Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 4 soll PS1- und PS2…

Kaufgrund

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaufgrund

    Autor: Nudelarm 29.01.14 - 09:56

    Wäre für mich persönlich ein Kaufgrund :)
    Denn ich habe noch viele ungespielte Spiele im Regal, die ich auf 'nem HD-Fernseher einfach ungenießbar finde.

  2. Re: Kaufgrund

    Autor: Eduard Laser 29.01.14 - 10:53

    http://www.makeuseof.com/tag/emulating-console-games-on-your-pc-part-1-sony-playstation-1/

    http://www.youtube.com/watch?v=O9LyyBcZmbI

    Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator starten, PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)

    Sogar die alten PS1 Controller kannst du mithilfe eines Konverters anschließen
    http://www.ebay.de/bhp/playstation-controller-adapter

  3. Re: Kaufgrund

    Autor: Hoernchen 29.01.14 - 11:27

    Nudelarm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre für mich persönlich ein Kaufgrund :)

    Für mich auch, aber nur wenn ich bereits gekaufte PS1/PS2-Spiele mit den alten Datentägern (auch) spielen darf.

  4. Re: Kaufgrund

    Autor: hoschme 29.01.14 - 11:46

    Eduard Laser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.makeuseof.com
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator starten,
    > PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)
    >
    > Sogar die alten PS1 Controller kannst du mithilfe eines Konverters
    > anschließen
    > www.ebay.de

    Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom Hersteller der ehemaligen Konsole kommt. Bei PC Emulatoren gibt es Soundaussetzer, nicht nachvollziehbare Framerateeinbrüche Clipping Fehler und und und die es im original Spiel eben nicht gab. Das die Emulation seitens des Herstellers besser funktioniert hat man bei der Xbox 360 gesehen die Titel der ersten Xbox perfekt Emuliert hat, wenn auch nicht 100% der Titel.

  5. Re: Kaufgrund

    Autor: H4ndy 29.01.14 - 11:51

    hoschme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt. Bei PC Emulatoren gibt es
    > Soundaussetzer, nicht nachvollziehbare Framerateeinbrüche Clipping Fehler
    > und und und die es im original Spiel eben nicht gab.

    Ich sage nicht, das Hersteller-Emulatoren nicht besser sind,
    aber die PS1-Emulatoren waren schon verdammt gut als ich diese
    zuletzt vor 7-8 Jahren genutzt habe.

  6. Re: Kaufgrund

    Autor: violator 29.01.14 - 11:52

    hoschme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt.

    Stimmt, da wirds wahrscheinlich nicht so funktionieren, dass man einfach seine alte CD ins Laufwerk legen und losspielen kann, da musste dich wohl wieder erst irgendwo registrieren und kannst das nur als Downloadspiel spielen. ;)

    Wird bestimmt lustig weil dann bestimmte Spiele nicht verfügbar sind, wegen Indizierung oder du nur die deutsche Kinderversion bekommst, obwohl du das unzensierte Original neben dir liegen hast.

  7. Re: Kaufgrund

    Autor: hoschme 29.01.14 - 12:03

    H4ndy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoschme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt. Bei PC Emulatoren gibt es
    > > Soundaussetzer, nicht nachvollziehbare Framerateeinbrüche Clipping
    > Fehler
    > > und und und die es im original Spiel eben nicht gab.
    >
    > Ich sage nicht, das Hersteller-Emulatoren nicht besser sind,
    > aber die PS1-Emulatoren waren schon verdammt gut als ich diese
    > zuletzt vor 7-8 Jahren genutzt habe.

    PS 1 ja aber der PS 2 Emulator ist verbesserungswürdig. Auch stört mich bei Spielen wie Shadow of the Colossus jeder einzelne Soundaussetzer weil es ganzeschön an der Imersion kratzt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.14 12:07 durch hoschme.

  8. Re: Kaufgrund

    Autor: hoschme 29.01.14 - 12:06

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hoschme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja ist dan doch noch mal ne andere Sache, wenn der Emulator vom
    > > Hersteller der ehemaligen Konsole kommt.
    >
    > Stimmt, da wirds wahrscheinlich nicht so funktionieren, dass man einfach
    > seine alte CD ins Laufwerk legen und losspielen kann, da musste dich wohl
    > wieder erst irgendwo registrieren und kannst das nur als Downloadspiel
    > spielen. ;)
    >
    > Wird bestimmt lustig weil dann bestimmte Spiele nicht verfügbar sind, wegen
    > Indizierung oder du nur die deutsche Kinderversion bekommst, obwohl du das
    > unzensierte Original neben dir liegen hast.

    Ich habe keine Spielesammlung außer die aufgezwungene in Steam. Wenn etwas Derartiges kommen sollte und der Zugriff nur als Download erfolgen kann bin ich mir sicher das es ein Abbo Modell (ähnlich Netflix) geben wird. Bei dem Streaming Service Playstation Now hat sony so ein Modell schon angedeutet.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.14 12:08 durch hoschme.

  9. Re: Kaufgrund

    Autor: OldsweathandTW 29.01.14 - 12:35

    Naja, ich befürchte, dass Die die gesammelten Spiele nix nutzen, ähnlich dem Emulator auf der Wii... Die alten Games wird es wahrscheinlich nur als Download geben, und es die wirst Du dann nochmal zahlen müssen... Hat mich bei nintendo schon genervt, aber da sind die Spiele zum Glück relativ günstig (glaub 3 Euro für ein NES Game...)

  10. Re: Kaufgrund

    Autor: derKlaus 29.01.14 - 12:42

    Eduard Laser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator starten,
    > PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)
    Es ist ewig Schade, dass Sony seinerzeit Bleem totgeklagt hat.

    Zum Thema: alles gut und schön, aber gerade PS1 Spiele sehen am LCD-Fernseher nicht gut aus. Ich spiel grad mal wieder Metal Gear Solid. Die ganzen 3D Titel der Playstation 1 Ära sehen einfach nicht gut aus. Alles was 2D Pixelgrafik ist, wirkt bedeutend besser. Zumindest meienr Meinung nach.

    Mal gucken was die höhere Auflösung bringt. Blöd wäre, wenn ich die Titel allerdings neu kaufen müsste.

  11. Re: Kaufgrund

    Autor: Paykz0r 29.01.14 - 19:11

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eduard Laser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du kannst deine Klassiker auf deinem PC in 1080p zocken. Emulator
    > starten,
    > > PS1 Disk ins CD-ROM-Laufwerk und fertig. ;)
    > Es ist ewig Schade, dass Sony seinerzeit Bleem totgeklagt hat.
    >
    > Zum Thema: alles gut und schön, aber gerade PS1 Spiele sehen am
    > LCD-Fernseher nicht gut aus. Ich spiel grad mal wieder Metal Gear Solid.
    > Die ganzen 3D Titel der Playstation 1 Ära sehen einfach nicht gut aus.
    > Alles was 2D Pixelgrafik ist, wirkt bedeutend besser. Zumindest meienr
    > Meinung nach.
    >
    > Mal gucken was die höhere Auflösung bringt. Blöd wäre, wenn ich die Titel
    > allerdings neu kaufen müsste.

    kleiner tipp: framemeister.

    ist ein gerät wo man per scart und co. seine konsolen an hd tvs anschliesst
    und sie sehen danach so gut aus wie auf fen alten crts.
    bin absolut begeistert davon

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abel Mobilfunk GmbH & Co.KG, Engelsberg, Rödermark
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 23,49€
  3. 17,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Kickstarter Soundcam macht Geräusche in Echtzeit sichtbar
  2. Turris Mox Cz.nic plant modularen Router per Crowdfunding
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  2. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters
  3. Analogue Super Nt im Test FPGA-Zeitmaschine mit minimaler Realitätskrümmung

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  2. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase
  3. Mobilfunk 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten
    FTTH
    Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    Gemeinden in Sachsen und Schleswig-Holstein bekommen Fiber To The Home. In Thallwitz wollen 63 Prozent den Anschluss von Deutsche Glasfaser.

  2. Agon AG322QC4: Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro
    Agon AG322QC4
    Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    Der Agon AG322QC4 ist ein speziell für Gamer gebauter Monitor: 144 Hz, Freesync und eine geringe Reaktionszeit sind gute Voraussetzungen dafür. Dabei liegt der neue Standard so langsam wohl bei 31,5 statt bisher nur 27 Zoll. Auch überraschend: die VGA-Buchse.

  3. E-Sport: DFB will E-Soccer statt "Killerspiele"
    E-Sport
    DFB will E-Soccer statt "Killerspiele"

    Der Deutsche Fußball-Bund hat sich nach umstrittenen Äußerungen seines Vorsitzenden auf eine offizielle Linie beim E-Sport geeinigt. E-Soccer findet der Verband nun nach eigenen Aussagen ganz gut, den ganzen Rest inklusive der "Killerspiele" nicht so.


  1. 17:15

  2. 16:55

  3. 16:06

  4. 15:41

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:35

  8. 14:20