Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Leistungsstärkere Playstation 4…
  6. Thema

500

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 500

    Autor: eXXogene 08.09.16 - 18:56

    Es gibt 20 Millionen PS Plus Abonnenten:


    http://www.gamespot.com/articles/heres-how-many-ps-plus-subscribers-there-are/1100-6441361/

  2. Re: 500

    Autor: nachgefragt 08.09.16 - 19:38

    danke für den link

    also irgendwas zwischen 100 und 200 millionen dollar pro monat? nich schlecht, damit lassen sich ein paar server aufstellen. :p

    schade das im artikel nur free+gold xbox user aufgeführt sind :p die "goldmember" zahl hätte mich jetzt auch noch interessiert.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.16 19:41 durch nachgefragt.

  3. Re: 500

    Autor: matok 08.09.16 - 21:43

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also den Leistungsdaten nach ist ein 500 Euro PC der neuen Konsole in allen
    > Belangen überlegen:

    Die Frage ist, was du uns damit sagen willst. Jemand, der eine Konsole kauft, will eine Konsole und keinen PC. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

  4. Re: 500

    Autor: t3st3rst3st 08.09.16 - 22:53

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die Frage ist, was du uns damit sagen willst. Jemand, der eine Konsole
    > kauft, will eine Konsole und keinen PC. Mehr muss man dazu eigentlich nicht
    > sagen.

    Irgendwie ist die Hälfte der Poster darauf aus hier die Einfachheit des PCs hervorzuheben. Auto Updates, Funktastatur, Steam Autostart, Big Picture Mode.... Und wer auf vorhandene Usability Probleme hinweist hat keine Ahnung (selbst wenn er schon damals seine Config Files manuell konfigurierte um RAM freizuschaufeln und Windows seit den ersten Versionen beinahe täglich benutzt). So läufts halt in einem Consumer Blog.

  5. Re: 500

    Autor: dEEkAy 10.09.16 - 21:54

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > D43 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > UweR schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Andere Anwendungen, zB Textverarbeitung
    > >
    > >
    > > Was es gibt noch Menschen die sich dafür einen PC kaufen?
    > > Ich dachte dafür hat so gut wie jeder heute einen kleinen leichten
    > Notebook
    > > den man auch gut mitnehmen oder verstauen kann.
    > >
    > > Einen Tower PC würde ich mir nie wieder kaufen. Wohin sollte ich dieses
    > > Monster auch stellen?
    >
    > Ins Gamerzimmer neben die anderen 2-3 gleichwertigen für gemeinschaftliches
    > online zocken? Machen wir regelmässig. Und die Konsole steht im Wohnzimmer
    > für Couch Coop chillig auf dem Sofa.


    UNERHÖRT.

    Mehrere PCs und dann auch noch Konsolen besitzen.
    Ich glaube du kommst damit nur in Teufels Küche

  6. Re: 500

    Autor: Hittmar Otzfeld 13.09.16 - 14:51

    D43 schrieb:
    > Na klar, jeder kann sich das Gerät kaufe das am meisten Sinn für ihn
    > macht, mir fällt in meiner Umgebung nur auf (Freundeskreis ü30) das kaum
    > noch jmd einen Tower PC besitzt. Fast immer ist es ein Notebook für Text,
    > Bild, Mail und eine der vielen Konsolen zum gelegentlichen spielen. Mit
    > Arbeit, Kindern, Freunden und anderen Hobbys ist man schon froh wenn man
    > mal 2 - 4 Stunden in der Woche spielen kann ;-).

    Geht mir mit Mitte 30 in meinem Freundeskreis genau so. Meinen aktuellen PC habe ich Ende 2007 zusammengestellt und das Ding lag die letzten Jahre still. Bis ich ihn vor zwei oder drei Monaten reaktiviert habe um The Witcher (Teil 1) zu spielen. Nun habe ich da noch eine etwas stärkere GPU und eine Core2Quad CPU eingebaut, damit schafft er auch The Witcher 2.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung ICP München, München
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 149,90€
  3. 449€
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    1. HP Elitebook 700 G6: Business-Notebooks mit zweiter AMD-Ryzen-Pro-Generation
      HP Elitebook 700 G6
      Business-Notebooks mit zweiter AMD-Ryzen-Pro-Generation

      Der Computerhersteller HP hat seine Elitebook-Generation der 700er-Serie aktualisiert. Wie gehabt, werden in dieser High-End-Serie von Geschäftskundennotebooks AMD-Prozessoren eingesetzt.

    2. Machine Learning: Google bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Training an
      Machine Learning
      Google bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Training an

      Googles Deep Learning Containers sind in der Cloud gehostete Entwicklungsumgebungen, in der Nutzer ohne viel Einrichtungsaufwand ihre Machine-Learning-Software trainieren können. Die Container schöpfen Ressourcen direkt aus der Google-Cloud mit Intel-CPUs und Nvidia-GPUs. Amazon war aber zuerst da.

    3. Spielebranche: "Katastrophe biblischen Ausmaßes für die deutsche Branche"
      Spielebranche
      "Katastrophe biblischen Ausmaßes für die deutsche Branche"

      Es ist ein Schock für Spielentwickler: Nach der gefeierten Förderung mit rund 50 Millionen Euro zeichnet sich ab, welche Summe der zuständige Bundesminister Andreas Scheuer für das Jahr 2020 bereitstellt - nichts.


    1. 12:55

    2. 12:40

    3. 12:24

    4. 12:02

    5. 11:51

    6. 11:00

    7. 10:40

    8. 10:25