Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Leistungsstärkere Playstation 4…
  6. Thema

UHD Bluray Player?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: My1 08.09.16 - 10:34

    Strg+F 300 -> 1 ergebnis und der ist aus den comments.
    der slim spreis steht vlt im slim artikel aber nicht im pro artikel in dem wir aktuell sind. und das wort slim kommt auch nur 2 mal im artikel vor beide nicht im bezug auf preis...

  2. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: cuthbert34 08.09.16 - 10:50

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Strategie ist ganz einfach. Sony vermarktet die PS4 generell ala
    > > Spielekonsole.
    >
    > Auf der offiziellen Sony Playstation Website lese ich als obrste
    > Überschrift zur PS4 Pro:
    > "Spektakuläres Gaming und Entertainment - Unvergleichlich lebendiges
    > Gameplay, atemberaubend scharfe Filme und unglaubliche Details"

    Ah ok. Dann scheint Sony auch Richtung Entertainment gehen zu wollen. Wie sehr da die Pro Variante was anderes bietet als die normale, kann ja jeder für sich entscheiden. "This is for the Players and Watchers"? *SCNR*

  3. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: Spiritogre 08.09.16 - 12:36

    Sony weiß halt, dass die Zeit der Silberscheiben sich dem Ende entgegen neigt. Schon die BR dümpelt selbst nach Jahren noch weiter unter den DVD Zahlen. Und statt sich teure Datenträger zu kaufen, streamen die Leute heute schon vermehrt. Das wird in Zukunft noch stärker werden und die Datenträger Verkäufe werden erheblich zurück gehen. Oder anders ausgedrückt, die UHD BR ist für einige Enthusiasten spannend, ähnlich wie damals die Laserdisc, den großen Markt wird man damit aber nicht erreichen.

  4. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: PiranhA 08.09.16 - 13:40

    Also ich leihe regelmäßig BluRays aus. Warum? Weil es einfach günstiger ist. Sollen die Studios (also auch Sony) mal ihre Preispolitik für Streams anpassen, sodass sie günstiger sind als Discs, dann bin ich auch dabei.

  5. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: t3st3rst3st 08.09.16 - 13:56

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich leihe regelmäßig BluRays aus. Warum? Weil es einfach günstiger
    > ist. Sollen die Studios (also auch Sony) mal ihre Preispolitik für Streams
    > anpassen, sodass sie günstiger sind als Discs, dann bin ich auch dabei.

    Ich schaue regelmässig UHD Streams und habe noch nie eine BD ausgeliehen. Wo kriegt man die heutzutage überhaupt geliehen?

  6. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: SirFartALot 08.09.16 - 14:10

    Angeblich sind die BR Discs aber besser aufgeloest als gestreamte (U)HD Filme. Mangels schnellem Internet kann ich das nicht sagen, aber wenn die Quali bei den Discs wirklich besser ist, dann pfeif ich auf das Streamen. Gibts dazu vl wo Vergleichsbilder Disc vs. Stream?

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  7. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: Svener14 08.09.16 - 14:24

    Ich streame auch viel, vor allem über Amazon Prime und Apple TV. Gelegentlich gibt es bei Amazon jedoch auch Blu-Rays für 7-10¤ Neu zu kaufen. Da sehe ich das dann nicht mehr ein, dass ich mir für 4,99¤ für 2 Tage den Film per Stream leihe, sondern dann kauf ich ihn mir lieber und stell ihn für die nächsten male kostenloses Anschauen in den Schrank.

    Ich bezweifle stark, dass es "Warcraft: The Beginning", der am 29.09 als 4k blu-ray erscheint, in absehbarer Zeit in UHD mit HDR usw. als Stream verfügbar ist.
    Ich hab somit ja noch nicht mal eine andere Wahl, als mir einen 4k-Player zuzulegen, wenn ich den Film dieses Jahr noch in 4k schauen will.

  8. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: PiranhA 08.09.16 - 14:34

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo kriegt man die heutzutage überhaupt geliehen?

