1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 4 Neo erscheint…

Ich versteh es nicht....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich versteh es nicht....

    Autor: haseausmhut 20.06.16 - 11:23

    ... die Playstation 4 ist doch von der Leistung noch lange nicht ausgereizt oder etwa doch? Was wurden denn zum Start der PS4 für bahnbrechende Videos gezeigt, man erinnere an Watchdog und The Division und herausgekommen sind grafisch gute Titel, die aber nicht auch nur ansatzweise mit den Videos mithalten können... Wie soll das denn bei der Neo werden?

  2. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: waswiewo 20.06.16 - 11:27

    Wie schon der Artikel sagt, geht es bei der Neo um 4K, dass kann die aktuelle PS4 nicht.

  3. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: wHiTeCaP 20.06.16 - 11:32

    Die Neo wird einfach nur ein BD-Player mit 4K Support. Es wird wohl kaum Spiele geben, die 4K nutzen. Da stottert sich dann auch dir Neo eins zurecht, oder aber die Grafikdetails sind so weit runter geschraubt, dass zwar 4K Auflösung aber 0,256k Details ;)

  4. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: trude 20.06.16 - 11:33

    Die PS4neo wird zwar 4k Auflösung unterstützen, für AAA Titel reicht die Leistung aber nicht aus.

  5. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Thug 20.06.16 - 12:38

    Mir reicht 1080p aber dann Mitte ausnahmslos mit 60 Frames.

  6. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Seltas 20.06.16 - 12:57

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir reicht 1080p aber dann Mitte ausnahmslos mit 60 Frames.

    Das schafft die aktuelle PS4 ja auch nicht bei allen Spielen.

  7. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Thug 20.06.16 - 13:58

    Seltas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir reicht 1080p aber dann Mitte ausnahmslos mit 60 Frames.
    >
    > Das schafft die aktuelle PS4 ja auch nicht bei allen Spielen.

    Und genau deswegen würde mir das bei der neo ja reichen :)

  8. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Michael H. 20.06.16 - 14:00

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die PS4neo wird zwar 4k Auflösung unterstützen, für AAA Titel reicht die
    > Leistung aber nicht aus.

    Kommt dann mir der PS4neo2...
    Da gibt´s dann nochmal doppelte Leistung mit vielen Spielen auf 4K

    Danach gibts dann die PS4neo2neo
    Die hat dann wieder die doppelte Leistung und schafft dann auch 4k bei 60fps...

    PS4neo2 kommt dann 2017
    PS4neo2neo kommt dann 2018

    Und für jede Generation kommt dann noch ne komplett eigene Palette an Spielen... jedes jahr wird auch nochmal GTA5 kommen...

    Kann man ja mal machen ;)

  9. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: wasabi 20.06.16 - 14:12

    > Danach gibts dann die PS4neo2neo
    > Die hat dann wieder die doppelte Leistung und schafft dann auch 4k bei
    > 60fps...
    >
    > PS4neo2 kommt dann 2017
    > PS4neo2neo kommt dann 2018

    In der Tat stellt sich die Frage, wie es dann strategisch weitergeht. Das, was Sony und Microsoft jetzt machen, ist in der Konsolenwelt in dieser Form ein Novum. Wird also in ein paar Jahren dann doch eine klassische PS5 kommen, mit eigenen Spielen (die also nicht automatisch auch auf der PS4 laufen)? Bei Microsoft hat man stark ganz offiziell betont, dass man hier von einer XBox One Familie spricht, alles soll auf allem laufen, sogar auf Windows 10. Bremst das nicht auch aus?

  10. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: haseausmhut 20.06.16 - 14:58

    ich finds super strange, dass jetzt anscheinend nur wegen 4k eine neue Playstation rauskommt obwohl das angebliche Potential der alten noch gar nicht genutzt wird. Was wurde nicht vor dem Release groß getönt, alles viel einfacher für die Spielehersteller bei der PS4 wegen x86 etc.... Es gibt ja nicht mal Playstation now in Deutschland. Wie sieht denn das auf 4k aus? Das macht doch alles keinen Sinn :)

  11. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: wasabi 20.06.16 - 15:47

    > obwohl das angebliche Potential der alten noch gar
    > nicht genutzt wird.
    Wer behauptet das? Wenn ich mir z.B. Uncharted 4 anschaue, dann ist das für die verbaute Hardware schon sehr beachtlich.

  12. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Leynad 20.06.16 - 16:33

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die PS4neo wird zwar 4k Auflösung unterstützen, für AAA Titel reicht die
    > Leistung aber nicht aus.

