1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Sega schließt europäische…

"In 10 Jahren will Sega eine Capital Holding sein."

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "In 10 Jahren will Sega eine Capital Holding sein."

    Autor: Charles Marlow 29.06.12 - 10:47

    Bei 100% BWLer-Quote im Management kein Wunder.

  2. Re: "In 10 Jahren will Sega eine Capital Holding sein."

    Autor: Anonymer Nutzer 29.06.12 - 12:28

    Das werden sie auch schaffen. Fragt sich nur mit wie viel "Capital" in der "Holding".
    Aber wie Du richtig schriebst, mit einem ordentlichen Schwung BWLer, am besten direkt von der Uni und ein paar Rechtsanwälten als dreingabe geht das noch schneller.
    Die Spiele können sie ja dann zukaufen.

  3. Re: "In 10 Jahren will Sega eine Capital Holding sein."

    Autor: derKlaus 29.06.12 - 14:22

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das werden sie auch schaffen. Fragt sich nur mit wie viel "Capital" in der
    > "Holding".
    Wenig 'Capital' aber viele klassiker Lizenzen 'holden'. Aus Phantasy Star, Sonic, Shinobi, Out Run, hang-On, Space Harrier usw. lässt sich dan vielleicht noch ein bisserl 'Capital' machen.

    Gerade Space Hharrier gabs ja vor einigen jahren nochmal ein Arcade-Game. Ich weiß allerdings nicht, ob das für irgendwelche Heimsysteme umgesetzt wurde. Sah aber richtig gut aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. DAW SE, Gerstungen
  3. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  4. monari GmbH, Gronau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  3. (-47%) 21,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
Schule
Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
Ein IMHO von Gerd Mischler

  1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
  2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
  3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen