weiter:
    >
    > store.origin.com

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. Swyx Solutions AG, Dortmund
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  3. und Gratis-Produkt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. OLG München: Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte
    OLG München
    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

    Ein Sharehoster haftet nicht für Urheberrechtsverletzungen, ist aber verpflichtet, die Inhalte auf der Plattform auf Rechtsverletzungen zu prüfen. Das Oberlandesgericht München verhandelt einen Streit zwischen Uploaded.net und Constantin Film, Sony Music und der Gema.

  2. Linux: Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten
    Linux
    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

    Die Maintainer des Linux-Kernels werden immer stärker belastet. Ein Teil der Community versucht, das Problem aktiv zu lösen. Der Intel-Angestellte Daniel Vetter etwa schlägt dazu ein Manifest mit klaren Handlungsanweisungen vor, damit die Community künftig anders arbeitet.

  3. Micro Machines Word Series: Kleine Autos in Kampfarenen
    Micro Machines Word Series
    Kleine Autos in Kampfarenen

    Codemasters schickt die Micro Machines erneut ins Rennen - und in Kämpfe: Neben Wettrennen wird es im kommenden Serienteil World Series auch Capture the Flag und andere wildere Gefechte auf vier Rädern geben.


  1. 17:06

  2. 16:49

  3. 16:22

  4. 15:31

  5. 15:03

  6. 13:35

  7. 12:45

  8. 12:03