1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: 4,2 Millionen Playstation 4…

Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

    Autor: deefens 08.01.14 - 13:57

    Waren das 4,2 Millionen Vorbesteller, oder wie kamen die an ihre Geräte? Hier gibt's quasi seit dem Launch keine verfügbaren PS4 mehr zu kaufen.

  2. Re: Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

    Autor: Paykz0r 08.01.14 - 14:00

    deefens schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Waren das 4,2 Millionen Vorbesteller, oder wie kamen die an ihre Geräte?
    > Hier gibt's quasi seit dem Launch keine verfügbaren PS4 mehr zu kaufen.

    das einzige was sony messen kann ist wie viele geräte
    sie an vorbsteller und händler verkauft haben.

    d.h. unter umständen nicht mal das die alle zu den zeitpunkt am mann waren.
    ich hab verschiednstes gehört und gesehen.
    läden die keine ps4 hatten und läden die noch einige über hatten
    bis hin zu leuten die das tatsächlich für 1000 euro bei ebay verkauften

  3. Re: Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

    Autor: hoschme 08.01.14 - 14:23

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deefens schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Waren das 4,2 Millionen Vorbesteller, oder wie kamen die an ihre Geräte?
    > > Hier gibt's quasi seit dem Launch keine verfügbaren PS4 mehr zu kaufen.
    >
    > das einzige was sony messen kann ist wie viele geräte
    > sie an vorbsteller und händler verkauft haben.
    >
    > d.h. unter umständen nicht mal das die alle zu den zeitpunkt am mann
    > waren.
    > ich hab verschiednstes gehört und gesehen.
    > läden die keine ps4 hatten und läden die noch einige über hatten
    > bis hin zu leuten die das tatsächlich für 1000 euro bei ebay verkauften

    Der transparenteste Ort ist ja wohl immer noch der Onlinehandel. Das Media Markt X Konsolen vorrätig hat aber Y nicht kann ja schon sein aber online ist die Konsole faktisch nirgends vorrätig, zumindest wenn man in Deutschland bestellen will.

  4. Re: Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

    Autor: hoschme 08.01.14 - 14:25

    Der transparenteste Ort ist ja wohl immer noch der Onlinehandel. Das Media Markt Filiale X Konsolen vorrätig hat aber Filiale Y nicht, kann ja schon sein aber online ist die Konsole faktisch nirgends vorrätig, zumindest wenn man in Deutschland bestellen will.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.14 14:26 durch hoschme.

  5. Re: Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

    Autor: deefens 08.01.14 - 14:31

    Paykz0r schrieb:

    > ich hab verschiednstes gehört und gesehen.
    > läden die keine ps4 hatten und läden die noch einige über hatten
    > bis hin zu leuten die das tatsächlich für 1000 euro bei ebay verkauften

    Also ich suche seit Dezember ne PS4 im (deutschen) Online-Handel und hab zum Normalpreis bislang nirgendwo eine gesehen. Glaube kaum dass es in anderen Ländern wesentlich besser aussieht.

  6. Re: Und das obwohl die Konsole seit Launch kaum verfügbar ist

    Autor: Liriel 08.01.14 - 15:40

    tja ich hatte im oktober bei amazon bestellt und am 16.12 bekommen gehabt.
    ich glaube bei amazon bestellen ist noch die zeitigere variante als zu versuchen die im Laden handel zu bekommen.
    weiss aber jetzt net ob amazon noch bestellungen annimmt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler / Software Engineer (w/m/d) - DataLab
    INFORM GmbH, Aachen
  2. Fachkraft IT (m/w/d), Netzwerkspezialist/IT Administrator
    Stadtwerke Saarbrücken GmbH, Saarbrücken
  3. Software Developer (m/w/d)* für Software Engineering
    Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. Java Software Developer (m/w/d)
    ancosys GmbH, Pliezhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,99€ (Bestpreis)
  2. 99,99€
  3. (u. a. Ring Doorbell Wired für 39€, Blink Mini Camera für 24,99€)
  4. (u. a. Case FortyFour No.3 Handyhülle für 13,29€, Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen