1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele-Phänomen: Landwirtschafts…

Wer spielt das? (ernstgemeint!)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: BRDiger 15.06.14 - 12:54

    Wer spielt solche Spiele eigentlich?
    Ich meine: Ich bemühe mich wirklich sehr um Empathie und kann mir
    bei *fast* jedem Spiel vorstellen, was man daran gut finden kann aber
    *wer* spielt solche Spiele wie den Bus-Simulator oder Müllabfuhr-Simulator oder eben
    den Landwirtschaft-Simulator?
    Ich meine: Sind das Leute die den jeweiligen Beruf nicht ausführen können
    oder wollen oder spielen das Leute aus der jeweiligen Branche als Second Life?^^
    Ich kanns mir wirklich nicht vorstellen - vielleicht kann hier ja jemand mein begrenztes Vorstellungsvermögen erweitern^^
    Nebenbei: Ich möchte niemanden hier abwerten der solche Spiele spielt oder dergleichen! Mich interessiert es einfach nur.
    Ich meine: Hinter solchen Spielen ist eine ganze Industrie also muss es auch gut gekauft werden...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.14 12:55 durch BRDiger.

  2. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: The_Soap92 15.06.14 - 12:59

    BRDiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer spielt solche Spiele eigentlich?
    > Ich meine: Ich bemühe mich wirklich sehr um Empathie und kann mir
    > bei *fast* jedem Spiel vorstellen, was man daran gut finden kann aber
    > *wer* spielt solche Spiele wie den Bus-Simulator oder Müllabfuhr-Simulator
    > oder eben
    > den Landwirtschaft-Simulator?
    > Ich meine: Sind das Leute die den jeweiligen Beruf nicht ausführen können
    > oder wollen oder spielen das Leute aus der jeweiligen Branche als Second
    > Life?^^
    > Ich kanns mir wirklich nicht vorstellen - vielleicht kann hier ja jemand
    > mein begrenztes Vorstellungsvermögen erweitern^^
    > Nebenbei: Ich möchte niemanden hier abwerten der solche Spiele spielt oder
    > dergleichen! Mich interessiert es einfach nur.
    > Ich meine: Hinter solchen Spielen ist eine ganze Industrie also muss es
    > auch gut gekauft werden...

    Das interessiert mich auch brennend (haha brennend, verstehste wegen weil Feuerwehrsimulator 2014 und so, haha, ja ich hör ja schon auf :( ) wer das spielt. Ich habe das Gefühl, viele kaufen sich das aus Jux und Dollerei, aber es scheint auch welche zu geben, die sich da tatsächlich drauf freuen. Und ich langweile mich schon bei Spielen die um einiges interessanter gestaltet sind als das. (z.b. bei Kultspielen wie Ico und Shadow of the Colossus)

  3. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.14 - 13:03

    Menschen, die mehr mit der Realität anfangen können als mit Phantasiewelten? Ich spiel es auch nicht, habe aber so eine Maschine wie im Trailer noch nie gesehen. Schaut schon faszinierend aus und ich würd da real gern mal zusehen.

    Oder warum dann Rennspiele? Kann jeder selbst real machen, vielleicht nicht ganz so schnell. Warum Flugsimulatoren? Pilotenschein machen und los gehts. Warum Rollenspiele? LARP Ausrüstung anlegen und ab in den (nicht wirklich, aber doch weit realeren) Kampf. Warum Momopoly? Aktien und Grundstücke kaufen und man ist dabei.

    Man kann aber nicht alles in seinem Leben real machen. Dafür gibt's dann eben Spiele :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.14 13:05 durch morningstar.

  4. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Thunder_ 15.06.14 - 13:11

    Habe mit 3 Kumpels zusammen den Landwirtschaftssimulator im Koop gespielt. Es macht auf jeden Fall ne Menge fun, vorallem zu beginn, wenn einem noch keine High-End Maschinen zur Verfügung stehen und man priorisieren muss, was man als nächtes kaufen muss. Im schwersten Schwierigkeitsgrad dauert es damit schon mal 100 Spielstunden bis man keine Lust mehr hat.
    Es ist dann von der Spielart vergleichbar mit Minecraft, einer baut dieses ab, der andere jenes und dann wird zusammen ein Haus gebaut. Hier ist es entsprechend: Einer pflügt, einer säht, der nächste kümmert sich um die Kühe und dann wird zusammen geerntet.

