1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele für Playstation VR im Test…

Geheimtipp: Thumper

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geheimtipp: Thumper

    Autor: Huetti 20.10.16 - 16:36

    Auch wenn das Spielprinzip total einfach ist, hat zumindest mit bisher Thumper von allen VR-Spielen die ich ausprobiert habe am meisten Spaß gemacht!

    Die Kombination aus rhythmischem Geschicklichkeitsspiel, für VR-Verhältnisse guter - wenngleich auf den ersten Blick "einfacher" - Grafik und einlullender Musik finde ich sehr cool! Das macht echt Spaß und lässt sich durchaus auch mehrfach durchspielen.

    Klar, grafisch machen z.B. Rush of Blood oder auch EVE: Valkyrie mehr her, aber Spaß habe ich mit Thumper deutlich mehr.

  2. Re: Geheimtipp: Thumper

    Autor: elgooG 20.10.16 - 17:11

    Kann ich bestätigen. Das Spiel ist schon in 2D ein einziger Rauschzustand, aber mit VR...du meine Güte. xD

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.16 17:11 durch elgooG.

  3. Re: Geheimtipp: Thumper

    Autor: Katsuragi 20.10.16 - 18:13

    Ist das Spiel nicht eine etwas "langweilige" Verwendung für VR?
    Man folgt, wenn ich das recht verstehe, einer linearen Bewegung "nach vorn" und reagiert auf Ereignisse. Es ist also z.B. nicht nötig sich umzusehen.

    Solche Spiele "degradieren" die VR-Brille zu einer Art 3D-Brille, weil sie im Prinzip nichts anderes machen, als auch mit einem großen 3D-Display möglich wäre. Versteh mich nicht falsch, auch dieser Effekt ist der Wahnsinn und nicht vergleichbar mit bisherigem "3D". Aber ich habe das Gefühl das Spielprinzip bleibt weit hinter den Möglichkeiten zurück.
    Das gleiche Gefühl habe ich bei allen Spielen mit 3rd-Person View, also z.B. Wayward Sky.

  4. Re: Geheimtipp: Thumper

    Autor: Huetti 21.10.16 - 08:27

    Ganz unrecht hast du da natürlich nicht.

    Dennoch ist die VR-Technik nicht komplett nutzlos. Man muss sich zwar nicht großartig umsehen, im Sinne von zur Seite oder gar nach hinten blicken, dennoch ist es so, dass die "linearen Strecken" denen man folgt ähnlich einer Achterbahn ja auch mal nach oben oder unten führen und da dann Kurven machen. Durch VR ist es jetzt so, dass man den voraus liegenden Streckenverlauf besser einsehen kann. Man sieht, dass es vor einem steil bergab geht und kann dann nach z.B. links unten blicken und sehen, was als Nächstes kommt.

    Dennoch stimmts schon irgendwo, dass das eigentlich nur besseres 3D mit sehr coolem Effekt ist.

    Trotzdem: Spaß macht mir das Ding auf alle Fälle! Sehr!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Auditor / CISA (m/w/d)
    Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB, München
  2. Softwareentwickler MES (m/w/d)
    Hays AG, Dresden
  3. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. Referent Distributionslogistik/IT (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Odyssey G3 24 Zoll Full HD 144Hz für 169€)
  2. (u. a. Winkelschleifer GWS 22-230 JH für 84,69€, digitales Ortungsgerät GMS 120 mit...
  3. (u. a. Acer Nitro KG282K Gaming-Monitor 28 Zoll 4K IPS 60Hz für 229,90€, Asus ExpertBook L1 15,6...
  4. (u. a. Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, Okami HD für 7,99€, The Elder Scrolls...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de