Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele-Streaming: Preissenkung für…

Problem: keine Kreditkarte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Boedefeld1990 13.02.18 - 20:15

    Hallo

    ich verstehe einfach nicht warum man eine Kreditkarte benötigt um PS now zu abonnieren.
    Warum kann man als Zahlungsmittel nicht einfach PayPal, Lastschrift oder Guthabenkarte nutzen?

    Wenn es über die aufgeführten Zahlungsmittel funktionieren würde, würde ich es sofort abschließen.
    Habe damals schon die Beta getestet und war äußerst zufrieden.

    Schade, dass Sony einiges nicht auf die Reihe bekommt.
    Sie brauchen z.B. Jahre um die Funktion hinzuzufügen seinen Nickname zu ändern.
    Dann kommt von denen die Aussage dass das extrem kompliziert sei. Aber das kann nicht sein. So ein großes Unternehmen die mit der PlayStation so einen großen Umsatz machen, müssen so Kleinigkeiten von Experten in ein paar Monaten umgesetzt bekommen.

    Auch mit PS now. Sony denkt einfach nicht nach. Nervt total!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 20:16 durch Boedefeld1990.

  2. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: AntiiHeld 13.02.18 - 21:06

    Lad dein Guthaben einfach mit ner PSN Card auf? Mach ich seit Monaten so, paar Tage vor Ablauf einfach fix im Netto ne PSN Guthabenkarte kaufen und aufladen.

  3. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Boedefeld1990 13.02.18 - 21:54

    Wie man sein Guthaben aufladen
    Auflädt weiß ich.
    Ich meine, dass man per Guthaben seine ps now Mitgliedschaft bezahlen kann.
    Aber die Möglichkeit besteht ja nicht...

  4. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Axido 13.02.18 - 21:58

    Boedefeld1990 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie man sein Guthaben aufladen
    > Auflädt weiß ich.
    > Ich meine, dass man per Guthaben seine ps now Mitgliedschaft bezahlen
    > kann.
    > Aber die Möglichkeit besteht ja nicht...

    Doch, das geht schon. Da ist nur ein Haken, auf dessen Grundlage ich behaupten kann, dass AntiiHeld wohl sowieso eine PS4 besitzt. Über die kann man PS Now dann nämlich plötzlich auch mit anderen Methoden bezahlen.

    Nur was will man dann überhaupt noch mit PS Now?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 22:06 durch Axido.

  5. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Hoerli 14.02.18 - 07:16

    +1
    Hab auch keine Kredietkarte und möchte gerne mal PS Now testen.

    Echt armselig von Sony, das PayPal & Co. nicht geht.

  6. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Axido 14.02.18 - 08:55

    Hoerli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    > Hab auch keine Kredietkarte und möchte gerne mal PS Now testen.
    >
    > Echt armselig von Sony, das PayPal & Co. nicht geht.

    Es gjbt noch was Besseres als PS Now: Remote Play über den PC. Wenn man vorher noch ein wenig Aufwand leistet, kann man sogar den benötigten DualShock 4 mit einem Xinput-Controller emulieren. Alles getestet und ich mit meiner 50.000er VDSL-Leitung konnte eine Freundin, die Luftlinie 240km weit weg wohnt, mit meiner PS4 spielen lassen. Und sie meint, der Input Lag wäre nicht bemerkbar. Bei PS Now ist der für mich schon auffällig gewesen. Bei meinem Versuch, auf die PS4 von einem Kumpel in 400km Entfernung zuzugreifen (und umgekehrt), wollte aber dann keine Verbindung zustande kommen.

    Also vielleicht mal im Freundeskreis nachfragen... Und wenn es halt nur zu Testzwecken ist.

  7. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Silent_GSG9 14.02.18 - 10:29

    Den Sinn hinter PS Now scheinst du aber nicht wirklich zu verstehen? Oder wie soll man diese Antwort werten?

    Es geht nicht darum irgendwas zu testen. Mit PS Now hast du die Möglichkeit PS3 und PS4 Spiele zu spielen ohne diese zu kaufen oder gar eine PS3 oder PS4 besitzen zu müssen.

    Für Remoteplay benötigt man eine PS4, die Spiele und eine geeignete Internetanbindung (Upload sehr wichtig). PS3 Spiele fallen dann da auch raus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ThoughtWorks Deutschland GmbH, Köln
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Braunschweig, Wolfsburg, Dresden, Zwickau
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

  1. Spiele-Plattformen: Steam entwickelt weiter für Linux
    Spiele-Plattformen
    Steam entwickelt weiter für Linux

    Auch wenn die Steam Machines langsam auslaufen - am freien Betriebssystem hält Steam fest. Da zahlreiche andere Stores auf den Markt drängen, wird das Valve-Imperium für Linux-Spieler immer wichtiger.

  2. Elektroauto: Tesla-fahr'n auf der Autobahn
    Elektroauto
    Tesla-fahr'n auf der Autobahn

    Hat uns die Reichweitenangst wieder? Wir sind die europäische Ausführung des Tesla Model 3 gefahren und die Fahrt in dem Elektroauto genossen. Nur das Laden erwies sich wieder einmal als nicht so einfach.

  3. 5G: Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten
    5G
    Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten

    Mangels Beweisen kommen die USA mit ihrer Hintertürenkampagne gegen Huawei nicht weiter. Jetzt könnte Trump eine Kehrtwende machen.


  1. 12:45

  2. 12:05

  3. 11:47

  4. 10:45

  5. 10:07

  6. 09:31

  7. 08:54

  8. 08:31