Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spiele-Streaming: Preissenkung für…

Problem: keine Kreditkarte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Boedefeld1990 13.02.18 - 20:15

    Hallo

    ich verstehe einfach nicht warum man eine Kreditkarte benötigt um PS now zu abonnieren.
    Warum kann man als Zahlungsmittel nicht einfach PayPal, Lastschrift oder Guthabenkarte nutzen?

    Wenn es über die aufgeführten Zahlungsmittel funktionieren würde, würde ich es sofort abschließen.
    Habe damals schon die Beta getestet und war äußerst zufrieden.

    Schade, dass Sony einiges nicht auf die Reihe bekommt.
    Sie brauchen z.B. Jahre um die Funktion hinzuzufügen seinen Nickname zu ändern.
    Dann kommt von denen die Aussage dass das extrem kompliziert sei. Aber das kann nicht sein. So ein großes Unternehmen die mit der PlayStation so einen großen Umsatz machen, müssen so Kleinigkeiten von Experten in ein paar Monaten umgesetzt bekommen.

    Auch mit PS now. Sony denkt einfach nicht nach. Nervt total!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 20:16 durch Boedefeld1990.

  2. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: AntiiHeld 13.02.18 - 21:06

    Lad dein Guthaben einfach mit ner PSN Card auf? Mach ich seit Monaten so, paar Tage vor Ablauf einfach fix im Netto ne PSN Guthabenkarte kaufen und aufladen.

  3. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Boedefeld1990 13.02.18 - 21:54

    Wie man sein Guthaben aufladen
    Auflädt weiß ich.
    Ich meine, dass man per Guthaben seine ps now Mitgliedschaft bezahlen kann.
    Aber die Möglichkeit besteht ja nicht...

  4. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Axido 13.02.18 - 21:58

    Boedefeld1990 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie man sein Guthaben aufladen
    > Auflädt weiß ich.
    > Ich meine, dass man per Guthaben seine ps now Mitgliedschaft bezahlen
    > kann.
    > Aber die Möglichkeit besteht ja nicht...

    Doch, das geht schon. Da ist nur ein Haken, auf dessen Grundlage ich behaupten kann, dass AntiiHeld wohl sowieso eine PS4 besitzt. Über die kann man PS Now dann nämlich plötzlich auch mit anderen Methoden bezahlen.

    Nur was will man dann überhaupt noch mit PS Now?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.18 22:06 durch Axido.

  5. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Hoerli 14.02.18 - 07:16

    +1
    Hab auch keine Kredietkarte und möchte gerne mal PS Now testen.

    Echt armselig von Sony, das PayPal & Co. nicht geht.

  6. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Axido 14.02.18 - 08:55

    Hoerli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    > Hab auch keine Kredietkarte und möchte gerne mal PS Now testen.
    >
    > Echt armselig von Sony, das PayPal & Co. nicht geht.

    Es gjbt noch was Besseres als PS Now: Remote Play über den PC. Wenn man vorher noch ein wenig Aufwand leistet, kann man sogar den benötigten DualShock 4 mit einem Xinput-Controller emulieren. Alles getestet und ich mit meiner 50.000er VDSL-Leitung konnte eine Freundin, die Luftlinie 240km weit weg wohnt, mit meiner PS4 spielen lassen. Und sie meint, der Input Lag wäre nicht bemerkbar. Bei PS Now ist der für mich schon auffällig gewesen. Bei meinem Versuch, auf die PS4 von einem Kumpel in 400km Entfernung zuzugreifen (und umgekehrt), wollte aber dann keine Verbindung zustande kommen.

    Also vielleicht mal im Freundeskreis nachfragen... Und wenn es halt nur zu Testzwecken ist.

  7. Re: Problem: keine Kreditkarte

    Autor: Silent_GSG9 14.02.18 - 10:29

    Den Sinn hinter PS Now scheinst du aber nicht wirklich zu verstehen? Oder wie soll man diese Antwort werten?

    Es geht nicht darum irgendwas zu testen. Mit PS Now hast du die Möglichkeit PS3 und PS4 Spiele zu spielen ohne diese zu kaufen oder gar eine PS3 oder PS4 besitzen zu müssen.

    Für Remoteplay benötigt man eine PS4, die Spiele und eine geeignete Internetanbindung (Upload sehr wichtig). PS3 Spiele fallen dann da auch raus.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  2. TeamBank, Nürnberg
  3. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  4. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-67%) 19,80€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

  1. TS-251B: Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot
    TS-251B
    Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot

    Mit dem TS-251B veröffentlicht Qnap ein NAS für zwei 3,5-Zoll-Festplatten, welches einen PCIe-Slot aufweist. Der eignet sich für Erweiterungskarten mit NVMe/Sata-SSDs, mit WLAN, mit USB 3.1 Gen2 oder mit 10-GBit/s-Ethernet.

  2. Vodafone: Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt
    Vodafone
    Zahl der Nutzer der Routerfreiheit hat sich verdoppelt

    Nach dem Ende des Routerzwangs hat es etwas gedauert, bis die Nutzer umsteigen. Doch die Tendenz ist nun eindeutig.

  3. Gremium: Merkel sucht unbequeme Digitalexperten
    Gremium
    Merkel sucht unbequeme Digitalexperten

    Für mehr Verve und Antrieb bei der Digitalisierung will Bundeskanzlerin Merkel einen Digitalrat gründen. Als Mitglied sind zehn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen gesucht.


  1. 15:02

  2. 14:45

  3. 14:18

  4. 11:33

  5. 11:04

  6. 18:00

  7. 17:30

  8. 17:15