    Im Singleplayer machen vorallem die Mods ein Großteil des Spaßes aus, ohne wäre diese Simulation niemals so erfolgreich.

  5. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Anonymouse 15.06.14 - 13:16

    Naja... warum ist das so verwunderlich?
    Kennst du Harvest Moon? Ein ziemlich beliebtes Spiel. Da hat man auch nicht mehr gemacht, als Zeug anzubauen und zu ernten und dann seine Farm auszubauen.
    Das hier ist doch nichts anders, nur eben eine Simulation - also realistisch.
    Das ist so, als ob jemand der gerne Mario KArt spielt nicht verstehen kann, was an Forza so gut sein soll.

  6. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Chatlog 15.06.14 - 13:16

    BRDiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer spielt solche Spiele eigentlich?

    Ich zum Beispiel. Wobei ich tatsächlich mehr Euro Truck Simulator 2 spiele als Landwirtschaftssimulator, dient aber beides dem gleichen Zweck:
    Ausspannen.
    Ich bin auf dem Land gross geworden, habe früher natürlich auffem Bauernhof eines Freundes "ausgeholfen" (so nannten wir das wenn wir den Stall ausgemistet haben und dafür hinterher ne Runde Trekker fahren durften, so mit 11 Jahren quer durchs Dorf), später bin ich beruflich LKW gefahren.
    Beides sind Jobs die ich nicht würde machen wollen, kuscheliger deskjob mit Personalverantwortung in der IT ist halt angenehmer als knöcheltief im Mist stehen oder den ganzen Tag die Dispo im Ohr zu haben, warum man noch nicht in Rotterdam am Hafen ist.
    Aber verklärte Erinnerungen, dazu ein Hörbuch oder gute Musik bei einer halben Stunde LKW Fahren nach einem Scheixxtag im Büro entspannt sehr. Ist auch nicht jeden Tag, selbst nicht jede Woche. Aber das Lenkrad ist immer in Griffweite.

    Sonst "spiele" ich auch "ernsthaftere" Sachen, bin in leitender Funktion in einer der grössten Allianzen in EVE Online oder habe ne zeitlang WoT im Wettkampf gefahren (hätte fast profesionell spielen können... mit fast 40!).

    Der eine relaxed halt bei BF4, der andere im virtuellen Scania. Im Endeffekt ist beides Kicki-Kram und man könnte seine Zeit sinnvoller verbringen, etwa Soziologie im Fernstudium oder so. Muahahaha.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.14 13:18 durch Chatlog.

  7. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: The_Soap92 15.06.14 - 13:32

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja... warum ist das so verwunderlich?
    > Kennst du Harvest Moon? Ein ziemlich beliebtes Spiel. Da hat man auch nicht
    > mehr gemacht, als Zeug anzubauen und zu ernten und dann seine Farm
    > auszubauen.

    Ja kenn ich. Fand ich auch langweilig ;)

  8. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.14 - 13:33

    Naja es gibt Leute die enden halt in einem Job den sie zwar toll finden, aber die Passion und der Kindheitstraum ist vielleicht weiterhin die Steuerung einer teuren großen Maschine, was halt auch seine eigene Faszination hat. Bagger fahren und nen Baukran steuern macht ja schließlich auch Spaß.

  9. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Anonymouse 15.06.14 - 13:37

    Muss ja nicht jeder alles mögen ;)

  10. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Chatlog 15.06.14 - 13:39

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss ja nicht jeder alles mögen ;)


    Wäre ja auch langweilig wenn alles das Gleiche mögen :)

  11. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: The_Soap92 15.06.14 - 13:41

    Chatlog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Muss ja nicht jeder alles mögen ;)
    >
    > Wäre ja auch langweilig wenn alles das Gleiche mögen :)

    Warum muss ich da grad an The Lego Movie denken?

  12. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Icahc 15.06.14 - 13:46

    Ich denke mal auch Kinder spielen sowas gerne.
    Ich kann mich noch erinnern als ich klein war hatte ein Freund einen Menge Landwirtschaftsspielzeug und hat jeden Tag damit gespielt.
    Warum sollte das heutzutage virtuell nicht genauso sein?

  13. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: thorben 15.06.14 - 13:57

    Richtig, der Junior vormerkend Freundin daddelt das gerade an der ps3. Er hat seinen Spaß damit und das ist was zählt. Wenn ich mir angucke, was gleichaltrige schon spielen, dann ist mir sowas bedeutend lieber ;-)

  14. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Sammie 15.06.14 - 13:59

    Thunder_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist dann von der Spielart vergleichbar mit Minecraft, einer baut dieses
    > ab, der andere jenes und dann wird zusammen ein Haus gebaut. Hier ist es
    > entsprechend: Einer pflügt, einer säht, der nächste kümmert sich um die
    > Kühe und dann wird zusammen geerntet.

