1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: 4,2 Millionen Playstation 4…

Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: AnDieLatte 08.01.14 - 10:32

    Habe mir nach langem hin und her letzendlich die XO gegönnt und sie ist definitiv besser als was die ganzen Tests hergeben. Bin von der PS3 umgestiegen und bereue es bis jetzt keine Minute. Denke MS hätte noch bessere Zahlen als die 3 millionen nennen können wenn die Ykonsole im Vorfeld nicht so niedergemacht worden wäre.

  2. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: rafterman 08.01.14 - 10:34

    Die Xbox One ist auch nur in einem drittel sovielen Ländern bisher erschienen als die PS4. Da ist also weit mehr Potenzial als bei der PS4 bei der eigentlich nur noch Japan als Land fehlt.

  3. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: LynQ 08.01.14 - 10:34

    Und jetzt stell dir vor, wenn du eine PS4 gekauft hättest! Dann hättest du jetzt die beste Konsole am Markt.

  4. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: Grmlfimmel 08.01.14 - 10:37

    Ich finde von den objektiven Tests her war doch alles reelativ ausgeglichen und somit in Ordnung.
    Nur sas Geflame ist im Internet so schrecklich einseitig auf PS4 Seite. Ich bin mir nicht sicher woher das kommt. Ist die PS4 Community jünger?

  5. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: rafterman 08.01.14 - 10:38

    hieß es bei der PS3 ja damals auch, alles heiße Luft gewesen wie man am Ende gesehen hat. Boar Cell boar geil, krass, wahnsinn GDDR5 krass.

  6. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: test1111 08.01.14 - 10:39

    naja das ist auch eher in Deutschland so.
    schaue dir die ersten Tests in den USA an, diese sind sehr sachlich was xbox one und ps4 angehen.
    Und entsprechend sind da auch die Kommentare.

    Grmlfimmel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde von den objektiven Tests her war doch alles reelativ ausgeglichen
    > und somit in Ordnung.
    > Nur sas Geflame ist im Internet so schrecklich einseitig auf PS4 Seite. Ich
    > bin mir nicht sicher woher das kommt. Ist die PS4 Community jünger?

  7. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: ikso 08.01.14 - 10:47

    rafterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Xbox One ist auch nur in einem drittel sovielen Ländern bisher
    > erschienen als die PS4. Da ist also weit mehr Potenzial als bei der PS4 bei
    > der eigentlich nur noch Japan als Land fehlt.

    Dafür ist die PS4 im wichtigsten Markt (Japan) noch nicht verfügbar.

  8. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: march 08.01.14 - 10:48

    Putzig diese Diskusionen. Da man derzeit weder die PS4 noch die XBox one im laden regulär bekommen kann sagen diese Zahlen überhaupt nichts aus. Es sagt nur das Sony dieses mal im Bereich Logistic derzeit einen besseren Job gemacht hat... mehr nicht

  9. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: ObitheWan 08.01.14 - 10:49

    Bei manchen Kommentaren könnte man diesen Eindruck bekommen. Allgemein hat Deutschland eine sehr hohe Playstation Affinität. In der Familie und im Freundeskreis hört man oft das Argument, dass man seine Loyalität bezüglich der Marke Sony gerne und stolz fortsetzt.

    ------------ || ------------ ------------ || ------------------------ || ------------
    Harry, I'm going to let you in on a little secret: every day, once a day, give yourself a present. Don't plan it; don't wait for it; just let it happen. It could be a new shirt in a men's store, a catnap in your office chair, or two cups of good, hot, black, coffee.
    (Special Agent Dale Cooper - Twin Peaks)

  10. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: Thug 08.01.14 - 10:50

    Also hier im MM und Saturn stapeln sich die Xbox One Kartons und legen Staub an..

  11. Oder ist es doch die mangelhafte Leistung?

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.14 - 10:50

    Die Kritikpunkte an der XBox One sind ja nicht aus der Luft gegriffen. Die Graphikleistung ist objektiv messbar schlechter, die Bedienführung unübersichtlicher, die Privatsphäre gefährdeter usw... Da ist es doch klar das auch die Tests entsprechend ausfallen.

  12. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: adrian1988 08.01.14 - 10:51

    Was hat es mit den Tests am Hut? Ich habe je drei Tests gelesen und die war es mehr oder weniger ein Kopf an Kopf rennen. Die PS4 wurde eher den Coregamern empfohlen und die XBox denen, die auch etwas Multimedia machen wollen. Darum habe ich mich auch für die PS entschieden, weil ich nur zocken will.

    Die schlechte Stimmung kommt wohl eher aus der Ursprünglichen Präsentation der XBox zur (ich glaube) E3. Alle in meinem Freundeskreis haben diese Mitbekommen und haben sich sehr über ihre "Feature" gestört, aber dass MS zurückgerudert ist, was die meisten Feature angeht, hat kaum einer in meinem Freundeskreis mitbekommen.

    Es ist nun mal so, dass der Durchschnittskunde nicht viel mitbekommt, aber wenn die ganze Konsolencommunity aufschreit (wie bei der Präsi eben) bekommen sie es mit, dagegen war der Medienrummel bei den positiven Meldungen eher gering (so wie bei der PS3, da gab es prinzipiell wenig zu berichten, aber MS hat es Sony mehr oder weniger leicht gemacht sich hervorzuheben mit Featuren die in meinen Augen selbstverständlich sind).

