Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation Network ist offline

PSN down, und nu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PSN down, und nu

    Autor: ZuWortMelder 22.04.11 - 20:46

    Kann es sein, das dies ein echt ungünstiger Zeitpunkt ist.
    Mal davon abgesehen, dass ich gerne nen wenig daddln möchte, wenn ich Samstag von der Arbeit komme. Aber was ist mit den Spielen, die zu Oster in dem ein oder anderen Nest gefunden werden und um zu Zocken erst mal nen Patch benötigen?

  2. Re: PSN down, und nu

    Autor: Anonymouse 22.04.11 - 23:06

    ZuWortMelder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein, das dies ein echt ungünstiger Zeitpunkt ist.
    > Mal davon abgesehen, dass ich gerne nen wenig daddln möchte, wenn ich
    > Samstag von der Arbeit komme. Aber was ist mit den Spielen, die zu Oster in
    > dem ein oder anderen Nest gefunden werden und um zu Zocken erst mal nen
    > Patch benötigen?

    Patches können runtergeladen werden. Hat ein Freund heute bei heavy Rain gemacht. Und selbst wenn das nicht gehen würde, woher soll die ps3 dann wissen dass es ein Patch gibt? ;-)

  3. Re: PSN down, und nu

    Autor: ZuWortMelder 23.04.11 - 10:09

    ...hm, da ich mich immer manuell einlogge, bin ich da verwirrt. Als ich mir HR geborgt hatte und die PS3 nicht online war, musste ich vorher nen patch laden, da die Konsole meinte es ist eine Aktualiesierung für die Software verfühgbar. HR 1.0 irgendwas. Hat aus nem HR ne Move Edition gemacht.

    Aber wenn ne Spieleaktualisierung funzt, dann is ja das Problem mit nem Ostergeschenk vom Tisch.

    Dank für die Info.

  4. Re: PSN down, und nu

    Autor: Anonymouse 23.04.11 - 12:02

    ZuWortMelder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...hm, da ich mich immer manuell einlogge, bin ich da verwirrt. Als ich mir
    > HR geborgt hatte und die PS3 nicht online war, musste ich vorher nen patch
    > laden, da die Konsole meinte es ist eine Aktualiesierung für die Software
    > verfühgbar. HR 1.0 irgendwas. Hat aus nem HR ne Move Edition gemacht.
    >
    > Aber wenn ne Spieleaktualisierung funzt, dann is ja das Problem mit nem
    > Ostergeschenk vom Tisch.
    >
    > Dank für die Info.


    Ja, da hst du mich ein wenig falsch verstanden.
    Auch wenn die PS3 nicht im PSN angemeldet ist, ist sie trotzdem online. Nur eben nicht im PSN. Daher kann trotzdem geprüft werden, ob Patches vorhanden sind, da diese nicht über das PSN übertragen werden.
    Würde dies nicht gehen, also überhaupt keine Onlinevrbindung aufgebaut werden können, würde diese Prüfung auch nciht stattfinden und daher würde auch keine Meldung kommen, dass man einen Patch braucht.

    Aber da eine Onlineverbinung ja trotzdem besteht, klappt auch das updaten/patchen.

    Ist ja quasi wie,wenn es eine neue Firmware gibt. Da ist man ja auch nicht im PSN angemeldet, weil man eben diese Firmware nicht hat. Die wird dann auch unanhänig vom PSN runtergeladen.

  5. Re: PSN down, und nu

    Autor: H-D-F 23.04.11 - 13:26

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ZuWortMelder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...hm, da ich mich immer manuell einlogge, bin ich da verwirrt. Als ich
    > mir
    > > HR geborgt hatte und die PS3 nicht online war, musste ich vorher nen
    > patch
    > > laden, da die Konsole meinte es ist eine Aktualiesierung für die
    > Software
    > > verfühgbar. HR 1.0 irgendwas. Hat aus nem HR ne Move Edition gemacht.
    > >
    > > Aber wenn ne Spieleaktualisierung funzt, dann is ja das Problem mit nem
    > > Ostergeschenk vom Tisch.
    > >
    > > Dank für die Info.
    >
    > Ja, da hst du mich ein wenig falsch verstanden.
    > Auch wenn die PS3 nicht im PSN angemeldet ist, ist sie trotzdem online. Nur
    > eben nicht im PSN. Daher kann trotzdem geprüft werden, ob Patches vorhanden
    > sind, da diese nicht über das PSN übertragen werden.
    > Würde dies nicht gehen, also überhaupt keine Onlinevrbindung aufgebaut
    > werden können, würde diese Prüfung auch nciht stattfinden und daher würde
    > auch keine Meldung kommen, dass man einen Patch braucht.
    >
    > Aber da eine Onlineverbinung ja trotzdem besteht, klappt auch das
    > updaten/patchen.
    >
    > Ist ja quasi wie,wenn es eine neue Firmware gibt. Da ist man ja auch nicht
    > im PSN angemeldet, weil man eben diese Firmware nicht hat. Die wird dann
    > auch unanhänig vom PSN runtergeladen.


    1984 Orwell-Time, So-Nie is watching U ;-)

  6. Re: PSN down, und nu

    Autor: Anonymouse 23.04.11 - 14:30

    H-D-F schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1984 Orwell-Time, So-Nie is watching U ;-)


    ähhh...was? :P

  7. Re: PSN down, und nu

    Autor: eierplay 23.04.11 - 15:14

    Also so langsam entpuppt sich meine PS3 als Fehlkauf.
    Es ist zwar schön das das PSN kostenlos ist, nur dann sollte es auch so sein das man es benutzen kann 24H am tag 7 tage die Woche, 365/366 tage im Jahr.und evtl vorher mal auf die Idee kommt seinen Kunden bescheit zu sagen. Ich hab die ganze Woche Schule und Sport und wenn ich dann Sa mal zeit habe etwas zu zocken dann will ich das auch tun und nicht nur offline zocken weil Sony seine Kunden über den Tisch zieht. Da hätte man auch gleich von den Herstellern Netzwerke nehmen können...Capcom, Atari usw. Die würden bei solchen Situation auf jedenfall laufen...aber soweit kann Sony nicht denken
    Ich finde es Frech was Sony sich für Rechte rausnimmt. erst das mit den Hackern (ich bin kein freund von Raubkopien) und dann das...so langsam reichts mir wirklich.
    wenn das so weiter geht sehe ich schwarz für den Konzern. 50€ für ein Spiel und dann nicht online zocken.....ich würde mal auf die bremsen treten, Sony...Zensur und Kapitalwahn werden euch kaputt machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Mannheim
  2. Silicon Software GmbH, Mannheim
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 44,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
    Google Game Builder ausprobiert
    Spieldesign mit Karten statt Quellcode

    Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
    2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
      Spielestreaming
      200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

      Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen

    2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
      Kolyma 2
      Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

      Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

    3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
      Germany Next
      Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

      Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


    1. 19:42

    2. 18:31

    3. 17:49

    4. 16:42

    5. 16:05

    6. 15:39

    7. 15:19

    8. 15:00