    Gerät man da aber nicht in Versuchung nur Unsinn auszuprobieren? Wie Kühe plätten, gegenseitige Kämpfe mit den Fahrzeugen, Wettrennen durch die Landschaft.. ich würd ja alles möglich damit anstellen, nur nicht das, wozu es eigentlich gedacht ist. ^^

  15. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Yash 15.06.14 - 14:26

    Ohne darüber zu urteilen, aber ich kann die Faszination dahinter auch nicht nachvollziehen :) Aber jeder soll seine Freizeit gestalten wie er mag.

  16. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.14 - 14:39

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chatlog schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anonymouse schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Muss ja nicht jeder alles mögen ;)
    > >
    > >
    > > Wäre ja auch langweilig wenn alles das Gleiche mögen :)
    >
    > Warum muss ich da grad an The Lego Movie denken?

    Ich wollte dich gerade dasselbe fragen.

  17. Ich (ernst gemeint)

    Autor: SirFartALot 15.06.14 - 14:41

    Ich hab auch eine Zeit lang ueber Leute 'gelacht', die so ein Spiel spielten. Hab sowas fuer ziemlichen Mist empfunden und die Leute als eher einfach gestrickt eingeschaetzt. Und warum der LWS mehrmals die Verkaufsscharts anfuehrte, hab ich fuer eine gefakte Statistik gehalten. Aus Spielersicht war das alles schon fast zum fremdschaemen.

    Tja, was soll ich sagen. Das alles aenderte sich, bis ich aus reiner Neugier auch mal das Teil im Sale kaufte (LWS 2014). Ich wollte wissen, WAS daran so toll sein soll. Und dann wurde mir klar, warum das Spiel bei uns so ein Erfolg ist: es entstresst einfach unheimlich! Das ist fuer mich wie Feng-Shui (auch wenn ich daran nicht unbedingt glaube) als Spiel verpackt.

    Technisch gesehen gibts eigentlich auch nichts auszusetzen. Die Maschinen und vor allem ihre Funktionen sind sehr detailliert modelliert. Die Sounds kommen richtig gut rueber, und wenn man erst mal sehr viele Aecker hat, muss man schon aufpassen, dass keine Ernte verfault. Da wird dann der Manager in einem selbst auch noch leicht in Anspruch genommen.

    Der Spass an sich kommt auch daher, dass ich selbst in einem laendlichen Gebiet lebe, wo mir immer wieder mal Traktoren oder schwereres Geraet auf der Strasse begegnen. Und in dem Spiel kann man virtuell auch mal so ein Gefaehrt steuern. Das macht Spass (auch wenn die Spielphysik nicht ernst genommen werden kann - und/oder will?)

    Die Tonnen an Mods machen das Spiel uebrigens nochmal einen Ticken besser. Von neuen Geraeten, Traktoren, Anhaenger bis neuen Maps gibts alles fuer Lau im Netz. Die Modding Community ist einfach ein Wahnsinn. Hier uebrigens mal ein Dank an all die Jungs da draussen, fuer den Aufwand, die ihr betreibt!

    Abgesehen davon, es gibt meiner Meinung nach aktuell nur zwei wirklich gute Simulatoren: den Landwirtschaftssimulator (2014) und den Euro Truck Simulator 2 (mit dem ich auch schon sehr viele Stunden hinter mich gebracht habe). Alles andere ist Schrott!

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  18. Re: Wer spielt das? (ernstgemeint!)

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.14 - 15:01

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Menschen, die mehr mit der Realität anfangen können als mit
    > Phantasiewelten? Ich spiel es auch nicht, habe aber so eine Maschine wie im
    > Trailer noch nie gesehen. Schaut schon faszinierend aus und ich würd da
    > real gern mal zusehen.

    also falls es dich interessiert, geh mal werktags zu normalen arbeitszeiten irgendwo in ein forstgebiet in deiner nähe. wo ich aufgewachsen bin, war eigentlich immer einer irgendwo im wald unterwegs. ist schon faszinierend mal für 10 min zu zu schauen. aber das spiel kaufen würde ich mir im leben nicht. da poste ich lieber in irgendwelchen internetforen um zu prokrastiniere ^^

