1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spekulationen um Scarlett: Nächste…

Spekulationen = News

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spekulationen = News

    Autor: redbullface 24.07.18 - 12:13

    Wieso werden wilde Spekulationen, die noch nichts handfestes haben und noch mindestens 2 Jahre vor uns liegen hier als News verkauft?

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  2. Re: Spekulationen = News

    Autor: Prypjat 24.07.18 - 14:07

    Weil die Spekulationen trotzdem Neuigkeiten sind?
    Und Neuigkeiten sind immer eine Nachricht wert.

  3. Re: Spekulationen = News

    Autor: redbullface 24.07.18 - 14:23

    Man muss aber nicht jede Spekulation gleich als Neuigkeit ausgeben. Das hier war völlig unnötig und dient nur dazu Werbeeinnahmen zu generieren.

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  4. Re: Spekulationen = News

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 24.07.18 - 15:15

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss aber nicht jede Spekulation gleich als Neuigkeit ausgeben.

    Es ist nicht jede Spekulation, es handelt sich um thurrott.com, einer seriösen Quelle mit guten Kontakten zu Microsoft.

  5. Re: Spekulationen = News

    Autor: redbullface 24.07.18 - 15:30

    Spekulation bleibt Spekulation. Quelle unerheblich. Man kann jetzt alles rein interpretieren, vielleicht ist es nur ein Test von Microsoft. Es sind noch mindestens 2 Jahre voraus. Aber scheinbar hat Golem mit so etwas Erfolg. Warum auch nicht, macht ja Werbeeinnahmen.

    Jedenfalls ist es keine IT-News für Profis...

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  6. Re: Spekulationen = News

    Autor: Hotohori 24.07.18 - 17:50

    Das entscheidet immer noch Jeder selbst für sich und nicht DU.

    Haben wir schon wieder Freitag?

  7. Re: Spekulationen = News

    Autor: redbullface 24.07.18 - 20:27

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das entscheidet immer noch Jeder selbst für sich und nicht DU.

    Das ist eine verfrühte Spekulation, zu einer Hardware bei der alles unbekannt ist und erst womöglich in 2 Jahren raus kommt. Ich habe nicht entschieden das es eine Spekulation ist, das ist eine. Und das nennt sich IT News für Profis?!?!

    > Haben wir schon wieder Freitag?

    Was für ein Schwachsinn mit Freitag? Meinst du wegen der News?? Wenn halt keine News da sind, muss man welche generieren.

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  8. Re: Spekulationen = News

    Autor: Prypjat 25.07.18 - 08:37

    Ich verstehe es nicht.
    Es wird so oft im IT Sektor spekuliert, was die Zukunft bringt.
    Das gehört einfach dazu.
    Wieso also hast Du diesen Beitrag geöffnet?

    Und wie Hotohori schrieb, entscheidet jeder selbst, ob es eine News ist oder nicht.

    "Haben wir schon wieder Freitag?"
    Immer Freitags drehen die User im Forum auf und es wird viel Blödsinn geschrieben.
    Deswegen die etwas Humoristische Frage von Hotohori. *nur so zur erklärung*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.18 08:38 durch Prypjat.

  9. Re: Spekulationen = News

    Autor: redbullface 25.07.18 - 10:48

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso also hast Du diesen Beitrag geöffnet?

    Ich habe etwas daran zu kritisieren.

    > "Haben wir schon wieder Freitag?"
    > Immer Freitags drehen die User im Forum auf und es wird viel Blödsinn
    > geschrieben.
    > Deswegen die etwas Humoristische Frage von Hotohori. *nur so zur erklärung*

    Ok Danke. Es ist eine Kritik von mir. Wird jede Kritik als Blödsinn dargestellt?

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadmin (m/w/d)
    Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  2. SAP Consultant (m/w/d)* Schwerpunkt R&D
    Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Bodensee-Region
  3. IT-Mitarbeiter für den 1-Level-Support (m/w/d)
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  4. Backend Developer (m/w/d)
    anfema GmbH, Augsburg / München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u.a. Mass Effect Legendard Edition für 29,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 16,99€)
  2. 12,99€
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ransomware: Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind
Ransomware
Jeder hat Daten, die eine Erpressung wert sind

Unbenutzbare Systeme, verlorene Daten und Schaden in Millionenhöhe: Wie ich einen Emotet-Angriff erlebt habe.
Ein Erfahrungsbericht von Lutz Olav Däumling

  1. Malware Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen
  2. Ransomware IT-Schäden in Schwerin sollen bis April behoben sein
  3. Ransomware Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz


    Corona-Warn-App: Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung
    Corona-Warn-App
    Hohe Kosten, halbherzige Umsetzung

    Die digitalen Tools zur Pandemiebekämpfung wie die Corona-Warn-App sind nicht billig. Gerade deshalb sollten sie sinnvoll und effektiv genutzt werden.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Corona-Warn-App Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
    2. 2G oder 3G plus Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Gesamtstatus an
    3. Gesundheitsministerium Unzureichende CovPassCheck-App wird nicht überarbeitet