1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › South Park: Cool werden mit Cartman
  6. The…

Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

    Autor: teenriot 14.10.13 - 23:10

    Blacee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > teenriot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Blacee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > teenriot schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Sei dir doch gegönnt.
    > > > > Beleidigst du deswegen all diejenigen denen Synchronisation gefällt?
    > > >
    > > > Haha was bist du denn für einer?
    > > >
    > > > Du bist der erste der hier im Thread beleidigend wurde und besitzt die
    > > > Dreistigkeit dich danach über dein eigenes Verhalten auszuheulen. Wenn
    > > du
    > > > Diskussionen im Internet persönlich nimmst, solltest du über eine
    > andere
    > > > Freizeitbeschäftigung nachdenken. ;)
    > >
    > > Lese noch mal nach und dann zitiere mal bitte meine Beleidigungen
    >
    > Gerne.

    Ich warte. Wo ist der Beleg deiner Unterstellung.

    > > Ein Oberchecker wie du wird das Problem, dank globalen Handels, sicher in
    > den >Griff zu kriegen wissen.
    >
    > > > Kommst mir ziemlich unausgelastet rüber.
    > >
    > > Deine Meinung interessiert mich sehr.
    >
    > Dann hör auf in Foren zu posten.

    Wenn du so ein Über-Psychologe bist das du aus ein paar Zeilen Forums-Text Diagnosen erstellen kannst, solltest du aufhören zu posten und stattdessen als Psychologe arbeiten

    > > > Egal.
    > > > Wir sollten denke ich glücklich sein, dass das Spiel überhaupt fertig
    > > > gestellt wird. Keine deutsche Synchro ist schade, aber ich schätze ein
    > > > Großteil der Zielgruppe von Southpark sollte des englischem mächtig
    > > sein.
    > >
    > > Zwischen Englisch sprechen und Kinderstimmen-Umgangssprache-Soutpark
    > liegen
    > > Welten. Für mich ist Southpark das einzige gute Stück Fernsehen in den
    > > letzten 15 Jahren und ich komm nicht mit dem Englisch klar. Muss ich
    > jetzt
    > > zu einer Selbsthilfegruppe? Bin ich deswegen ein "armer verwöhnter
    > > Deutscher"? Soll ich deswegen auf die Synchronisation verzichten damit
    > pwe
    > > sein Originalversion kriegt, weil er nicht imstande ist im Ausland zu
    > > bestellen?
    >
    > Seit wann hat pwe zu bestimmen in welchen Sprachen ein Spiel erscheint?
    > Sollte pwe im Ausland bestellen, weil du nicht fähig bist simples Englisch
    > zu verstehen?
    > Fragen über Fragen..

    Richtig, Ich frage mich ob du den Thread gelesen hast.

  2. Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: deutscher_michel 15.10.13 - 09:52

    Ich finde dass gerade Southpark zu den schlimmsten Lokalisierungen überhaupt gehört.. es ist 0 witzig in deutsch.. einfach nur schlecht.. Southpark muss man echt in englisch gucken oder es ganz lassen.

  3. Re: Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

    Autor: msdong71 15.10.13 - 10:32

    ich bin eher der überzeugung das viele gar keine übersetzung haben wollen. ich möchte die deutsche übersetzung nicht komplett schlecht machen, aber vieles kann man bei south park nicht gut übersetzen.

    do you like Fishsticks? you must be a gay fish.

  4. Re: Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

    Autor: Marib 15.10.13 - 11:33

    msdong71 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > do you like Fishsticks? you must be a gay fish.

    Magst du Fischstäbchen? Du musst ein farbenfroher Fisch sein.
    Wo wars problem? ;D

    Jeder der in den Genuss eines Basis-Englischkurs gekommen ist (und das sollten hierzulande min. 80% sein [abgesehen von Ex-DDR Schülern die sich mit Russisch rumschlagen durften) sollte keinerlei Probleme haben, wenn er sich 2-3 Wochen lang ranhält und Serien im O-Ton schaut. Hilft der Bildung und dem Sprachgefühl. Verbessert das Englisch und hilft auf langer Sicht der eigenen Unterhaltung.

    Gerade auf einer IT-Seite so eine Diskussion zu finden ist eigentlich erschreckend, hier sollten doch eigentlich alle über den Beruf genug mit englischen Fachbegriffen und Co. genötigt sein, ein einigermaßen passendes Englisch zu sprechen.

    Ich kanns nur jedem empfehlen anzufangen Serien und Filme im O-Ton zu schauen.

    Bonus: A neutrino walks into a bar and orders a drink. Once he wants to pay, he asks the barman for the bill. He replies: 'For you, no charge'.

  5. Re: Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

    Autor: wmayer 15.10.13 - 11:51

    Welche Spiele sind denn nicht im Originalton spielbar, wenn die in Deutschland erscheinen? In der Regel sind die Spiele doch mehrsprachig.

  6. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: wmayer 15.10.13 - 11:52

    Hasst du die deutsche Sprache?

  7. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: Marib 15.10.13 - 12:05

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hasst du die deutsche Sprache?

    Nein, ich spiele aber überwiegend mit englischensprechenden Menschen, sobald ich die Arbeit verlasse spreche ich zu 99% Englisch, ich geh auf einen englischen Stammtisch und auch sonst hab ich nicht viel mit der deutschen Sprache zu tun. Um die Herkunft von mir zu erklären, ich bin die 23ste Generation Deutsch.
    Warum das so ist?

    Keine Ahnung, ich kenne einfach mehr fremdsprachige Menschen als zuvor.
    Ich könnte jetzt auch sagen, dass die Entwicklung die die deutsche Sprache nimmt mir nicht gefällt, der Drang immer politisch korrekt mit der Sprache zu sein nimmt krankhafte Auswüchse an, das 'geschlechtsfreie' Englisch ist da einfach angenehmer.
    Herr Professorin nur als Beispiel. Aber auch Banalitäten wie Delfin o.ä.
    Wenns nach der Allgemeinheit geht, sollte ich weder meinen Dialekt sprechen noch schreiben. Ist ja unschön, wenn jemand anderes meine Mundart nicht kennt, selbst wenn ich nicht direkt mit ihm spreche.

    Wo ich jedoch fuchsig werde ist, wenn jemand die deutsche Sprache grauenhaft mit der englischen mixt. Im Sinne von neuen Wortschöpfungen unter dem Deckmantel des Anglizismus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.13 12:07 durch Marib.

  8. Re: Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

    Autor: crmsnrzl 15.10.13 - 12:11

    Manche tun aber auch so als wäre Originalvertonung das A und O.

    Man muss auch mal bei den Originalen unterscheiden.
    Viele Leute verstehen zwar gut Englisch aber bei einigen Dialekten, Slangs und anderem Geblubber was in den Originalversionen vorkommt, verzweifeln sie dennoch.
    Nichtmal jeder Deutsche versteht unbedingt alles was im tiefsten Bayern/Erzgebirge oder anderen Ecken so aus den Einwohnern herausquillt an Lauten.
    Und nicht immer hat das irgendeine Relevanz für das Werk.
    Es gibt auch englische Schauspieler die einfach schlecht sprechen. Und wie ich mitlerweile festgestellt habe, ist das nicht mal wirklich selten.
    Manche Synchros sind tatsächlich besser als das Original.
    Im Falle von Homeland haben mich die Lautstärkenunterschiede in Gesprächen gestört. Mit solchen Banalitäten kann man auch viel versauen.
    Manchmal sind die Originalstimmen auch einfach unangenehme für unsere Verhältnisse. Bspw. amerikanische Stimmen sind oft relativ hoch gemessen an unseren.

    Unabhängig davon machen Untertitel viele Leute müde und/oder lenken sie sehr vom Bild ab. D.h. sie bekommen den Film/ das Spiel gar nicht richtig mit. Untertitel ist man in Deutschland nunmal nicht so gewöhnt, dank unserer guten Synchronistationskultur.

    Darum find ich es allgemein besser wenn es eine vollständige Synchro gibt.
    Man muss auch mal an jene denken die anders als man selbst eben nicht so gut mit dem Englisch klar kommen. Es soll solche leute ja geben.
    Die Originalvertonung deswegen weglassen soll man nicht.

  9. Re: Leider hat Ubisoft bei der THQ Spiel Übernahme wohl die Syncro gestrichen.

    Autor: Marib 15.10.13 - 12:22

    Ich will niemandem etwas vorwerfen der nicht auf dem gleichen Level Englisch spricht wie ich bzw. der nicht das Verständnis dafür hat. Trotzdem glaube ich nicht, dass es sprachlich möglich ist den gleichen Level an Witz mit einer Synchronisation zu erreichen.
    Bzgl. Slang und Mundart: Ich glaube wenn du nen Australier im vollen Slang sprechen lässt, wird er auch nicht überall verstanden werden. Aber anders als im östereichischen/schweizerischen Fernsehen höre ich bei den meisten "mainstream" Serien seltenst Dialekt.
    Das einzige was wirklich haarig war, war House auf Englisch, medizinische Fachbegriffe sind nicht unbedingt Gegenstand normalen Schulenglischs. Allerdings hat man damit dann auch was gelernt :)

    Lautstärkenschwankungen bei Homeland konnte ich btw. nicht feststellen. Dafür waren alle anderen Probleme mit der Serie zu fatal.

