Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 4 läuft auch offline

"nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Endwickler 22.02.13 - 11:12

    Also kann man dann ein Spiel kein zweites mal spielen, weil es dann nicht mehr neu ist?

  2. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Tantalus 22.02.13 - 11:18

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kann man dann ein Spiel kein zweites mal spielen, weil es dann nicht
    > mehr neu ist?

    Doch, aber Du wirst es auf keiner anderen Konsole ausser der allerersten, auf der es aktiviert wurde, mehr spielen können. Gebrauchte Spiele aus der Bucht sind dann ebenso Geschichte wie Spieleabende beim Kumpel (ausser jeder schleppt seine eigene Box mit). Geht die Die Konsole übern Jordan darfst Du auch alle Spiele neu kaufen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: throgh 22.02.13 - 11:22

    Womit dann diese schicken neuen Gerätschaften für mich eindeutig im Regal stehenbleiben können. Eine DRM-Methodik brauche ich nicht noch auf der Konsole!

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!
    Immer daran denken: Stereotypen sind keine so gute Idee!

  4. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: fish12345 22.02.13 - 11:31

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht die Die Konsole übern Jordan
    > darfst Du auch alle Spiele neu kaufen.

    Das kann ich mir kaum vorstellen, vermutlich wird das DRM irgendwie mit einem Onlineaccount verbunden. Auf deiner Ersatzxbox wirst du dann sicherlich die Moeglichkeit haben deine gekauften Spiele auch wieder zu verwenden.
    Allerdings hoffe ich ja, dass die EU oder wer auch immer hier noch einschreitet, denn Verbraucherfreundlichkeit sieht sicherlich anders aus. Bin zwar kein Konsolenbesitzer da ich ich nicht spiele, aber wenn diese Praktik Schule macht, wird's noch lustig.

    Eigentlich war die Entwicklung in den letzten Jahren ja eher positiv - meine gekauften Androidapps kann ich auf allen meinen Geräten installieren, DRM bei Kaufmusik ist quasi Geschichte, usw...

  5. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: DER GORF 22.02.13 - 11:32

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, aber Du wirst es auf keiner anderen Konsole ausser der allerersten,
    > auf der es aktiviert wurde, mehr spielen können. Gebrauchte Spiele aus der
    > Bucht sind dann ebenso Geschichte wie Spieleabende beim Kumpel (ausser
    > jeder schleppt seine eigene Box mit). Geht die Die Konsole übern Jordan
    > darfst Du auch alle Spiele neu kaufen.

    Ich glaube die Spiele werden eher an deinen Sony Stationaccount gekoppelt sein, aber im prinzip richtig,. Sony steht mal wieder für Spaß für die ganze Familie. Die industrielle Familie.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  6. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Endwickler 22.02.13 - 11:35

    fish12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Eigentlich war die Entwicklung in den letzten Jahren ja eher positiv -
    > meine gekauften Androidapps kann ich auf allen meinen Geräten installieren,
    > ...

    Da hast du es gut. Bei mir verweigern die bei manchen Geräten die Installation, weil sie eine höhere Androidversion oder bessere Hardware vorraussetzen. Das ist der Nachteil der momentan hohen Updaterate, die leider viel zu schnell dazu führt, dass man für neuere Applikationen auch neuere Geräte braucht.

  7. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Endwickler 22.02.13 - 11:35

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch, aber Du wirst es auf keiner anderen Konsole ausser der
    > allerersten,
    > > auf der es aktiviert wurde, mehr spielen können. Gebrauchte Spiele aus
    > der
    > > Bucht sind dann ebenso Geschichte wie Spieleabende beim Kumpel (ausser
    > > jeder schleppt seine eigene Box mit). Geht die Die Konsole übern Jordan
    > > darfst Du auch alle Spiele neu kaufen.
    >
    > Ich glaube die Spiele werden eher an deinen Sony Stationaccount gekoppelt
    > sein, aber im prinzip richtig,. Sony steht mal wieder für Spaß für die
    > ganze Familie. Die industrielle Familie.

    Was hat der Sonyaccount auf der X-Box zu tun?

