1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielekonsole: Playstation 5 ist nicht…

Ist doch absehbar - 1,2,3 jeweils ganz andere Architektur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist doch absehbar - 1,2,3 jeweils ganz andere Architektur

    Autor: Kaleidosc0pe 18.09.20 - 12:00

    War doch völlig absehbar.

    Die Playstation 1,2,3 haben eine jeweils ganz andere Architektur und müssen
    emuliert werden.

    4,5 sind sich bleibend bei der AMD Hardware am ähnlichsten und am einfachsten
    kompatibel zu machen.

  2. Re: Ist doch absehbar - 1,2,3 jeweils ganz andere Architektur

    Autor: Onkel_Danko 18.09.20 - 12:11

    Das Laufwerk kann auch keine CDs lesen also fällt PS1 eh flach.

  3. Re: Ist doch absehbar - 1,2,3 jeweils ganz andere Architektur

    Autor: d1m1 18.09.20 - 12:24

    Ist das so? Ich habe dazu auf die Schnelle nichts gefunden.

  4. Re: Ist doch absehbar - 1,2,3 jeweils ganz andere Architektur

    Autor: Kaleidosc0pe 18.09.20 - 12:31

    Jap schon die x86 Architektur.

    Bei der Playstation 3 war das damals richtig bitter.
    Die hatte eine Server CPU, deshalb sahen damals schon teilweise die Spiele auf der schwächeren XBOX 360 besser aus. Stark war die keine Frage nur schlecht zu optimieren.

    Edit2:
    Deshalb ist es auch einfacher für Microsoft die Plattform zu teilen und auch Spiele für den PC zu portieren.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.20 12:42 durch Kaleidosc0pe.

  5. Server-CPU? Der Cell? WTF?

    Autor: grutzt 19.09.20 - 21:50

    Das war nur ein noch weiter gepimpter Power-PC als bei der 360. Prinzpiell selbe Technik.

  6. Re: Ist doch absehbar - 1,2,3 jeweils ganz andere Architektur

    Autor: d1m1 21.09.20 - 08:59

    Ja das mit der CPU von der PS3 ist mir klar.
    Ging mir eher um die Aussage, dass die PS5 keine CDs abspielen kann.

    Ich glaube mittlerweile sind alle Bestseller der PS3 aber auch für PS4 (als Remastered) verfügbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  4. INIT Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor