Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City: Maxis verteidigt Onlinezwang

Abschalttermin?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abschalttermin?

    Autor: Sheep_Dirty 17.03.13 - 10:13

    Wann genau wird SimCity jetzt abgeschaltet? Es kann ja nicht angehen, dass die Leute alte Spiele spielen. Die sollen doch regelmäßig neue Spiele kaufen.

  2. Re: Abschalttermin?

    Autor: The_Ultimative_Langweiler 17.03.13 - 10:23

    Ich tippe auf max 5 Jahre ;) vielleicht kommt aber schon nächstes Jahr ein neues Sim City dann tippe ich auf 2 Jahre :p

  3. Re: Abschalttermin?

    Autor: ronlol 17.03.13 - 11:00

    Ich ich tippe über 2015 kommt man als Sim City Spieler nicht hinaus.
    Wird ähnlich wie bei FIFA und Co. laufen: "Kauft unser neues Spiel, wir schalten die Server ab!"

  4. Re: Abschalttermin?

    Autor: blaub4r 17.03.13 - 16:29

    ich denke 2015 ist ein realistisches datum ...

  5. Re: Abschalttermin?

    Autor: Spratz 17.03.13 - 19:00

    Kommt drauf an, wie viele es aktiv dauerhaft spielen. Wurden schon Spiele nach gerade mal 1,5 Jahren abgeschaltet, weil laut Aussagen von EA nur noch unter 1% der Käufer es spielen. Was je nach Verkaufszahlen ja aber immer noch eine ganze Menge Spieler sein können...

  6. Re: Abschalttermin?

    Autor: GodsBoss 17.03.13 - 20:05

    > Wann genau wird SimCity jetzt abgeschaltet? Es kann ja nicht angehen, dass
    > die Leute alte Spiele spielen. Die sollen doch regelmäßig neue Spiele
    > kaufen.

    Das hängt davon ab, zu welchem Zeitpunkt sich EA von einem komplett neuen Teil mehr Gewinn verspricht als von weiteren kostenpflichtigen Zusatzpaketen, so lautet meine Prophezeiung.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  7. Re: Abschalttermin?

    Autor: Prypjat 18.03.13 - 10:39

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann genau wird SimCity jetzt abgeschaltet? Es kann ja nicht angehen, dass
    > die Leute alte Spiele spielen. Die sollen doch regelmäßig neue Spiele
    > kaufen.

    2015! Definitiv.
    Also genau zur selben Zeit, wenn der Flughafen BER eröffnet werden sollte. ^^

  8. Re: Abschalttermin?

    Autor: most 18.03.13 - 10:52

    Gibt es irgendwo eine Liste mit Spielen, die ohne entsprechenden Patch abgeschaltet wurden? Wie häufig ist das bisher schon vorgekommen?

  9. Re: Abschalttermin?

    Autor: bassfader 18.03.13 - 10:55

    Zu oft... Hier mal ein Link zu einer EA Seite diesbezüglich: [www.ea.com]

  10. Re: Abschalttermin?

    Autor: most 18.03.13 - 11:04

    Das ist mal ne lange Liste, leider für mich nicht ersichtlich, was da abgeschaltet wurde.
    Nur der Multiplayer oder das gesamte Spiel?

    Letztendlich sollte man entweder nichts kaufen, oder zu einem Preis, der die reduzierte Spieldauer kompensiert. Bei SimCity wären das für mich so 15-25 Euro für ein bis zwei Jahre Spielspass.

  11. Re: Abschalttermin?

    Autor: Sheep_Dirty 18.03.13 - 12:23

    Du musst noch 5-10 Euro abziehen weil du das Spiel nicht weiterverkaufen kannst. Bleiben also 5-15 Euro als realistischer Kaufpreis.

  12. Re: Abschalttermin?

    Autor: bassfader 18.03.13 - 12:36

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist mal ne lange Liste, leider für mich nicht ersichtlich, was da
    > abgeschaltet wurde.
    > Nur der Multiplayer oder das gesamte Spiel?

    Das betrifft soweit ich weis "nur" die Multiplayer Server, aber bei einem Spiel wie Sim City, bei dem ohne Serveranbindung nichts gehts, siehts dann wohl eher schlecht aus. Das kann man dann getrost wegschmeißen. Doch auch bei anderen Spielen ist das sehr ärgerlich (Singleplayer durch = nochmal Spielen ist langweilig, aber der Multiplayer macht weiter Spaß und bietet weiterhin Herausforderungen).

    Wenn man sich das mal da alles so durchliest zeigt sich dass die meisten "Online Services" von EA nur etwas über 2 Jahre laufen bevor sie abgestellt werden.

    Und genau da liegt für mich der Knackpunkt, ich gebe kein Geld für einen Vollpreistitel aus, bei dem ich jetzt schon davon ausgehen muss dass dieser nur auf bestimmte Zeit laufen wird... Leider gehöre ich mit dieser Meinung wohl eher zu der Minderheit, und EA verdient sich weiter eine goldene Nase und schei*t auf seine Kunden (die lassen es ja mit sich machen)...

  13. Re: Abschalttermin?

    Autor: wmayer 18.03.13 - 12:36

    Warum ist Spielspaß am PC/der Konsole denn so wenig Wert im Vergleich zu anderer Unterhaltung?

  14. Re: Abschalttermin?

    Autor: Amüsierter Leser 18.03.13 - 12:53

    bassfader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und genau da liegt für mich der Knackpunkt, ich gebe kein Geld für einen
    > Vollpreistitel aus, bei dem ich jetzt schon davon ausgehen muss dass dieser
    > nur auf bestimmte Zeit laufen wird... Leider gehöre ich mit dieser Meinung
    > wohl eher zu der Minderheit, und EA verdient sich weiter eine goldene Nase
    > und schei*t auf seine Kunden (die lassen es ja mit sich machen)...

    Ich habe mich für SimCity 5 interessiert, aber ich spiele selten.
    Dafür, dass ich das Spiel nur wenige Male nutzen würde, weil man nicht absehen kann, wann das Spiel unspielbar wird, werde ich es nicht kaufen.

  15. Re: Abschalttermin?

    Autor: schueppi 18.03.13 - 13:16

    Vielleicht kommt in zwei Jahren eine GreenPepper Version von SimCity 5 raus mit der man ohne Server spielen kann...

    Die werden sich sicher noch ein Hintertürchen offen gelassen haben bei Maxis um die Rechte abzugeben wenn es sich nicht mehr rechnet die Server zu betreiben.

  16. Re: Abschalttermin?

    Autor: zipper5004 18.03.13 - 14:01

    Ich weiß nicht was ihr habt.
    Man kann doch heute schon offline spielen?
    Technisch ist das kein Problem, wieso also noch Gedanken übers Abschalten der Server machen?

    Das die den Multiplayer-Part nicht ewig laufen lassen ist ja wohl klar, in 10 Jahren wird das wohl kaum noch jemand spielen, so dass die Server sich lohnen würden.
    Hauptsache der Singleplayer geht noch und das geht ja auf jeden Fall.

  17. Re: Abschalttermin?

    Autor: bassfader 18.03.13 - 15:58

    Nein kann man nicht, es gibt zwar einen Patch dass man nach 20 Minuten nicht rausgeworfen wird, aber speichern etc. ist noch nicht möglich.

    Und da das Spiel ein Allways-Online spiel ist hat dies eben keinen Singleplayer im klassischen Sinne.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt, München
  3. Weiss Umwelttechnik GmbH, Reiskirchen (Ldkr. Gießen)
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01