    Auf der PS4 werden AAA-Titel ja eh nicht auf ultra (PC) wiedergegeben, sondern so high oder gar nur medium. Aber normalerweise sieht medium/high auf 4k schon besser aus als 1080p in ultra und man kann auf Kantenglättung fast verzichten. Auf meinem 4k-Fernseher verliere ich auf 4k z. B. in Dirt Rally 50% framerates im Vergleich zu Full-HD ohne an der Qualität zu schrauben, also aus 70 wird 35 fps in etwa. Gehe ich mit dem AA runter und vielleicht noch den ein oder anderen Effekt, dann komme ich schon auf 50 fps im Schnitt, mit der GTX 770 (4GB) und sieht immer noch besser aus als 1080p. Reicht natürlich nicht für eine Simulation, weshalb ich mir heute die GTX 1070 bestellt habe. 4k ist einfach ein Augenschmaus, wenn man es mal in groß (hier 55") vor der Nase hatte.

  13. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Spiritogre 20.06.16 - 20:44

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > In der Tat stellt sich die Frage, wie es dann strategisch weitergeht. Das,
    > was Sony und Microsoft jetzt machen, ist in der Konsolenwelt in dieser Form
    > ein Novum. Wird also in ein paar Jahren dann doch eine klassische PS5
    > kommen, mit eigenen Spielen (die also nicht automatisch auch auf der PS4
    > laufen)? Bei Microsoft hat man stark ganz offiziell betont, dass man hier
    > von einer XBox One Familie spricht, alles soll auf allem laufen, sogar auf
    > Windows 10. Bremst das nicht auch aus?

    Da bereits die aktuelle PS4 und XBox One normale X86 PCs sind, sind zumindest die Nachfolgekonsolen jeweils immer voll kompatibel.

    Entweder werden also kommenden Konsolenspiele eine automatische Erkennung eingebaut haben und automatisch entsprechende Auflösung / FPS / Grafikdetails / Kantenglättung etc. wählen und irgendwann fällt dann immer mal wieder unten eine Generation wieder raus.

    Oder Sony baut Softwaresperren ein, dass PS4 Spiele nicht auf der PS5 laufen, weil sie irgendwelche Remaster neu verkaufen wollen.

    Genau genommen sind XBox Scorpio als auch PS4 Neo nämlich eine neue Generation, da deren Grafikchips wohl AMD Polaris sein werden und die Vorgängerkonsolen noch Chips aus einer Vorgängergeneration sind, also technisch was völlig anderes und es sich nicht bloß um die gleichen APUs bloß höher getaktet handelt. Nur weil es wie gesagt überhaupt Standard X86 PCs sind können sie die Geräte noch als gleiche Generation bzw. mit gleichem Namen verkaufen, defakto sind sie das aber eben nicht.

  14. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: No name089 20.06.16 - 23:30

    Was für ein potenzial??
    Die ps4 geht doch bei uncharted4 schon in die knie wenn man die cam zu schnell eingestellt hat und man dann schwenkt!
    Die aktuelle generation ist einfach schrott und kam viel zu früh raus.

  15. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: wasabi 21.06.16 - 08:22

    > Die aktuelle generation ist einfach schrott und kam viel zu früh raus.

    Das höre ich zum ersten Mal. Stattdessen lese ich eher immer wieder, dass PS3/XB360 zu lange auf dem Markt waren und dadurch die Entwicklung gebremst wurde.

  16. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: cuthbert34 21.06.16 - 09:25

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Danach gibts dann die PS4neo2neo
    > > Die hat dann wieder die doppelte Leistung und schafft dann auch 4k bei
    > > 60fps...
    > >
    > > PS4neo2 kommt dann 2017
    > > PS4neo2neo kommt dann 2018
    >
    > In der Tat stellt sich die Frage, wie es dann strategisch weitergeht. Das,
    > was Sony und Microsoft jetzt machen, ist in der Konsolenwelt in dieser Form
    > ein Novum. Wird also in ein paar Jahren dann doch eine klassische PS5
    > kommen, mit eigenen Spielen (die also nicht automatisch auch auf der PS4
    > laufen)? Bei Microsoft hat man stark ganz offiziell betont, dass man hier
    > von einer XBox One Familie spricht, alles soll auf allem laufen, sogar auf
    > Windows 10. Bremst das nicht auch aus?

    In der Tat würde ich die Gefahr des Ausbremsens sehen. Es ist halt weder Fisch noch Fleisch. Für mich wird die PS4 mit der Neo abgelöst und die XBox One von der Scorpio. Den Spagat alle Spiele dennoch auf allen Konsolen laufen zu lassen, bremst aus oder erzeugt Frust. Das ist wie bei Multplattformtiteln. Die schwächste Plattform gibt das Niveau vor. Von daher verstehe ich die Stimmen nicht, die das alles halb so wild sehen. Entweder sie lösen es über die Einstellungen im Hintergrund, dass halt dann die PS4 auf low, Neo auf medium und PS5 auf High steht, oder wir haben zukünftig Mindestspecs auf den Spielen stehen. "Mindestkonfig PS4 neo" bspw. In meinen Augen fragmentiert Sony und MS unnötig den Konsolenmarkt und wer dabei gewinnt, ist mir nicht so ganz klar. Potenziell finde ich die Strategie mit XBox One S und Ende 17 die Scorpio aber etwas gefälliger als die NEO in 16. Die Neo ist doch Ende 17 dann viel zu schwach, so dass die Nachfolgerin von Sony nach dem Anschein der Strategie nächstes Jahr angekündigt werden müsste. Andernfalls müsste VR derart einschlagen, dass sich Sony das Leistungsupdate sparen kann und sich alles über VR verkauft.

