Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Leistungsstärkere Playstation 4…
  6. Thema

Was genau hat Sony da getan?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4k TV's...

    Autor: ArcherV 08.09.16 - 19:32

    t3st3rst3st schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >FHD TV ist nach wie vor der Standard im Wohnzimmer. Und wer
    > sich für 3-4K.- ne feine 4K Glotze hinstellt der bespielt das Teil doch
    > nicht mit einer XBox One Slim sondern holt sich einen dedizierten UHD
    > Player.


    ... sind längst nicht mehr so teuer. Hab für mein Modell von Sony ca. 2k aufn Tisch gelegt. Und das ist längst kein Einsteigermodell.

    Da ich endlich meine 1080 habe kann ich auch am TV in der Auflösung spielen. Brauche jetzt nur noch eine Lösung für das Maus / Tastatur Problem auf der Couch....
    Der Steam Controller ist leider nichts für mich, von normalen Gamepads bin ich jetzt auch nicht soo der Freund von.

  2. Re: 4k TV's...

    Autor: t3st3rst3st 08.09.16 - 20:01

    @wasabi:

    Ich weiss nicht wie ich dir das noch deutlicher machen soll. Die bisherige PS4 wird meines Erachtens nach nicht mehr produziert sondern durch 2 neue Modelle ersetzt. Ein dickeres Modell (Pro) und ein dünneres (das ich Slim nenne). Somit lässt Sony die bisherige PS4 sterben, auslaufen, Produktion einstellen.

    Wegen der CD, Sorry DVD. Aber auch die kam '95/'96 bereits auf den Markt.

    Der IMHO Artikel hat Sonys Strategie übrigens auch nicht verstanden. Es gibt keine neue Power Variante (heisst bloss so) es gibt einfach eine Neupositionierung dahin, wo wir vor 3 Jahren angefangen haben mit dieser Version (Play Station V4). Und Sony schützt einerseits den Bestand und lässt andererseits die neue Leistung nicht brachliegen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.16 20:05 durch t3st3rst3st.

  3. Re: 4k TV's...

    Autor: nachgefragt 08.09.16 - 20:14

    Meine Lösung für dein Problem nennt sich "Brett" :>

    Für mehr Geld gibts dann zb den Steiger Dynamic Couchmaster :D

    google mal nach "couch keyboard lab tray"

    Bin auch kein Gamepad Fan aber wenns doch mal Not tut (beat em up, jump and run, rocketleague etc) ist ein PS4 controller ne ganz gute Alternative. Das Touchpad lässt sich auch als Maus benutzen.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.16 20:22 durch nachgefragt.

  4. Re: 4k TV's...

    Autor: t3st3rst3st 08.09.16 - 20:35

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Lösung für dein Problem nennt sich "Brett" :>

    Für wessen und welches Problem?

  5. Re: 4k TV's...

    Autor: nachgefragt 08.09.16 - 21:22

    Das Problem des Vorposters in diesem thread:

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich endlich meine 1080 habe kann ich auch am TV in der Auflösung
    > spielen. Brauche jetzt nur noch eine Lösung für das Maus / Tastatur Problem
    > auf der Couch....

    hab mich vorhin schon gefragt warum dein post so gar nicht zum vorpost passte und du jemanden völlig anderen ansprichst.
    kann es sein dass du die thread ansicht umstellen solltest?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.16 21:23 durch nachgefragt.

  6. Re: 4k TV's...

    Autor: t3st3rst3st 08.09.16 - 21:31

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab mich vorhin schon gefragt warum dein post so gar nicht zum vorpost
    > passte und du jemanden völlig anderen ansprichst.
    > kann es sein dass du die thread ansicht umstellen solltest?

    Denke nicht, flat style. Aber ich habe seit Post 1 eigentlich immer ein Zitat genutzt, teils halt in "" .

  7. Re: 4k TV's...

    Autor: nachgefragt 08.09.16 - 21:34

    jo und mit genau dieser flat ansicht scheinsts du grade nicht klar zu kommen. klicke einmal auf "ansicht wechseln" und du wirst sehen dass du auf ArcherV geantwortet aber wasabi (?) angesprochen hast. wer weiß wie oft das schon so geschehen ist. nichts für ungut ich werds nicht noch peinlicher machen, bin eh sofort raus und ArcherV sollte auch geholfen sein :)

    PS: wenn du lieber die flat ansicht nutzen willst merk dir einfach immer beim passenden post auf antworten drücken, nicht bei irgend einem oder dem letzten, sonst wird dir keiner folgen können.



    8 mal bearbeitet, zuletzt am 08.09.16 21:49 durch nachgefragt.

  8. Re: 4k TV's...

    Autor: t3st3rst3st 08.09.16 - 22:48

    Kannst du kurz aufklären wo ich falsch zitiere?

  9. Re: 4k TV's...

    Autor: ArcherV 08.09.16 - 23:39

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Lösung für dein Problem nennt sich "Brett" :>
    >
    > Für mehr Geld gibts dann zb den Steiger Dynamic Couchmaster :D
    >
    > google mal nach "couch keyboard lab tray"
    >
    > Bin auch kein Gamepad Fan aber wenns doch mal Not tut (beat em up, jump and
    > run, rocketleague etc) ist ein PS4 controller ne ganz gute Alternative. Das
    > Touchpad lässt sich auch als Maus benutzen.