  8. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: silentburn 22.02.13 - 11:37

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch, aber Du wirst es auf keiner anderen Konsole ausser der
    > allerersten,
    > > auf der es aktiviert wurde, mehr spielen können. Gebrauchte Spiele aus
    > der
    > > Bucht sind dann ebenso Geschichte wie Spieleabende beim Kumpel (ausser
    > > jeder schleppt seine eigene Box mit). Geht die Die Konsole übern Jordan
    > > darfst Du auch alle Spiele neu kaufen.
    >
    > Ich glaube die Spiele werden eher an deinen Sony Stationaccount gekoppelt
    > sein, aber im prinzip richtig,. Sony steht mal wieder für Spaß für die
    > ganze Familie. Die industrielle Familie.

    voll daneben Sony hat bereits bestätigt das es keine Gebrauchtspiele sperre geben wird. es geht hier um die XBOX ie dies eventuell implementiert

  9. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Tantalus 22.02.13 - 11:38

    fish12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann ich mir kaum vorstellen, vermutlich wird das DRM irgendwie mit
    > einem Onlineaccount verbunden. Auf deiner Ersatzxbox wirst du dann
    > sicherlich die Moeglichkeit haben deine gekauften Spiele auch wieder zu
    > verwenden.

    [www.golem.de]
    Künftig könnten eine Spiele-Disc und eine bestimmte Konsole untrennbar verknüpft und der Weiterverkauf von Games somit unmöglich sein.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  10. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Das Ich 22.02.13 - 11:47

    Könnte, hätte, evtl., vielleicht ...


    Einfach abwarten und gedulden. Im Vorfeld der PS4 hieß es schließlich auch "...könnte sein, dass sie evtl. keine Gebrauchtspiele unterstützt..." usw.


    Bisher gilt für die Xbox, wie zuvor für die PS4: alles nur Gerüchte. Richtig ist erst was offiziell bestätigt wird/wurde.

  11. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: bassfader 22.02.13 - 11:51

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > voll daneben Sony hat bereits bestätigt das es keine Gebrauchtspiele sperre
    > geben wird. es geht hier um die XBOX ie dies eventuell implementiert

    Da hat wohl jemand den Artikel offensichtlich nicht gelesen...

  12. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Endwickler 22.02.13 - 11:53

    bassfader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > silentburn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > voll daneben Sony hat bereits bestätigt das es keine Gebrauchtspiele
    > sperre
    > > geben wird. es geht hier um die XBOX ie dies eventuell implementiert
    >
    > Da hat wohl jemand den Artikel offensichtlich nicht gelesen...

    Man kann auch mal andere Artikel lesen:
    http://www.eurogamer.net/articles/2013-02-21-sony-tells-eurogamer-playstation-4-will-not-block-used-games

  13. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: throgh 22.02.13 - 12:07

    Es ist immer wieder nur die Rede von "WIRD" oder "KÖNNTE" aber um wirkliche Aussagen drückt man sich unwillens herum. Was hindert die Spiele-Unternehmen selbst nochmals eine Bindung an das Playstation-Network zu fordern aus welchen Gründen auch immer? Konkret gesagt doch nichts. Da kann die Grafik noch so schick sein: "Heavenly Sword" bot schon vor mehr als drei Jahren eine entsprechend schöne Aussicht. Das einzig wirklich Schöne an der Playstation 4 ist wohl eben die höhere Auflösung. Aber realer als die Realität braucht wer nochmal?

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!
    Immer daran denken: Stereotypen sind keine so gute Idee!

  14. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Tantalus 22.02.13 - 12:07

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > voll daneben Sony hat bereits bestätigt das es keine Gebrauchtspiele sperre
    > geben wird.

    Wie war das nochmal mit der PS3 und Linux?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  15. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: deutscher_michel 22.02.13 - 12:08

    Das sagt auch nicht aus wie es umgesetzt wird.. EA & andere großen Publisher drängen Microsoft und Sony dazu gebrauchtspiele zu unterbinden.. d.h. beide Konsolen werden Möglichkeiten bereitstellen (müssen) dies zu realisieren. Nur wird es evtl. nicht Pflicht, was bedeuten würde es gibt vielleicht Spiele die nicht gebunden sind - wieviele (und ob es überhaupt welche geben wird) das sein werden wird sich zeigen..