    Aber Ende 2017 werden PS4 und XBox One bremsen. Einzig der Vorteil ist, dass die Entwickler bei den Konsolen immer noch eine sehr überschaubare Anzahl an Konfigs berücksichtigen müssen, empfinde ich dann noch von Vorteil der Konsolen.

    Ich bin gespannt... vielleicht bleibt Nintendo der sichere Hafen der traditionellen Konsolenhersteller/-spieler.

  17. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: matok 21.06.16 - 10:50

    Spiritogre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da bereits die aktuelle PS4 und XBox One normale X86 PCs sind, sind
    > zumindest die Nachfolgekonsolen jeweils immer voll kompatibel.

    Deshalb sind sie nicht automatisch kompatibel. Die Kompatibilität muss schon vom Hersteller, also Sony oder MS, gewollt und unterstützt werden. Die APIs einer Nachfolgegeneration werden garantiert nie 1:1 dem Vorgänger entsprechen. Das Anbieten der alten Schnittstelle ist definitiv technisch wesentlich leichter, als vor der x86 Zeit, aber trotzdem ist es etwas, was explizit von Sony und MS gemacht werden muss und nicht einfach so da ist. Und wenn das nicht gemacht wird, müsste jedes einzelne Spiel portiert werden, was kaum ein Entwickler machen wird.

    > Genau genommen sind XBox Scorpio als auch PS4 Neo nämlich eine neue
    > Generation, da deren Grafikchips wohl AMD Polaris sein werden

    Sagt wer? Es ist viel wahrscheinlicher, dass die Neo nicht mit Polaris kommt, gerade um den Aufwand für die Entwickler möglichst klein zu halten. Und es wäre so eindeutig keine neue Generation.

  18. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Anonymer Nutzer 21.06.16 - 15:00

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spiritogre schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da bereits die aktuelle PS4 und XBox One normale X86 PCs sind, sind
    > > zumindest die Nachfolgekonsolen jeweils immer voll kompatibel.
    >
    > Deshalb sind sie nicht automatisch kompatibel. Die Kompatibilität muss
    > schon vom Hersteller, also Sony oder MS, gewollt und unterstützt werden.
    > Die APIs einer Nachfolgegeneration werden garantiert nie 1:1 dem Vorgänger
    > entsprechen. Das Anbieten der alten Schnittstelle ist definitiv technisch
    > wesentlich leichter, als vor der x86 Zeit, aber trotzdem ist es etwas, was
    > explizit von Sony und MS gemacht werden muss und nicht einfach so da ist.
    > Und wenn das nicht gemacht wird, müsste jedes einzelne Spiel portiert
    > werden, was kaum ein Entwickler machen wird.
    >
    > > Genau genommen sind XBox Scorpio als auch PS4 Neo nämlich eine neue
    > > Generation, da deren Grafikchips wohl AMD Polaris sein werden
    >
    > Sagt wer? Es ist viel wahrscheinlicher, dass die Neo nicht mit Polaris
    > kommt, gerade um den Aufwand für die Entwickler möglichst klein zu halten.
    > Und es wäre so eindeutig keine neue Generation.

    Polaris jetzt und Vega für in 2017, genau wie bei der ZEN APU im PC Markt.

  19. Re: Ich versteh es nicht....

    Autor: Liriel 21.06.16 - 15:05

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > obwohl das angebliche Potential der alten noch gar
    > > nicht genutzt wird.
    > Wer behauptet das? Wenn ich mir z.B. Uncharted 4 anschaue, dann ist das
    > für die verbaute Hardware schon sehr beachtlich.


    die son y internen studios konnten schon immer mehr aus der konsole raus holen als die externen studios.
    es ist als hätten die extra sachen von sony bekommen die es ermöglichen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. GK Software SE, Hamburg, St. Ingbert
  3. Feinkost Dittmann, Taunusstein-Neuhof, Diez
  4. Landratsamt Göppingen, Göppingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD My Book 6TB HDD extern für 111€, Apple MacBook Air (M1, 2020) 13,3 Zoll 8GB 256 GB SSD...
  2. (u. a. Nintendo Switch Lite für 179,99€, Super Mario 3D All-Stars für 39,99€, Paper Mario
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad 3 15,6 Zoll 8GB 512GB SSD für 599€, WD My Book 8TB für 129€)
  4. (u. a. Patriot Viper VP4100 1TB PCIe 4.0 SSD für 159,90€, Alphacool Eisbaer 240 CPU...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de