    Z.B. Lovefilm oder Videobuster. Soll sogar noch Videotheken geben ;)
    Wenn ein Stream 5 Euro kostet und ich vier BluRays für 9 Euro ausleihen kann, dann ist die Sache für mich klar.

  9. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: PiranhA 08.09.16 - 14:53

    Grundsätzlich ist die Disc einfach die Referenz. Alleine weil einfach deutlich höhere Bitraten zum Einsatz kommen. Allerdings merkt der Durchschnittsnutzer davon meistens nicht viel. Problematisch wird es nur, wenn die Leitung klemmt und man nicht die höchste Qualitätsstufe bekommt oder bei großen Diagonalen und entsprechend guten Beamern. Gleiches gilt für den Ton. Bei ner üblichen Anlage hört man kaum einen Unterschied. Wer sich allerdings Boxen für 2000 Euro pro Stück holt, der hat halt einen anderen Anspruch.

    [screenshotcomparison.com]
    [screenshotcomparison.com]
    [screenshotcomparison.com]

  10. Sony mag die UHD Bluray nicht

    Autor: Hotohori 08.09.16 - 15:10

    Sony setzt lieber auf VoD. Darum torpedieren sie die UHD BD wo sie nur können, erst im Frühjahr 2017 soll ein UHD BD Player von Sony kommen und sicher ist auch das nicht. Etliche andere Hersteller haben bereits mindestens einen UHD BD Player veröffentlicht.

    Und da Sony bei der BD Entwicklung mit an Bord sitzt gibt es keine andere vernünftige Erklärung wieso es von Sony bisher keinen Player gibt und das Laufwerk in der PS4 auch zukünftig fehlen wird.

    Es ist also reine Absicht von Sony damit die UHD BD sich nicht durchsetzt, weil eine PS4 ohne UHD BD Laufwerk schadet der UHD BD massiv.

  11. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: SirFartALot 09.09.16 - 12:09

    Also stimmt diese Aussage. Gut, dann muss ich die bisher gekauften Discs nicht bereuen. :)

    Danke fuer die Bilder!

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  12. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: My1 09.09.16 - 12:15

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grundsätzlich ist die Disc einfach die Referenz. Alleine weil einfach
    > deutlich höhere Bitraten zum Einsatz kommen. Allerdings merkt der
    > Durchschnittsnutzer davon meistens nicht viel. Problematisch wird es nur,
    > wenn die Leitung klemmt und man nicht die höchste Qualitätsstufe bekommt

    dazu muss nicht mal die leitung Klemmen. Wohnort Neuland reicht aus.

  13. Re: UHD Bluray Player?

    Autor: PiranhA 09.09.16 - 15:11

    SirFartALot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also stimmt diese Aussage. Gut, dann muss ich die bisher gekauften Discs
    > nicht bereuen. :)

    Wenn man mit eine normale BluRay mit einem UHD-Stream vergleicht, wird es natürlich schon komplizierter ([www.avforums.com]). Letztendlich hast du beim Streaming den Vorteil, dass du (theoretisch) von neuen Veröffentlichungen und technischen Upgrades beim Anbieter direkt profitierst, ohne eine neue Version zu kaufen.
    Wird manch einer natürlich auch als Nachteil sehen, wenn er Star Wars bspw. in der Original-Fassung sehen möchte.
    Letztendlich entscheiden meistens eher andere Aspekte (Kaufen vs. Mieten, Extras, was in der Hand haben, Abhängigkeit zum Provider, Internetanbindung, etc.).

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 157,90€ + Versand
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 294€
  4. 80,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
    Graue Flecken
    Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

    Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

  2. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
    Störung
    Google Kalender war weltweit ausgefallen

    Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.

  3. Netzbau: United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern
    Netzbau
    United Internet vor finalen Gesprächen mit 5G-Ausrüstern

    United Internet sucht sich gegenwärtig einen 5G-Netzausrüster, die finalen Gespräche haben noch nicht begonnen. Doch ab wann kann das neu versteigerte Spektrum eigentlich genutzt werden?


  1. 18:14

  2. 17:13

  3. 17:01

  4. 16:39

  5. 16:24

  6. 15:55

  7. 14:52

  8. 13:50