1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › South Park: Cool werden mit Cartman

Video original Englisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Video original Englisch

    Autor: Eheran 14.10.13 - 16:43

    Ich hatte schon die schlimmsten Befürchtungen - aber es ist original.
    Saubere arbeit - nicht diese *** deutsche Übersetzung.

  2. Re: Video original Englisch

    Autor: germanTHX 14.10.13 - 16:49

    Jaja deutsche Übersetzungen sind ja immer sooo **** und man ist ja so cool und kultiviert wenn man etwas auf "original" anschaut.

  3. Re: Video original Englisch

    Autor: lerak 14.10.13 - 16:57

    Ob das nun in Deutsch oder Englisch kommt ist mir relativ egal.
    Ich guck eh beides gerne.

    Allerdings habe ich arge befürchtung wenn die das als FSK 16 rausbringen wollen und es dann verstümmelt hier rauskommt.

    Lieber FSK 18 Rating und dann uncut.

  4. Re: Video original Englisch

    Autor: chriz.koch 14.10.13 - 17:05

    germanTHX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja deutsche Übersetzungen sind ja immer sooo **** und man ist ja so cool
    > und kultiviert wenn man etwas auf "original" anschaut.


    Zumindest der erste Teil ist (leider) in 90% aller Adaptierungen zutreffend.
    Zudem sind meist nicht nur die Sprecher schlecht und unterbesetzt (weil die Sender halt wenig Geld für Syncro ausgeben wollen) sondern es geht auch ne Menge Witz in der Sprache verloren (Schau dir mal South Park - Fishsticks imOriginal und in Deutsch an...).

    Für manche hat es vielleicht was mit Coolheit zu tun, aber sind eh Leute die mit IPhones und schnellen Autos angeben, solche Leute finden immer irgendwas um anzugeben. Einfach nicht beachten und gut ist.

  5. Re: Video original Englisch

    Autor: nille02 14.10.13 - 17:06

    germanTHX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja deutsche Übersetzungen sind ja immer sooo **** und man ist ja so cool
    > und kultiviert wenn man etwas auf "original" anschaut.

    Es gibt nun mal gute und schlechte Synkronisiereungen. Bei Southpark fand ich sie aber nie schlecht.

  6. Re: Video original Englisch

    Autor: ichbinhierzumflamen 14.10.13 - 17:16

    Die Synchro von Southpark war immer gut auf deutsch, ausser die erste staffel, ich glaub die wurde noch von RTL selbst übersetzt, soweit ich weiss

  7. Re: Video original Englisch

    Autor: Anonymer Nutzer 14.10.13 - 17:25

    germanTHX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jaja deutsche Übersetzungen sind ja immer sooo **** und man ist ja so cool
    > und kultiviert wenn man etwas auf "original" anschaut.

    Ich weiss was du meinst, aber generell so verspotten kann man das nicht. Klar, es gibt auch deutsche Synchros die ok sind. Ich schau mir auch keine koreanischen Filme OmU an oder sowas, da hab ich mehr davon wenn ich gleich deutsch schau.

    Bei South Park muss es aber schon Original-Synchro sein. Jeder der ein bisschen Englisch kann, sollte das so anschauen. Ich presse sogar einem Freund, der die Sprache kaum kann, die Folgen rein und er lernt als Nebeneffekt noch dazu. Weitere Gründe wurden schon reichlich genannt.

    Hast du als Kind noch auf ZDF die deutschen Simpsons geschaut? Ich auch und fand es wahnsinnig cool. Als ich dann später meinen amerikanischen Nachbarn immer die Englischen liefen, hab ich die auch gesehen. Und als ich irgendwann genug verstand und fast jede Folge in beiden Sprachen gesehen hatte, war mir auch klar dass die ziemlich beschissen übersetzt sind und viel aus dem Original in der deutschen Synchro einfach überhaupt nicht funktioniert oder sogar uminterpretiert wurde weil der Übersetzer (R.I.P. nicht) es einfach selber nicht verstand ("Juhu, Isotopen-Regeln!")