  10. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: Endwickler 15.10.13 - 12:28

    deutscher_michel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde dass gerade Southpark zu den schlimmsten Lokalisierungen
    > überhaupt gehört.. es ist 0 witzig in deutsch.. einfach nur schlecht..
    > Southpark muss man echt in englisch gucken oder es ganz lassen.

    Ich finde es immer noch witzig und schaue es gerne auch mit deutscher Sprache. So unterschiedlich können Menschen sein. :-)

    Leider geht ein Spiel von Ubisoft gar nicht für mich, aber andere finden die Unterstützung für einen Publisher, der für manche Spiele grundlosen Onlinezwang verordnet, eben akzeptabler als ich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.13 12:30 durch Endwickler.

  11. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: Dwalinn 15.10.13 - 12:48

    Ich habe nach 5 Staffeln auf Deutsch es mal mit der Englischen versucht... nach ein paar Folgen bin ich wieder zur deutschen gegangen da ich da die Stimmen besser finde.

  12. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: wmayer 15.10.13 - 12:52

    marib = deutscher_michel?

    Mir ging es darum, dass die Serie angeblich 0 Witz haben soll und dies allein dadurch, dass sie übersetzt wurde. Das kann ich nicht nachvollziehen und der einzige Grund der mir einfällt, wäre eine Abneigung gegen die Sprache.
    Klar können nicht alle Witze übersetzt werden, aber der Großteil schon und das auch ziemlich gut.

  13. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: Marib 15.10.13 - 13:00

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > marib = deutscher_michel?

    wenn man kein Zitat mitliefert und nicht schreibt an wens gerichtet ist, kommt halt die erst beste Antwort :)

    Es gibt Witze die nicht übersetzt werden können, Beispiele dafür gibts genug.
    http://www.zeit.de/2001/11/200111_m-simsons.xml

    Man gewöhnt sich an Stimmen diverser Charaktere. Wenn diese gleich aussehen, aber anders klingen, fehlt der Wiedererkennungswert. Ohne ähnliches Studiert zu haben, würde ich darauf tippen, dass 918247 Reaktionen deshalb im Hirn sagen, dass etwas nicht stimmt.

    Mir dreht sich Beispielsweise alles im Magen um, wenn ich BBT, HIMYM, Family Guy und dergleichen auf Deutsch sehe. Selbst die Laughbox klingt da noch unauthentischer.
    >
    > Mir ging es darum, dass die Serie angeblich 0 Witz haben soll und dies
    > allein dadurch, dass sie übersetzt wurde. Das kann ich nicht nachvollziehen
    > und der einzige Grund der mir einfällt, wäre eine Abneigung gegen die
    > Sprache.

    s.o. Nur weil man etwas auf deutsch nicht mag, heißt dass nicht, dass man gleich eine ganze Sprache hasst...
    Ich mag keinen Rap auf Englisch, Fanta 4 gefällt mir aber, hasse ich jetzt die englische Sprache?

  14. Re: Southpark in Deutsch ist absolut furchtbar!!

    Autor: Endwickler 15.10.13 - 14:00

    Marib schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wmayer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > marib = deutscher_michel?
    >
    > wenn man kein Zitat mitliefert und nicht schreibt an wens gerichtet ist,

    Dazu sieht man ja, zu wem das Textchen in der Baumansicht eingeordnet wurde.

    > Es gibt Witze die nicht übersetzt werden können

    Ja, die gibt es, und zwar in jede Richtung.

    > Man gewöhnt sich an Stimmen diverser Charaktere. Wenn diese gleich
    > aussehen, aber anders klingen, fehlt der Wiedererkennungswert. Ohne
    > ähnliches Studiert zu haben, würde ich darauf tippen, dass 918247
    > Reaktionen deshalb im Hirn sagen, dass etwas nicht stimmt.

    Also wenn man sich an die deutschen Stimmen gewöhnt hat, sollen die englischen unpassend sein. Ok, das geht auch in Ordnung.

    > Mir dreht sich Beispielsweise alles im Magen um, wenn ich BBT, HIMYM,
    > Family Guy und dergleichen auf Deutsch sehe. Selbst die Laughbox klingt da
    > noch unauthentischer.

    Mir geht es anders herum ebenfalls so, aber der Magen bleibt da unbeeindruckt und nichtdrehend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.10.13 14:01 durch Endwickler.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Radevormwald, Radevormwald
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  4. Upshift Media GmbH, Taunusstein bei Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de