1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Speedball 2 Brutal Deluxe (1990…

Coole Sache! Aber wo holen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: razer 28.12.14 - 13:01

    Gehen wir mal davon aus dass man ein ehrlicher Mensch ist und n paar Cent fuer das Spiel zahlen will, bevor man das ROM wo runterlaedt... wo kann man das legal machen?
    Bei GOG gibts leider nur Speedball 2 HD

    http://www.gog.com/game/speedball_2_hd

    Jedenfalls mal wieder danke Golem :)

  2. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: Moe479 28.12.14 - 13:44

    inner bucht?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.14 13:45 durch Moe479.

  3. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: zZz 28.12.14 - 14:55

    Für 4499 Cents z.B. bei Ebay :)

    http://www.ebay.at/itm/SPEEDBALL-2-Commodore-Amiga-Originalkarton-original-boxed-english-/261690002754

  4. Aminet

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.14 - 06:21

    Neben unzähligen free und PD Amigatiteln gibt es dort auch jede Menge Demoversionen und fregegebene Titel - und meist ist heute eine Demoversion ausreichend.

  5. Re: Aminet

    Autor: zZz 29.12.14 - 13:31

    Nicht, dass Speed Ball 2 dazugehören würde…

  6. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: DyingPhoenix 30.12.14 - 08:40

    Gehen wir mal davon aus, dass es viele Spiele kostenfrei gibt, und du einen PC mit DOSBox hast, dann vielleicht hier: http://www.myabandonware.com/game/speedball-2-brutal-deluxe-1il

  7. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: Highlander 31.12.14 - 10:45

    Ich war damals auch Amiga Fan. Ich habs mit WinUAE (Amiga Emulator) hinbekommen. Dann original proggi herunterladen starten fertig. Aber achtung nur freie spiele laden ;-)

    http://www.giga.de/musik/amiga/news/amiga-games-die-klassiker-kostenlos-downloaden-und-spielen/

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    Christian Funk Holding GmbH & Co. KG, Offenburg
  2. IT System Engineer - 1st/2nd Level Support (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

Entwickler im Ukrainekrieg: Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich
Entwickler im Ukrainekrieg
"Es ist schwierig, aber das Team unterstützt mich"

Bereits im März sprach Golem.de mit zwei IT-Fachkräften aus Kyjiw. So geht es ihnen jetzt, mehr als zwei Monate nach Beginn des Ukrainekriegs.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Ukrainekrieg Warum das Internet in der Ukraine noch läuft
  2. Ukrainekrieg Russische Jets fliegen angeblich mit GPS-Handgeräten
  3. Cyberangriffe G7-Staaten wollen Ukraine mit Hardware helfen

Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt