Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City: EA fragt Spieler nach…

Ich bin ja seit SC2000...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: forenuser 04.07.13 - 18:07

    ...nicht mehr dabei, aber ich hätte gedacht, dass größere Karten und vor allem S- und U-Bahn bereits vorhanden wären.

    Was hat man in den Versionen dazwischen gemacht? Oder gab es da nichts?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  2. Re: Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: zZz 04.07.13 - 18:24

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was hat man in den Versionen dazwischen gemacht? Oder gab es da nichts?

    sim city 3000 gab's, hab ich aber nie gespielt

    ps: wo bleibt eigentlich ein neues SIM ANT? :)

  3. Re: Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: __max__ 04.07.13 - 18:50

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > forenuser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Was hat man in den Versionen dazwischen gemacht? Oder gab es da nichts?
    >
    > sim city 3000 gab's, hab ich aber nie gespielt
    >
    > ps: wo bleibt eigentlich ein neues SIM ANT? :)


    Gerade wird son bisschen an einem Open Souce Sim Ant gebastelt! https://github.com/Rinum/OpenAnt

  4. Re: Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: Staddi 04.07.13 - 19:23

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...nicht mehr dabei, aber ich hätte gedacht, dass größere Karten und vor
    > allem S- und U-Bahn bereits vorhanden wären.
    >
    > Was hat man in den Versionen dazwischen gemacht? Oder gab es da nichts?

    Gab es alles. Aber mit Sim City 2013 meinte man, das alles wieder rausnehmen zu müssen.

  5. Re: Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: Kakiss 04.07.13 - 19:33

    Staddi schrieb:
    --------
    > Gab es alles. Aber mit Sim City 2013 meinte man, das alles wieder
    > rausnehmen zu müssen.

    Was mich grad gewundert hat, sehr gewundert.
    Sim City 4 spiel ich regelmäßig, wenn ich das höre hab ich wohl echt nichts verpasst...

    Mein Boykott von EA tat mir bisher nicht wirklich weh...

  6. Re: Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: luckyiam 05.07.13 - 09:59

    Ich finde SimCity 2000 ist bis heute das mit Abstand beste SimCity.. ich habe alle außer SimCity Societies recht intensiv gespielt.

    SimCity 2000 bot eigentlich absolut alles. Es war aber dennoch nicht zu überladen. In SimCity 4 hatte ich hingegen immer wieder Probleme voran zu kommen. Das war mir persönlich zu wenig Hilfe im Game.. 5 ist eigentlich geil, scheitert aber irgendwie an sehr vielen Dingen. Vor allem UBahn.. das fehlt.. war in 2000 super!

  7. Re: Ich bin ja seit SC2000...

    Autor: baumgenosse 05.07.13 - 10:28

    Weeee, danke für den link... Sim Ant war neben sc2000 mein lieblings maxis spiel :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. ITC Consult GmbH, Wiesbaden
  3. über duerenhoff GmbH, Schwäbisch Hall
  4. Bosch Gruppe, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
    Radeon VII im Test
    Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

    Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
    2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
    3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    1. Uploadfilter: EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
      Uploadfilter
      EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"

      In der Debatte über die Reform des EU-Urheberrechts verschärft sich der Ton. Während die EU-Kommission Vergleiche mit dem Brexit-Referendum zieht und Unions-Politiker von Fake-Kampagnen sprechen, gehen Tausende Gegner von Uploadfiltern in Köln auf die Straße.

    2. Datenschutz: 18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus
      Datenschutz
      18.000 Android-Apps spionieren Nutzer unzulässig aus

      Selbst populäre Apps mit Hunderten Millionen Nutzern verstoßen gegen die Werberichtlinien von Google. Das Unternehmen reagierte monatelang nicht auf die Vorwürfe.

    3. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
      Erneuerbare Energien
      Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

      Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.


    1. 16:51

    2. 13:16

    3. 11:39

    4. 09:02

    5. 19:17

    6. 18:18

    7. 17:45

    8. 16:20