1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Speedball 2 Brutal Deluxe (1990…

Coole Sache! Aber wo holen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: razer 28.12.14 - 13:01

    Gehen wir mal davon aus dass man ein ehrlicher Mensch ist und n paar Cent fuer das Spiel zahlen will, bevor man das ROM wo runterlaedt... wo kann man das legal machen?
    Bei GOG gibts leider nur Speedball 2 HD

    http://www.gog.com/game/speedball_2_hd

    Jedenfalls mal wieder danke Golem :)

  2. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: Moe479 28.12.14 - 13:44

    inner bucht?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.14 13:45 durch Moe479.

  3. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: zZz 28.12.14 - 14:55

    Für 4499 Cents z.B. bei Ebay :)

    http://www.ebay.at/itm/SPEEDBALL-2-Commodore-Amiga-Originalkarton-original-boxed-english-/261690002754

  4. Aminet

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.14 - 06:21

    Neben unzähligen free und PD Amigatiteln gibt es dort auch jede Menge Demoversionen und fregegebene Titel - und meist ist heute eine Demoversion ausreichend.

  5. Re: Aminet

    Autor: zZz 29.12.14 - 13:31

    Nicht, dass Speed Ball 2 dazugehören würde…

  6. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: DyingPhoenix 30.12.14 - 08:40

    Gehen wir mal davon aus, dass es viele Spiele kostenfrei gibt, und du einen PC mit DOSBox hast, dann vielleicht hier: http://www.myabandonware.com/game/speedball-2-brutal-deluxe-1il

  7. Re: Coole Sache! Aber wo holen?

    Autor: Highlander 31.12.14 - 10:45

    Ich war damals auch Amiga Fan. Ich habs mit WinUAE (Amiga Emulator) hinbekommen. Dann original proggi herunterladen starten fertig. Aber achtung nur freie spiele laden ;-)

    http://www.giga.de/musik/amiga/news/amiga-games-die-klassiker-kostenlos-downloaden-und-spielen/

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Workday Solutions Architect (m/w/d)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
  3. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
  4. Software-Testspezialistin / Software-Testspezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Testmanagement
    Landschaftsverband Rheinland LVR-InfoKom, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 53,99€ statt 79,99€
  3. täglich wechselnde Angebote
  4. 49,99€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Trek Continuum Paramount verärgert Trekkies mit Star-Trek-NFTs
  2. Star Trek Hauptbesetzung von Next Generation tritt in Picard auf
  3. Star Trek Viel Action bei erstem langem Trailer von Strange New Worlds

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Kriminalität Europol nimmt eines der größten Hackerforen vom Netz
  2. Kriminalität Anlagebetrüger sollen 14 Millionen Euro erbeutet haben
  3. Gehackte Polizeikonten Kriminelle erhielten wohl IP-Adressen von Google-Kunden

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen