Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Neue Playstation VR erscheint…

Wenn es überhaupt kommt nachdem PSVR gefloppt ist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn es überhaupt kommt nachdem PSVR gefloppt ist

    Autor: Glennmorangy 28.05.19 - 20:36

    Man darf gespannt sein

  2. Re: Wenn es überhaupt kommt nachdem PSVR gefloppt ist

    Autor: 3dgamer 28.05.19 - 23:17

    Naja, über 4 Mio in einem Nischenmarkt...

  3. Re: Wenn es überhaupt kommt nachdem PSVR gefloppt ist

    Autor: genussge 29.05.19 - 08:06

    HTC wie auch Facebook veröffentlichen (meines Wissens nach) keine Verkaufszahlen ihrere Hardware. Dies, der höhere Preis und die Voraussetzungen für die Verwendung ihrer VR-Brillen sprechen nicht für einen höheren Absatz im Vergleich zu Sony. Vermutlich ist Sony mit über vier Millionen verkauften VR-Brillen Marktführer. Sehr rentabel wird es nicht sein aber sofern sich die PS5 gut verkaufen wird, kann man auch von einem weiteren VR-Modell ausgehen.

  4. Re: Wenn es überhaupt kommt nachdem PSVR gefloppt ist

    Autor: Hotohori 29.05.19 - 15:42

    Es muss nur profitabel genug sein, dass man mit Software dafür Geld verdienen kann. DAS ist der entscheidende Punkt an so einem Produkt wie einer VR Brille. Ist der Punkt überschritten, ist es egal wie langsam sich es weiter entwickelt, es hat seinen Markt und wird stetig weiter entwickelt. Und irgendwann ist dann der weitere Punkt erreicht, an dem der Kosten/Nutzen Faktor für die breite Masse erreicht ist und dann verkauft sich das auch alles viel besser.

    Und nein, der Kosten/Nutzen Faktor ist keine Preisgrenze. Je mehr ein Gerät dem Nutzer bieten kann desto mehr ist dieser auch bereit dafür auszugeben, siehe Smartphones. Aktuell gibt es noch sehr viel Potential in Sachen Nutzung bei VR, das noch nicht genutzt wird und weil VR daher beschränkt ist, sind Nutzer auch nicht bereit so viel dafür auszugeben. Das wird sich aber ändern und diese Grenze wird nach oben wandern.

    Gut möglich das wir irgendwann für eine VR Brille + VR Controller mit voll ausgebauten Nutzungsmöglichkeiten irgendwann 400+ Euro zahlen werden und das der normale Preis ist. Mit dem Preis erreicht man heute bei der noch "schlechten" VR mit allerlei Kinderkrankheiten aber halt nicht die ganz große breite Masse. Über 4 Millionen sind aber schon weit mehr als ein kleiner winziger Nischenmarkt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Choice GmbH, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  4. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
    Hue Sync
    Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

    Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
    2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
    3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    1. VATM: Telekom verlängert Frist bei IP-Umstellung
      VATM
      Telekom verlängert Frist bei IP-Umstellung

      Einige Geschäftskunden haben sich nicht um die Umstellung ihrer Sprachtelefon- und ISDN-Mehrgeräteanschlüsse auf IP gekümmert. Sie bekommen jetzt einige Monate Aufschub von der Telekom.

    2. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll: Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen
      Surface Laptop 3 mit 15 Zoll
      Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

      Im Oktober 2019 soll Microsoft den Surface Laptop als 15-Zöller vorstellen. Das Notebook wird AMD-Hardware nutzen, offenbar sogar mit bis zu acht Kernen. Allerdings gibt es derzeit keinen Mobile-Ryzen-Octacore.

    3. PES 2020 im Test: Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme
      PES 2020 im Test
      Perfektes Rasenschach - trotz alter Probleme

      Neue Partner-Clubs, erweiterte Online-Funktionen und aufgewertete Spielbarkeit: Konami will mit PES 2020 dem Rivalen Fifa 20 die Stirn bieten. Doch im Test aller Spieloptionen bringen bekannte Schwächen das Spiel ins Wanken.


    1. 15:35

    2. 15:17

    3. 15:10

    4. 14:52

    5. 14:24

    6. 13:24

    7. 13:04

    8. 12:42