1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spekulationen: Nächste Xbox…

"die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

    Autor: flash 24.11.11 - 17:12

    Bei solchen Sätzen kommt mir echt das Essen hoch. Übelstes Marketingblabla.

  2. Re: "die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

    Autor: Strandwall 24.11.11 - 18:17

    Vielleicht zitierst du auch mal den Rest des Satzes. Der führt deinen Kommentar nämlich ad absurdum. ;) Guten Appetit.

  3. Re: "die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

    Autor: NIKB 24.11.11 - 22:54

    Und was ist daran jetzt Marketingblabla?
    Man kann doch schon heute sehr deutlich in Core-Gamer und Casual-Gamer differenzieren. U.a. mit Kinect ist MS effektiv in der Lage, das Erfolgskonzept der Wii zu imitieren und ebenfalls abzugrasen. Was spricht da dagegen, eine Budget-Konsole zu basteln und den Core-Gamern weiterhin ein Performance-Monster bereitzustellen und dann dafür eben den entsprechenden Preis zu verlangen.

  4. Re: "die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

    Autor: DiDiDo 25.11.11 - 08:39

    Er meint damit bestimmt das vielen Leuten damit die Intention gegeben wird die Teurere Version zukaufen weil sie ja "richtige Gamer" seinen, obwohl für sie die billige reichen würde.

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  5. Re: "die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

    Autor: Vollstrecker 25.11.11 - 10:34

    Laufen denn nun alle Spiele auf allen Versionen der neuen Xbox?

  6. Re: "die teure Ausgabe richtet sich vor allem an überzeugte Spieler"

    Autor: Freepascal 25.11.11 - 10:40

    DiDiDo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er meint damit bestimmt das vielen Leuten damit die Intention gegeben wird
    > die Teurere Version zukaufen weil sie ja "richtige Gamer" seinen, obwohl
    > für sie die billige reichen würde.

    Das mag sein, ist aber bei nahezu allen Produkten so, bei denen es mehrere Preiskategorien gibt. Autos sind für sowas die prominentesten Beispiele, aber auch bei Kameras, anderem Elektronikspielzeug oder auch Lebensmitteln nutzt man solche Effekte aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid
  2. Mainova AG, Frankfurt am Main
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. parcIT GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de