1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Xbox Live Gold und Co…

PS+ nur wegen Games

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS+ nur wegen Games

    Autor: JTR 26.07.18 - 14:42

    Ich denke auch viele Leute die nur gelegentlich Spielen reichen die "Gratisspiele" völlig. Ich kaufe höchstes mal im Sale ein Spiel aber regulär habe ich für meine PS4 äusserst wenig gekauft.

  2. Re: PS+ nur wegen Games

    Autor: genussge 26.07.18 - 15:06

    Ja, ich zum Beispiel. Hab sowieso nicht viel Zeit über und dann auch noch mehrere Konsolen + PC. Alle Spiele die bei Plus angeboten werden interessieren mich nicht aber oftmals kann man mindestens die Games anspielen und sich einen Eindruck verschaffen. Ist es gut - spielt man weiter und wenn nicht - nächsten Monat wieder was neues. Andere Games kaufe ich meistens im Sale oder einige wenige zum Vollpreis, die mich wirklich interessieren.

  3. Re: PS+ nur wegen Games

    Autor: Vaako 26.07.18 - 16:43

    Und sowas gabs früher mal umsonst und nannte sich Beta. Allerdings nicht auf Konsole aber die konnte man oft im Laden anspielen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.18 16:44 durch Vaako.

  4. Re: PS+ nur wegen Games

    Autor: blaub4r 26.07.18 - 20:50

    damals nannte man das noch demo. waren in jeder zeitschrift enthalten und man konnte schön jedes spiel erst mal antesten ob es was taugt.

    heute musst du blind kaufen und hoffen das es was wird. aber seit sacred 2 kaufe ich kein spiel mehr blind sondern warte berichte und videos ab.

  5. Re: PS+ nur wegen Games

    Autor: stiGGG 27.07.18 - 01:15

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und sowas gabs früher mal umsonst und nannte sich Beta. Allerdings nicht
    > auf Konsole aber die konnte man oft im Laden anspielen.

    Wann und wo konnte man den Beta Versionen von PC Spielen im Laden spielen?

  6. Re: PS+ nur wegen Games

    Autor: Garius 27.07.18 - 08:36

    Wieso dann blind kaufen? Heute hast du noch mehr Möglichkeiten als jemals zuvor, dich über ein Spiel zu informieren. Auf Steam gibt es sogar ein zeitlich begrenztes Rückgaberecht.

    Nicht falsch verstehen, ich bin auf jeden Fall pro Demos. Aber in Zeiten von YouTube und Co. zu behaupten, dass man Spiele blind kaufen müsste, ist wirklich übertrieben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.18 08:38 durch Garius.

  7. Re: PS+ nur wegen Games

    Autor: Anonymouse 27.07.18 - 13:27

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und sowas gabs früher mal umsonst und nannte sich Beta. Allerdings nicht
    > auf Konsole aber die konnte man oft im Laden anspielen.

    Die PS+ Spiele sind aber vollwertige Titel und keine Demos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  3. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 17,49€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de