    Also hat sich MS diese Suppe selbst eingebrockt, alles auf die Medien zu schieben ist falsch. Hin und wieder kann man halt auch nicht alles mit dem Kunden machen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Adrian

  13. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: adrian1988 08.01.14 - 10:52

    march schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Putzig diese Diskusionen. Da man derzeit weder die PS4 noch die XBox one im
    > laden regulär bekommen kann sagen diese Zahlen überhaupt nichts aus. Es
    > sagt nur das Sony dieses mal im Bereich Logistic derzeit einen besseren Job
    > gemacht hat... mehr nicht


    Die XBox One ist doch in Amazon lieferbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Adrian

  14. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.14 - 10:53

    > Also hier im MM und Saturn stapeln sich die Xbox One Kartons und legen
    > Staub an..

    Hier auch so! XBox-Kartons im Überfluss und in der PS4-Ecke nur leere Regale. Die wollten (konnten?) mir noch nicht mal einen Termin nennen wann die PS4 wieder verfügbar ist.

  15. Re: Oder ist es doch die mangelhafte Leistung?

    Autor: test1111 08.01.14 - 10:53

    Naja Grafikleistung ist nicht vergleichbar.
    bspw...wurde Ryse zum best. aussehenden Spiel gekürt.
    Bedienung ist sehr subjektiv - siehe Seiten in den USA
    Privatsphäre war auch kein Problem bei der 360?


    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kritikpunkte an der XBox One sind ja nicht aus der Luft gegriffen. Die
    > Graphikleistung ist objektiv messbar schlechter, die Bedienführung
    > unübersichtlicher, die Privatsphäre gefährdeter usw... Da ist es doch klar
    > das auch die Tests entsprechend ausfallen.

  16. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: theFiend 08.01.14 - 10:54

    Am Ende sind es nun wirklich nur Marginalien die den Unterschied machen. Von den ganz wenigen Exklusivtiteln mal abgesehen, werden die Spiele für beide Konsolen über die Jahre wie immer ziemlich gleich aussehen, genauso gut laufen usw. usf.

    Witzigerweise unterscheiden sich die Konsolen letztlich doch garnicht mehr über ihren Hauptzweck (Spielen) sondern viel mehr durch ihre Eignung als Medienabspieler im allgemeinen... und auch da haben beide Hersteller ein sehr ähnliches Angebot...

  17. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: Neo1101 08.01.14 - 10:55

    march schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Putzig diese Diskusionen. Da man derzeit weder die PS4 noch die XBox one im
    > laden regulär bekommen kann sagen diese Zahlen überhaupt nichts aus. Es
    > sagt nur das Sony dieses mal im Bereich Logistic derzeit einen besseren Job
    > gemacht hat... mehr nicht


    Wie schon gesagt wurde, Xbox One gibt es auch bei uns mehr als genug. Ne PS4 zu bekommen ist quasi unmöglich. Ein Kumpel von mir arbeitet im MM. Er meinte, Xboxen werden relativ wenig gekauft. Sie hatten aber zu Release ca 30 Stück PS4 für den freien Verkauf, die waren natürlich in 10 min weg. Eine gute Woche später hatten sie nochmal 100 Stück erhalten und diese waren, ohne dafür Werbung gemacht zu haben, an einem Tag weg. Und seither hab es keine mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.14 10:58 durch Neo1101.

  18. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: wan 08.01.14 - 10:55

    Grmlfimmel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde von den objektiven Tests her war doch alles reelativ ausgeglichen
    > und somit in Ordnung.
    > Nur sas Geflame ist im Internet so schrecklich einseitig auf PS4 Seite. Ich
    > bin mir nicht sicher woher das kommt. Ist die PS4 Community jünger?

    Vergisst denn mittlerweile jeder woher die "Bad Press" kam? Ich sage nur angedachter Onlinezwang, Gebrauchtspielsperre, aufgeflogene Pläne zur Vermarktung biometrischer Daten der Kinect an Medienagenturen, Kinect nicht optional, "Die Power von 3 Boxen" durch Cloud-Potenzial Marketing-Gag.

  19. Eben..

    Autor: deutscher_michel 08.01.14 - 10:56

    Zumal das nicht die Presse war sondern Microsoft selber, mit ihrer gloreichen Vorstellung mit Always On, Spy-Cam und 100$ teurer als PS4 ..das sind alles klassische Eigentore gewesen...besonder da zeitgleich die NSA Überwachung mit Microsoft-Cooperation in den Schlagzeilen war.. wer wollte da schon ne Kamera die immer an ist haben.

    Das sie zurück gerudert sind lag nicht an der Presse sondern am gesamten Feedback in Foren, Amazon & Co.

    Abgesehen davon ist die Xbox ja auch hardwartechnisch schlechter als die PS4, was man ja bei den ersten Spielen auch schon gesehen hat (full HD und so..)


    Das Ganze auf die Presse zu schieben klingt nach Fanboy gekreische - oh ich habe keine der beiden Konsolen.. sondern bin mit meiner "Steam-Machine" und meiner Wii sehr zufrieden

  20. Re: Xbox One, dank presse schlechterer Ruf

    Autor: vistahr 08.01.14 - 10:56

    march schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sagt nur das Sony dieses mal im Bereich Logistic derzeit einen besseren Job
    > gemacht hat... mehr nicht

    Nein! Genau das Gegenteil ist der Fall. Sony hat sich vollkommen verkalkuliert. Im Dezember wo MS noch Geräte für den freien Verkauf nachliefern konnte, hängt Sony bis HEUTE mit der Bedienung der Vorbesteller zurück.

    Ich selbst würde mir auch eine XOne kaufen, aber kann ich beispielsweise meine Objekte von FIFA nicht von der PS3 auf die XOne transferieren :-/ Hier müsste ich den Umweg gehen und alles bei Ebay verkaufen, worauf ich keine Lust habe (zudem ich dann spielintern noch 5% meines Gesamtvermögens verliere)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
  4. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de