Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Und noch eine…

Jetzt haben sie die Quittung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: zilti 26.04.13 - 13:32

    für ihr Verhalten den Kunden gegenüber.

  2. Re: Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: freddypad 26.04.13 - 13:35

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für ihr Verhalten den Kunden gegenüber.

    Falsch! Die kleinen Leute, die jeden Tag brav schuften gehen, die haben jetzt die Quittung, die eigentlich die Führungsebenen haben sollte!!

  3. Re: Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: 4x 26.04.13 - 13:40

    Völlig korrekt.

    Was Kundenservice betrifft habe ich persönlich noch nichts auszusetzen gehabt. Mein erstes und bisher einziges Problem wurde zufriedenstellend und sehr kulant gelöst.

  4. Re: Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: a user 26.04.13 - 15:33

    du hast offenbar noch kein mmo(rpg) von ea gespielt.

    ich hab's mit zweien mal versucht. ich habe noch niemals nie, jehmals einen schlechteren kundenservice gesehen.

    gar keiner wäre sogar besser gewesen.

  5. Re: Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: M.Kessel 26.04.13 - 23:09

    Es werden nicht die Letzten sein. Dumm ist nur, das es wie immer die Leute trifft, die sich zu Tode schuften.

    Je früher EA den Bach runter geht, umso besser für alle Beteiligten.

  6. Re: Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: Moe479 27.04.13 - 05:26

    einfachen, soliden job suchen, mit gleichgesinnten was kleineres auf kickstarter anleiern und mit seinen kumpels aus der alten klitsche was neues hochziehen? ist das so unmöglich?

  7. Re: Jetzt haben sie die Quittung...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 27.04.13 - 06:56

    um mal einen Spruch zu bemühen, den ich hier in letzter Zeit öfters lese: Das ist so 90er.

    Allerdings seh ich das eher positiv: Damals hatte man noch das Gefühl, dass die Entwickler ein Spiel machen wollten, heutzutage meist eher ein Produkt

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main
  2. über experteer GmbH, Künzelsau
  3. über experteer GmbH, Heilbronn
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. (-78%) 11,00€
  3. (-83%) 2,50€
  4. 51,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45