Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony schaltet The Matrix Online ab

Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Player_ 28.07.09 - 14:18

    Hat man evtl. "vergessen" Werbung dafür zu machen?

  2. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: m0rd 28.07.09 - 14:38

    ich hätts auch mal ausprobiert wenn ich davon gewusst hätte ^^

  3. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: hansy 28.07.09 - 14:44

    dito.

    aber, selbst ohne viel werbung, würde dieses spiel, wenns den wirklich sehr gut ist, nich die runde machen? ok, vll nicht bei mir, immerhin bin ich in sachen games nicht mehr so auf dem laufenden, aber so bei der mmorpg community oder der scifi community?

  4. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: mazi 28.07.09 - 14:51

    Also ich höre heute auch zum ersten mal davon XD

  5. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Anne Wand 28.07.09 - 15:10

    Player_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat man evtl. "vergessen" Werbung dafür zu machen?

    Danke, ich dachte ich bin mit dem Problem alleine, ich kenne bewusst keine Werbung und keine Banner aus den letzten Jahren, die das aktiv beworben haben....naja bei Sonys Glück mit Onlinespiele (siehe Star Wars Galaxies)...

  6. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: hm... 28.07.09 - 19:39

    Geht mir genauso, da haben die schlichtweg hierzulande die Werbung vergessen, sowas doofes :)

  7. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Die Matrixkatze 28.07.09 - 22:55

    Nee, aber damals kam auch eine Filmumsetzung heraus und die war laut Tests mal wieder eine typische Filmumsetzung, also grottig, wahrscheinlich wollte deshalb niemand mehr etwas von dem Stoff wissen.

  8. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: wuzi 28.07.09 - 23:05

    Um mal erlich zu sein, höre ich davon heute auch das erste mal.
    Und auch in meinem Freundeskreis, hat noch nie einer davon etwas gehört
    bzw. gelesen.

    Schade darum.......

  9. Re: habs gezockt!

    Autor: Andi Theke 29.07.09 - 02:50

    hab dann aber den Ausgang der Matrix gefunden....und kam nicht wieder rein :D

  10. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Systemfehler 29.07.09 - 08:00

    Player_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat man evtl. "vergessen" Werbung dafür zu machen?


    Die Werbung für Matrix Online, an die ich mich noch erinnern kann, war ein Gamestar-Bericht über Tonnen von Bugs, unausgereifte Steuerung und mangelnde Tiefe. Daraufhin war das Spiel uninteressant geworden.

    Während viele hier noch nie davon gehört haben, hatte ich angenommen, die Server wären schon längst aus. :)

  11. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Dimple 29.07.09 - 10:58

    Ich finde das sehr schade, aber ist ja eigentlich klar.
    Nur durch Sympathie lässt sich halt kein Geld verdienen.

  12. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: logiseye 29.07.09 - 22:02

    ich höre heute auch zum ersten mal davon.. :D

  13. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: electrolux 05.08.09 - 21:15

    Das ist sehr schade, denn es war ein phantastisches und unglaublich spannendes MMO, zumindest die ersten zwei Jahre, bevor SOE es systematisch zugrunde richtete.

    Dass man hierzulande wenig von MxO gehört hat, beweist, welche unglaublichen Marketingfehler gemacht wurden. Dieses Spiel wurde von seinen Playern geliebt wie kein zweites und die Megacity wurde für viele zur zweiten Heimat.

    Warum SOE das Game stiefkindlich behandelte ist nie bekannt geworden, wahrscheinlich weil es eben auch genau das war: ein Stiefkind. Dabei hatte sich MxO längst von den Filmen emanzipiert und war in Regionen vorgestossen, die sich auch die Wachowski Bros. nicht hätten träumen lassen. Grafik, Animationen, Atmo und Sound waren einfach bahnbrechend für 2005 und standen auch heute noch einmalig da. Wie schön die Matrix war kann man an diesem Film zB. sehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=eL8mejaTwwc

  14. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Besserwisser01 09.08.09 - 18:23

    ditto höre heute zum erstenmal davon

  15. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: Free Mind 12.08.09 - 15:45

    omg, höre auch zum ersten mal davon, was für marketinggimps, unglaublich

  16. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: DJEagle 26.08.09 - 02:24

    Ich habs zwar nicht gespielt, aber wusste sehr wohl davon. Wer sich ein wenig für Matrix interessiert hat, sollte davon mal Wind bekommen haben. Es wurde in allen Magazinen vorgestellt und getestet - Werbeanzeigen gab es dafür auch.

    Ich wüsste nicht das andere Games mehr beworben worden wären.

    Ich finds nur Schade das SOE es nicht ermöglich, dass noch jemand einen legalen Server weiterbetreibt, das Game war doch eh zum Schluss kostenlos.

  17. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: IhrName9999 13.10.09 - 14:46

    electrolux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schön die Matrix war kann
    > man an diesem Film zB. sehen:
    >
    > www.youtube.com


    Ganz recht - nämlich überhaupt nicht ... selten sowas hässliches gesehen; da is selbst WoW 1.0.0 noch hübscher dagegen. Das soll "bahnbrechende Grafik" sein? Naja ... auf einem AMD K6-2 300 Mhz mit ner ATI Rage II evtl, ja ... oder einem C64. In der Realität himgegen war das selbst vor 5 Jahren schon übelster Mist.

  18. Re: Ich höre heute zum ersten Mal von dem Spiel...

    Autor: IhrName9999 13.10.09 - 14:52

    DJEagle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habs zwar nicht gespielt, aber wusste sehr wohl davon. Wer sich ein
    > wenig für Matrix interessiert hat, sollte davon mal Wind bekommen haben.

    Ganz richtig - wer daheim Fanposter kleben hat und an nichts andere denken kann der findet eventuell sogar was über Matrix Online raus. Alle Normalsterblichen haben kein Wort davon gehört.

    >Es
    > wurde in allen Magazinen vorgestellt

    Nicht.

    > Werbeanzeigen gab es
    > dafür auch.

    Bischen zu tief in die Flasche geschaut? _KEINE_EINZIGE_

    > Ich wüsste nicht das andere Games mehr beworben worden wären.

    Ohja, du bist definitiv auf irgendeiner Droge ...

    > Ich finds nur Schade das SOE es nicht ermöglich, dass noch jemand einen
    > legalen Server weiterbetreibt, das Game war doch eh zum Schluss kostenlos.

    Typisch Rootkit-Sony. Können die es nicht haben darf es niemand anders haben, im schlimmsten Falle wird es sogar kaputt gemacht - nur damit es ja niemand erhält.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Detmold
  2. BWI GmbH, Rheinbach
  3. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  4. BWI GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

  1. Purism: Entwicklerboard des Librem 5 verzögert sich
    Purism
    Entwicklerboard des Librem 5 verzögert sich

    Die Entwicklerboards des freien Linux-Smartphones Librem 5 werden erst einige Monate später fertig als ursprünglich geplant. An der Unterstützung des geplanten ARM-SoCs i.MX8 wird ebenfalls noch gearbeitet.

  2. Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
    Raumfahrt
    Großbritannien will wieder in den Weltraum

    Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.

  3. Netzausbau: Freenet zahlt "zwei Milliarden Euro an die Netzbetreiber"
    Netzausbau
    Freenet zahlt "zwei Milliarden Euro an die Netzbetreiber"

    Freenet sieht sich maßgeblich am Netzausbau beteiligt. Jährlich zahle der Mobile Virtual Network Operator (MVNO) zwischen ein und zwei Milliarden Euro an die Netzbetreiber.


  1. 12:33

  2. 12:06

  3. 11:53

  4. 11:47

  5. 11:38

  6. 11:31

  7. 11:02

  8. 10:47