  19. Re: Ich (ernst gemeint)

    Autor: Unix_Linux 15.06.14 - 15:06

    SirFartALot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab auch eine Zeit lang ueber Leute 'gelacht', die so ein Spiel
    > spielten. Hab sowas fuer ziemlichen Mist empfunden und die Leute als eher
    > einfach gestrickt eingeschaetzt. Und warum der LWS mehrmals die
    > Verkaufsscharts anfuehrte, hab ich fuer eine gefakte Statistik gehalten.
    > Aus Spielersicht war das alles schon fast zum fremdschaemen.
    >
    > Tja, was soll ich sagen. Das alles aenderte sich, bis ich aus reiner
    > Neugier auch mal das Teil im Sale kaufte (LWS 2014). Ich wollte wissen,
    > WAS daran so toll sein soll. Und dann wurde mir klar, warum das Spiel bei
    > uns so ein Erfolg ist: es entstresst einfach unheimlich! Das ist fuer mich
    > wie Feng-Shui (auch wenn ich daran nicht unbedingt glaube) als Spiel
    > verpackt.
    >
    > Technisch gesehen gibts eigentlich auch nichts auszusetzen. Die Maschinen
    > und vor allem ihre Funktionen sind sehr detailliert modelliert. Die Sounds
    > kommen richtig gut rueber, und wenn man erst mal sehr viele Aecker hat,
    > muss man schon aufpassen, dass keine Ernte verfault. Da wird dann der
    > Manager in einem selbst auch noch leicht in Anspruch genommen.
    >
    > Der Spass an sich kommt auch daher, dass ich selbst in einem laendlichen
    > Gebiet lebe, wo mir immer wieder mal Traktoren oder schwereres Geraet auf
    > der Strasse begegnen. Und in dem Spiel kann man virtuell auch mal so ein
    > Gefaehrt steuern. Das macht Spass (auch wenn die Spielphysik nicht ernst
    > genommen werden kann - und/oder will?)
    >
    > Die Tonnen an Mods machen das Spiel uebrigens nochmal einen Ticken besser.
    > Von neuen Geraeten, Traktoren, Anhaenger bis neuen Maps gibts alles fuer
    > Lau im Netz. Die Modding Community ist einfach ein Wahnsinn. Hier uebrigens
    > mal ein Dank an all die Jungs da draussen, fuer den Aufwand, die ihr
    > betreibt!
    >
    > Abgesehen davon, es gibt meiner Meinung nach aktuell nur zwei wirklich gute
    > Simulatoren: den Landwirtschaftssimulator (2014) und den Euro Truck
    > Simulator 2 (mit dem ich auch schon sehr viele Stunden hinter mich gebracht
    > habe). Alles andere ist Schrott!

    LWS 2014 gibt es nicht. es gibt nur 2013, somit bezweifle ich deinen bericht sehr stark.

  20. Re: Ich (ernst gemeint)

    Autor: SirFartALot 15.06.14 - 15:13

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SirFartALot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----

    > LWS 2014 gibt es nicht. es gibt nur 2013, somit bezweifle ich deinen
    > bericht sehr stark.

    Du hast recht. Hab gerade nachgeschaut. Hatte auch erst 2013 geschrieben, dann aber wegen der neuen '15' auf 2014 ausgebessert. Davon abgesehen ist est mir aber ziemlich Latte was du bezweifelst. Ich fang jetzt sicher nicht an, die Screenshots meiner Spielzeit (LWS 2013 162h, ETS 2 111h) zu posten, nur um dir irgendwas zu beweisen. Glaub's oder lass es. :)

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. Simovative GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

  1. 7.000 Arbeitsplätze: Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
    7.000 Arbeitsplätze
    Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen

    Elon Musk kündigte bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads an, dass Tesla seine erste europäische Gigafactory in Brandenburg südöstlich von Berlin bauen wird. In der Hauptstadt selbst soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen.

  2. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober
    US-Sanktionen
    Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

  3. Telefónica Deutschland: Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet
    Telefónica Deutschland
    Drittes 5G-Netz in Berlin gestartet

    Jetzt hat auch die Telefónica Deutschland ein 5G-Netz in Berlin eingeschaltet. Doch es ist nur ein kleines Campusnetz.


  1. 23:10

  2. 19:07

  3. 18:01

  4. 17:00

  5. 16:15

  6. 15:54

  7. 15:21

  8. 14:00