Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 4 soll PS1- und PS2…

Kaufgrund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaufgrund

    Autor: Nudelarm 29.01.14 - 09:56

    Wäre für mich persönlich ein Kaufgrund :)
    Denn ich habe noch viele ungespielte Spiele im Regal, die ich auf 'nem HD-Fernseher einfach ungenießbar finde.

  2. Re: Kaufgrund

    Autor: Eduard Laser 29.01.14 - 10:53

    http://www.makeuseof.com/tag/emulating-console-games-on-your-pc-part-1-sony-playstation-1/

    http://www.youtube.com/watch?v=O9LyyBcZmbI

    Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator starten, PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)

    Sogar die alten PS1 Controller kannst du mithilfe eines Konverters anschließen
    http://www.ebay.de/bhp/playstation-controller-adapter

  3. Re: Kaufgrund

    Autor: Hoernchen 29.01.14 - 11:27

    Nudelarm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre für mich persönlich ein Kaufgrund :)

    Für mich auch, aber nur wenn ich bereits gekaufte PS1/PS2-Spiele mit den alten Datentägern (auch) spielen darf.

  4. Re: Kaufgrund

    Autor: hoschme 29.01.14 - 11:46

    Eduard Laser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.makeuseof.com
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator starten,
    > PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)
    >
    > Sogar die alten PS1 Controller kannst du mithilfe eines Konverters
    > anschließen
    > www.ebay.de

    Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom Hersteller der ehemaligen Konsole kommt. Bei PC Emulatoren gibt es Soundaussetzer, nicht nachvollziehbare Framerateeinbrüche Clipping Fehler und und und die es im original Spiel eben nicht gab. Das die Emulation seitens des Herstellers besser funktioniert hat man bei der Xbox 360 gesehen die Titel der ersten Xbox perfekt Emuliert hat, wenn auch nicht 100% der Titel.

  5. Re: Kaufgrund

    Autor: H4ndy 29.01.14 - 11:51

    hoschme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt. Bei PC Emulatoren gibt es
    > Soundaussetzer, nicht nachvollziehbare Framerateeinbrüche Clipping Fehler
    > und und und die es im original Spiel eben nicht gab.

    Ich sage nicht, das Hersteller-Emulatoren nicht besser sind,
    aber die PS1-Emulatoren waren schon verdammt gut als ich diese
    zuletzt vor 7-8 Jahren genutzt habe.

  6. Re: Kaufgrund

    Autor: violator 29.01.14 - 11:52

    hoschme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt.

    Stimmt, da wirds wahrscheinlich nicht so funktionieren, dass man einfach seine alte CD ins Laufwerk legen und losspielen kann, da musste dich wohl wieder erst irgendwo registrieren und kannst das nur als Downloadspiel spielen. ;)

    Wird bestimmt lustig weil dann bestimmte Spiele nicht verfügbar sind, wegen Indizierung oder du nur die deutsche Kinderversion bekommst, obwohl du das unzensierte Original neben dir liegen hast.

  7. Re: Kaufgrund

    Autor: hoschme 29.01.14 - 12:03

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoschme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt. Bei PC Emulatoren gibt es
    > > Soundaussetzer, nicht nachvollziehbare Framerateeinbrüche Clipping
    > Fehler
    > > und und und die es im original Spiel eben nicht gab.
    >
    > Ich sage nicht, das Hersteller-Emulatoren nicht besser sind,
    > aber die PS1-Emulatoren waren schon verdammt gut als ich diese
    > zuletzt vor 7-8 Jahren genutzt habe.

    PS 1 ja aber der PS 2 Emulator ist verbesserungswürdig. Auch stört mich bei Spielen wie Shadow of the Colossus jeder einzelne Soundaussetzer weil es ganzeschön an der Imersion kratzt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.14 12:07 durch hoschme.

  8. Re: Kaufgrund

    Autor: hoschme 29.01.14 - 12:06

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoschme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt.
    >
    > Stimmt, da wirds wahrscheinlich nicht so funktionieren, dass man einfach
    > seine alte CD ins Laufwerk legen und losspielen kann, da musste dich wohl
    > wieder erst irgendwo registrieren und kannst das nur als Downloadspiel
    > spielen. ;)
    >
    > Wird bestimmt lustig weil dann bestimmte Spiele nicht verfügbar sind, wegen
    > Indizierung oder du nur die deutsche Kinderversion bekommst, obwohl du das
    > unzensierte Original neben dir liegen hast.

    Ich habe keine Spielesammlung außer die aufgezwungene in Steam. Wenn etwas Derartiges kommen sollte und der Zugriff nur als Download erfolgen kann bin ich mir sicher das es ein Abbo Modell (ähnlich Netflix) geben wird. Bei dem Streaming Service Playstation Now hat sony so ein Modell schon angedeutet.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.14 12:08 durch hoschme.

  9. Re: Kaufgrund

    Autor: OldsweathandTW 29.01.14 - 12:35

    Naja, ich befürchte, dass Die die gesammelten Spiele nix nutzen, ähnlich dem Emulator auf der Wii... Die alten Games wird es wahrscheinlich nur als Download geben, und es die wirst Du dann nochmal zahlen müssen... Hat mich bei nintendo schon genervt, aber da sind die Spiele zum Glück relativ günstig (glaub 3 Euro für ein NES Game...)

  10. Re: Kaufgrund

    Autor: derKlaus 29.01.14 - 12:42

    Eduard Laser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator starten,
    > PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)
    Es ist ewig Schade, dass Sony seinerzeit Bleem totgeklagt hat.

    Zum Thema: alles gut und schön, aber gerade PS1 Spiele sehen am LCD-Fernseher nicht gut aus. Ich spiel grad mal wieder Metal Gear Solid. Die ganzen 3D Titel der Playstation 1 Ära sehen einfach nicht gut aus. Alles was 2D Pixelgrafik ist, wirkt bedeutend besser. Zumindest meienr Meinung nach.

    Mal gucken was die höhere Auflösung bringt. Blöd wäre, wenn ich die Titel allerdings neu kaufen müsste.

  11. Re: Kaufgrund

    Autor: Paykz0r 29.01.14 - 19:11

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eduard Laser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator
    > starten,
    > > PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)
    > Es ist ewig Schade, dass Sony seinerzeit Bleem totgeklagt hat.
    >
    > Zum Thema: alles gut und schön, aber gerade PS1 Spiele sehen am
    > LCD-Fernseher nicht gut aus. Ich spiel grad mal wieder Metal Gear Solid.
    > Die ganzen 3D Titel der Playstation 1 Ära sehen einfach nicht gut aus.
    > Alles was 2D Pixelgrafik ist, wirkt bedeutend besser. Zumindest meienr
    > Meinung nach.
    >
    > Mal gucken was die höhere Auflösung bringt. Blöd wäre, wenn ich die Titel
    > allerdings neu kaufen müsste.

    kleiner tipp: framemeister.

    ist ein gerät wo man per scart und co. seine konsolen an hd tvs anschliesst
    und sie sehen danach so gut aus wie auf fen alten crts.
    bin absolut begeistert davon

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Darmstadt (near Frankfurt/Main), Otterfing (near Munich)
  2. BWI GmbH, München
  3. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel
MacOS Mojave im Test
Mehr als nur dunkel

Wer MacOS Mojave als bloßes Designupdate sieht, liegt falsch. Neben Neuerungen wie dem Dark Mode bringt Apples neues Betriebssystem vieles, was die Produktivität der Nutzer steigern kann - sofern sie sich darauf einlassen.
Ein Test von Andreas Donath

  1. MacOS Mojave Lieber warten mit dem Apple-Update
  2. Apple Öffentliche Beta von MacOS Mojave 10.14 verfügbar
  3. MacOS 10.14 Mojave Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

  1. Paul Allen: Microsoft-Mitgründer gestorben
    Paul Allen
    Microsoft-Mitgründer gestorben

    Jahrzehntelang hat Paul Allen gegen den Krebs gekämpft, nun ist der Mitgründer des Softwareunternehmens Microsoft an der Krankheit gestorben. Seine Familie und Weggefährten wie Bill Gates sind bestürzt.

  2. AMD-Grafikkarte: Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf
    AMD-Grafikkarte
    Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf

    Einträge in der Datenbank des 3DMark bestätigen, dass AMD an einer neuen Polaris-basierten Mittelklasse-Grafikkarte arbeitet. Interessant ist dabei, wie und wann offenbar der Vertrieb dieses Modells geplant sein soll.

  3. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
    Fernsehen
    ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.


  1. 07:35

  2. 07:08

  3. 19:04

  4. 18:00

  5. 17:30

  6. 15:43

  7. 15:10

  8. 14:40