    Danke für dein Tipp !
    Im Moment spiele ich hauptsächlich Shooter (BF), Rollenspielen (z.B. Witcher), RTS ( z.B Ashes of the Singularity und Total War) und wenn noch mehr zeit da wäre EVE. Also alles Maus-lastige Spiele..

  10. Re: Was genau hat Sony da getan?

    Autor: cuthbert34 09.09.16 - 09:23

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja, letzteres wird wohl der Fall sein :-) Aber mal als Einwand: Es gibt
    > Menschen, die haben ihre PS4 an einen kleinen, schlechten TV angeschlossen
    > und der Sound kommt aus den integrierten Lautsprechern. Und andere spielen
    > an einem großen TV mit großartigem Bild und edelster Surround-Anlage. Die
    > haben auch schon ein unterschiedlches Spieleerlebnis.

    Das stimmt wohl. Wie auch immer, ich kanns nicht ändern und vielleicht stellt es sich ja auch als der richtige Weg bei den Konsolen heraus. Ich werde mir die Entwicklung anschauen. Eine Pro kaufe ich mir aber nicht mehr. Sie ist mir zu nah an der PS4 und wegen fehlender exklusiven Features (bis auf FPS und paar Effekte) bietet sie mir nichts. Wir haben aber auch noch keinen UHD TV. Von daher wäre erst der Pro Nachfolger wieder interessant. Andererseits komme ich in ein Alter, wo mich das Thema immer weniger reizt. Bald steht die 4 vorne dran und ich merke immer mehr, dass ich mit vielen aktuellen Spielen nicht mehr so viel anfangen kann, wie noch vor einigen Jahren. Leider gibt's immer weniger Nieschen Spiele, wo mal nicht geballert wird. Seis drum, ich werde die Entwicklung weiter verfolgen und die PS4 und XBox One wohl noch einige Zeit nutzen. Was danach kommt, weiß ich noch nicht. Da unser Großer schon die XBox One in sein Zimmer geholt wird, gebe ich das Thema Zocken eh langsam in die Hände der nachfolgenden Generation.

    Da ich vom Naturell ein Mensch bin, der Ausgleich sucht und als gut empfindet, würde ich mir von den Konsoleros aber mehr Nüchternheit beim Krieg zw. XBox - PS - Nintendo wünschen. Wir haben in der Vergangenheit meist dann profitiert, wenn es ein gewisses Gleichgewicht gab. Wenn Sony den Markt dominiert und alle hinterher rennen und im schlimmsten Fall sogar MS eines Tages aussteigt, wäre das für die Fanbois nur ein Pyrrhussieg. Die PS4 ist nur deshalb so erfolgreich, weil eben Sony mit der PS3 nicht gegen die XBox 360 ankam - sie mussten agieren und setzten auf eine echte "Play"station. Das war fast perfekt und der Markt belohnt es. Heute reagiert Sony nur noch auf die vermeintliche Schwäche von MS. Und das schwächt den Konsolenmarkt insgesamt. Und die Pro ist für mich die erste Folge davon. Sie bietet zu wenig. Sony hat da null Innovation und Fortschritt reingesteckt. Sie schieben die Latte nur ein Bisschen nach vorn, um MS auf Abstand zu halten. Auf Dauer würde es dem Markt aber imho schaden, wenn Sony so agieren kann und MS kein Land mehr sieht. Natürlich liegt der Ball bei MS und wäre die XBox One schlecht, könnte man da wenig gut reden. Aber sie ist es nicht und ich finde es fast schon traurig, dass im Internet die XBox so "nieder" geschrieben wird. Ich habe zu letzt die 500GB Version für 240 ¤ inkl. einem Spiel gesehen. Also dafür bekommt man genauso viel Spaß wie mit der PS4. Mir kann keiner erzählen, dass er da nen Unterschied merkt. Und die Vielfalt braucht der Markt, weil es immer die Exklusivtitel waren, die uns im Gedächtnis geblieben sind. Egal, ob Sony, MS, Nintendo.

  11. Re: Was genau hat Sony da getan?

    Autor: JanZmus 09.09.16 - 15:15

    nachgefragt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht kann die Pro ja auch das PVR besser "befeuern"..., schade,
    > dass
    > > es dazu keine Informationen gab.
    >
    > Die gab es eigentlich, wenn auch kurz und knapp und selbst verständlich
    > nicht auf Golem:
    > Schärfere Bilder + Höhere Framerate

    Oh cool, danke für die Info.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. RSG Group GmbH, Berlin
  3. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Essen
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-71%) 11,50€
  3. 2,22€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion
    iPhone
    Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

    Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

  2. Dunkle Energie: Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar
    Dunkle Energie
    Deutsches Röntgenteleskop Erosita ist startklar

    Das Universum dehnt sich immer schneller aus. Der Motor dafür wird - mangels besseren Wissens - als Dunkle Energie bezeichnet. Ein deutsch-russischer Satellit mit einem in Deutschland entwickelten Röntgenteleskop an Bord soll Erkenntnisse über die Dunkle Materie liefern.

  3. Smartphones: Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen
    Smartphones
    Huawei will Android Q für 17 Smartphones bringen

    Der US-Boykott dauert weiter an, Huawei verspricht aber auch künftig Android-Updates für seine Smartphones anbieten zu wollen. Auch das neue Android Q soll für eine Reihe von Geräten erscheinen - Huaweis aktuelle Mitteilung bleibt an einigen Stellen aber vage.


  1. 19:16

  2. 19:02

  3. 17:35

  4. 15:52

  5. 15:41

  6. 15:08

  7. 15:01

  8. 15:00