    Und gerade bei South Park lach ich mich immer über die Umgangssprache tot. Die gibt es in einem gewissen Maße ja auch wirklich. Im Deutschen wird dann versucht, das nachzumachen, so redet aber in Wirklichkeit keine Sau und darum kommt das auch ziemlich komisch rüber. Als Stan Randy in der WoW-Folge beleidigt sagt er im Original glaub "R-tard" und das wird dann mit "Kackboon" übersetzt. Ok, das fand ich auch lustig, aber ist einfach was anderes.

    Ich hab vor kurzem mal gehört, ka ob Verschwörungstheorie, dass im Deutschen die Synchro-Kultur nur so ausgeprägt ist (im Gegensatz zu Skandinavien etwa), weil die Amis nach dem 2. WK hier massiv angefangen haben Cowboy-Filme auf den Markt zu schmeissen, damit die Deutschen deren Mentalität annehmen und sich eher von den Kommunisten abwenden.

    Also ich versteh nicht, warum man gegen Englische Original-Synchro bashen kann, wo doch eh fast jeder Englisch kann und jeder der es nicht kann gut daran tut es zu lernen.

  8. Re: Video original Englisch

    Autor: nille02 14.10.13 - 17:28

    moppler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss was du meinst, aber generell so verspotten kann man das nicht.
    > Klar, es gibt auch deutsche Synchros die ok sind. Ich schau mir auch keine
    > koreanischen Filme OmU an oder sowas, da hab ich mehr davon wenn ich gleich
    > deutsch schau.

    Die deutsche Syncro von asiatischen Werken ist meistens unter aller sau. Echte Fans schauen daher lieber O-Ton mit Untertitel.

  9. Re: Video original Englisch

    Autor: Eheran 14.10.13 - 17:32

    >man ist ja so cool und kultiviert wenn man etwas auf "original" anschaut.
    Du darfst dir das (und natürlich auch Family Guy) gerne auf Deutsch anschauen - ich werde dich nicht daran hindern.
    Aber erwarte nicht, dass ich dir dann die Behandlung deines Ohrkrebs bezahle.

  10. Re: Video original Englisch

    Autor: Anonymer Nutzer 14.10.13 - 17:32

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > moppler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiss was du meinst, aber generell so verspotten kann man das nicht.
    > > Klar, es gibt auch deutsche Synchros die ok sind. Ich schau mir auch
    > keine
    > > koreanischen Filme OmU an oder sowas, da hab ich mehr davon wenn ich
    > gleich
    > > deutsch schau.
    >
    > Die deutsche Syncro von asiatischen Werken ist meistens unter aller sau.
    > Echte Fans schauen daher lieber O-Ton mit Untertitel.

    Ich bin jetzt nicht der hardcore Anime-Nerd, aber z.B. die bekannteren Filme von Park Chan-wook haben immer eine passable Synchro. Ich kann es natürlich nicht wirklich beurteilen, da ich außer den altkoreanischen Zahlen bis 20 kein einziges Wort der Sprache kenn, aber die Atmosphäre der Filme die ich kenn stimmt immer.

    Wenn ich allerdings mit Untertiteln beschäftigt bin, krieg ich vom Film nix mit, das musste ich so schon hart trainieren ^^

  11. Re: Video original Englisch

    Autor: robinx999 14.10.13 - 17:33

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > germanTHX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jaja deutsche Übersetzungen sind ja immer sooo **** und man ist ja so
    > cool
    > > und kultiviert wenn man etwas auf "original" anschaut.
    >
    > Es gibt nun mal gute und schlechte Synkronisiereungen. Bei Southpark fand
    > ich sie aber nie schlecht.

    Wohl war aber es gibt doch leider sehr viele schlechte.
    So habe ich vor einiger Zeit mal eine Doku über den Weltraum gesehen und dann wurde Plötzlich von Temperaturen im Weltall von -274°C geredet wahrscheinlich ein rechenfehler bei der Umwandlung von Fahrenheit nach Celsius (gehört ja auch zur übersetzung), jedenfalls dürfte eine Temperatur unter dem Absoluten Nullpunkt jedenfall unwahrscheinlich sein.

    Oft nervt die Zensur die mit der Übersetzung verbunden ist ein schönes Beispiel dafür ist Starship Troopers wo alle bezüge zum Politischen System in der Übersetzung verloren gehen (Aktives / Passives wahlrecht nur für Militärangehörige)

    Oder auch gerne das verschwinden lassen von bezügen zu Nazideutschland. z.B.: "is this the third reich?" wird zu "ist dies eine Diktatur?"

    Und eine der eher merkwürdigsten Übersetzungen gab es bie "The big bang theroy" als Sheldon im Pictionary das Higgs Boson Partikel gezeichnet hat und in der Deutschen übersetzung daraus etwas wird wie "Schweine im Weltall essen ein verlorenes Ei und ein paar Birnen"

  12. Re: Video original Englisch

    Autor: eishern 14.10.13 - 17:42

    Kannst du eigentlich noch was anderes als "bla bla" von dir geben?

  13. Re: Video original Englisch

    Autor: ichbinhierzumflamen 14.10.13 - 17:52

    ich versteh immernoch nicht wie man über geschmack streiten kann

  14. Re: Video original Englisch

    Autor: Eheran 14.10.13 - 18:20

    Bitte?

  15. Re: Video original Englisch

    Autor: teenriot 14.10.13 - 18:25

    Er sagt wir sind so doof das wir schwerkrank davon werden.

  16. Re: Video original Englisch

    Autor: der_wahre_hannes 14.10.13 - 20:21

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ausser die erste staffel, ich glaub die wurde noch von RTL selbst übersetzt, soweit ich
    > weiss

    Ja. Und das war schlecht. Vor allem, weil fast alle derben Wörter weggepiept wurden.

  17. Re: Video original Englisch

    Autor: Malocchio 14.10.13 - 21:00

    Wieso soll ich die deutsche Synchro wählen, wenn ich das auf Englisch genauso gut verstehe und es auch auf Englisch schauen kann? Wieso? Ich wüßte keinen vernünftigen Grund.

    Einzig, wenn man mit jemanden zusammen schaut, der oder die nicht so gut Englisch können... ansonsten, keine Ahnung warum ich das auf Deutsch schauen soll. Weil ich Deutscher bin?

  18. Re: Video original Englisch

    Autor: wmayer 15.10.13 - 12:58

    Manche Leute wollen beim schauen von Filme und Serien aber nicht lernen, sondern sich entspannen und nicht die ganze Zeit sich allein auf das Verstehen konzentrieren müssen. Und es ist ja ganz toll, wenn die US Version 30% mehr Witz hat, man allerdings nur 50% der Witze versteht. Da hat man dann unterm Strich weniger von.
    Die Übersetzung mit Kackboon ist meiner Meinung nach auch sehr gut gewählt, da es eine hier vorkommende Gamerbeleidigung ist und sowas wie "du bist voll behindert" eher selten vorkommt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  2. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, Braunschweig
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  4. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,98€ (nach 1 Monat 9,99€/Monat für Amazon Music Unlimited - frühestens zum Ende des ersten...
  2. (aktuell u. a. LG-Fernseher günstiger (u. a. LG 49UN73906LE (Modelljahr 2020) für 449€), Eufy...
  3. (u. a. "Alles fürs Lernen zuhause!" und "Cooler Sommer, heiße Preise" und )
  4. (u. a. Mount & Blade II - Bannerlord für 28,99€, Resident Evil 3 (2020) für 24,99€, Detroit...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de