  16. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: Endwickler 22.02.13 - 12:09

    throgh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist immer wieder nur die Rede von "WIRD" oder "KÖNNTE" aber um wirkliche
    > Aussagen drückt man sich unwillens herum. Was hindert die
    > Spiele-Unternehmen selbst nochmals eine Bindung an das Playstation-Network
    > zu fordern aus welchen Gründen auch immer? Konkret gesagt doch nichts. Da
    > kann die Grafik noch so schick sein: "Heavenly Sword" bot schon vor mehr
    > als drei Jahren eine entsprechend schöne Aussicht. Das einzig wirklich
    > Schöne an der Playstation 4 ist wohl eben die höhere Auflösung. Aber realer
    > als die Realität braucht wer nochmal?

    Also eine Verbindung von der XBox zum Stationaccount ist extrem weit hergeholt. Außerdem ging es hier nur um den Begriff "Neuware".

  17. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: throgh 22.02.13 - 12:14

    Die X-Box zu einem STATION-Account? In der Tat etwas sehr weit her geholt. :-)
    Aber SONY wie auch eben MICROSOFT sind an die Publisher mitunter gebunden. Wissen wir welche Anforderungen WATCHDOGs zum Beispiel hat? Dort werden schicke Grafik und etwas Umgebung gezeigt. Aber was erfordert dieses Spiel? Einen Zugang zum Playstation-Network oder eben X-BOX LIVE um dann Freunden Erfolge und Errungenschaften wie auch Entdeckungen zu "teilen"? Aber in Wirklichkeit setzen die Publisher die Konsolenhersteller unter Druck, um Gebrauchtverkäufe zu unterbinden ... am Besten zur Gänze.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!
    Immer daran denken: Stereotypen sind keine so gute Idee!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.13 12:15 durch throgh.

  18. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: asic 22.02.13 - 12:26

    Ich bin einfach mal so arrogant und behaupte, dass maximal 0,1% der PS3 Besizer Linux darauf ausführen wollten.

    Das man bei so einer geringen Anzahl den Support einstellt, ist völlig logisch, da man sonst mehr Kosten als Nutzen hat.

  19. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: tunnelblick 22.02.13 - 12:47

    asic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin einfach mal so arrogant und behaupte, dass maximal 0,1% der PS3
    > Besizer Linux darauf ausführen wollten.

    das magst du gerne tun, da man die zahl weder belegen, noch widerlegen kann.

    > Das man bei so einer geringen Anzahl den Support einstellt, ist völlig
    > logisch, da man sonst mehr Kosten als Nutzen hat.

    das mag in einem fiktiven fall so sein, das war aber nicht der grund. sony hatte damit doch keinerlei kosten, jedoch genügend gefahren seitens hackern, weshalb geohot verfolgt wurde und somit linux beerdigt wurde.

    "we have computers, which can beat your computers"

  20. Re: "nächste Xbox ... nur Neuware abspielen."

    Autor: silentburn 22.02.13 - 14:43

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > asic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin einfach mal so arrogant und behaupte, dass maximal 0,1% der PS3
    > > Besizer Linux darauf ausführen wollten.
    >
    > das magst du gerne tun, da man die zahl weder belegen, noch widerlegen
    > kann.
    >
    > > Das man bei so einer geringen Anzahl den Support einstellt, ist völlig
    > > logisch, da man sonst mehr Kosten als Nutzen hat.
    >
    > das mag in einem fiktiven fall so sein, das war aber nicht der grund. sony
    > hatte damit doch keinerlei kosten, jedoch genügend gefahren seitens
    > hackern, weshalb geohot verfolgt wurde und somit linux beerdigt wurde.

    Nennt man sicherheitspatch

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. über JobLeads GmbH, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,94€ FSK 18
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Hardlight VR Suit: Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen
    Hardlight VR Suit
    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

    Mit dem Hardlight VR Suit will das Start-Up Nullspace VR eine einfach anpassbare Weste auf den Markt bringen, deren zahlreiche kleine Vibrations-Pads Körpertreffer in virtuellen Welten simulieren sollen. Diese Motoren sollen so fein arbeiten können, dass auch Regen fühlbar wird.

  2. Autonomes Fahren: Der Truck lernt beim Fahren
    Autonomes Fahren
    Der Truck lernt beim Fahren

    Lass mal das neuronale Netzwerk steuern: Das US-Unternehmen Embark hat ein System für autonomes Fahren für einen Truck entwickelt. Das System basiert auf Deep Learning.

  3. Selektorenaffäre: BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
    Selektorenaffäre
    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

    Reuters, BBC, New York Times: Wichtige ausländische Medien sollen vom Bundesnachrichtendienst bespitzelt worden sein. Journalistenvertreter und die Opposition sind empört.


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06