1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spider-Man Miles Morales im Test…

Hach, was waren das noch zeiten...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Hach, was waren das noch zeiten...

    Autor: Azzuro 06.11.20 - 15:37

    ... als damals die PS2 und später PS3 rauskamen, und die Grafik der neuen Konsolengeneration einen hat den Mund offenstehen lassen weil man das von der Vorgängergeneration nur aus Render-Videos kannte. Und jetzt sehe ich hier zwei Konsolengenerationen und muss den Unterschied mit der Lupe suchen...

    Ja, ich weiß, das ist schon seit ein paar Jahren so, dass die offensichtlichen Sprünge geringer sind und es zunehmend nur noch um Details geht (oder nur Auflösung und FPS - letzteres war früher nie ein Thema). Aber irgendwie schon schade :-) Dadurch fand ich es auch recht unspannend als letztes Jahr die ersten Bilder gezeigt wurden von den Spielen. Weil überrascht wurde man ja nicht. Ist halt nur noch normale Evolution.

  2. Re: Hach, was waren das noch zeiten...

    Autor: sherly 06.11.20 - 15:52

    Ich habe gehofft, dass Miles nun deutlich schneller schwingen kann, da eben die Festplatte kein Limit mehr darstellt. Evtl. kann man ja dann in neuen PS5-Exklusiven spielen darauf hoffen.

    Das Schwingen war zwar sowieso schon extrem cool gemacht, eine höhere Geschwindigkeit würde aber noch etwas mehr Pepp geben

  3. Re: Hach, was waren das noch zeiten...

    Autor: Anonymouse 06.11.20 - 16:04

    Ja, da gebe ichdir recht, aber den Eindruck wird es wohl so nie wieder geben.
    Wobei ich es hier schon echt gut fand, wie viel dort auf den Straßen einfach los ist, während man doch recht schnell um Straßen und Ecken schwingt.

  4. Re: Hach, was waren das noch zeiten...

    Autor: Hotohori 06.11.20 - 18:54

    Ist halt nur traurig, dass das Leute heute noch immer erwarten.

    Wobei man natürlich auch nicht vergessen darf, dass das ein PS4 Titel ist, der für PS5 aufgehübscht wurde. Solche Titel konnten noch nie das Potential einer neuen Konsolen Generation zeigen.

    R&C wird das deutlich mehr zeigen können, sowie auch das neue Horizon.

  5. Re: Hach, was waren das noch zeiten...

    Autor: Legacyleader 06.11.20 - 19:02

    Lichteffekte und Texturen sehen besser aus auf den ersten Blick. Aber Deutsche Videospiel Synchros werden auch immer schlechter...akustisch ne absolute Katastrophe.

    Zudem ist Grafikvergleich auch sehr sehr sinnlos. Das Ding muss flüssig laufen mind. 60FPS konstant und muss Spaß machen. Hat doch Nintendo mit dem SNES auch geschafft, warum die Witzbox und die Boringstation nicht auch.

    - Enjoy the Little Things

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP MM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  2. Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)
    Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie, Bensheim
  3. Fachinformatiker (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
  4. Augenoptiker als technischer Kundenberater (m/w/d) Hardware / Software
    Rodenstock GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 176,58€ statt 269,89€
  2. 499€
  3. (u. a. MSI RTX 3060 12GB Ventus OC für 455€, MSI RTX 3070 8GB OC LHR für 677€, PowerColor RX...
  4. (u. a. AKRacing Gaming-Stuhl Core EX SE für 169€, Cooler Master Gaming-Mauspad für 21,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de