1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: EU geht gegen Geoblocking…

Globalisierung auch als Privatkunde selbst ausnutzen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Globalisierung auch als Privatkunde selbst ausnutzen

    Autor: sofries 05.04.19 - 16:14

    Ich bezahle Netflix mittlerweile nur noch in Türkischer Lira. Macht für Netflix Premium mit 4 Nutzern und UHD 6,70¤ statt 14¤ im Monat.
    Die Umstellung hat mich einmalig 10 Minuten Lebenszeit gekostet, wobei die meiste Zeit fürs Tutorial lesen draufgegangen ist.
    Da Netflix sich nicht nach Währung sondern nach Ort richtet, habe ich somit das stinknormale deutsche Netflix in deutscher Sprache.

    Gleiches ist möglich für PSN Spiele, YouTube Premium (2¤ statt 12¤ im Monat), Spotify (jedoch mit Einschränkungen bei deutscher Musik) usw.

  2. Auch bei Elektroprodukten so

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 05.04.19 - 16:27

    Im Ausland als Grauimport bestellen und dafür keine Garantie - zB bei Kameras lohnt sich das enorm.

  3. Re: Globalisierung auch als Privatkunde selbst ausnutzen

    Autor: backdoor.trojan 06.04.19 - 07:35

    Mein Youtube premium Abo bezahle ich in russischen Rubel :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
    Pixel 4a im Test
    Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

    Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
    2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
    3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Ryzen Pro 4750G/4650G im Test Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    3. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott