1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielekonsolen: Kim Dotcom stoppt PSN…

Also ich könnte ohne Probleme Super Smash Bros. online spielen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also ich könnte ohne Probleme Super Smash Bros. online spielen...

    Autor: deus-ex 27.12.14 - 17:48

    .. Ach so, ist ja.... *duck und weg*

  2. Re: Also ich könnte ohne Probleme Super Smash Bros. online spielen...

    Autor: Nadja Neumann 28.12.14 - 19:47

    Wie du das über Xbox Live oder PSN gemacht haben willst ist mir allerdings ein Rätsel.
    Soweit ich weiss verwendet Nintendo diese Netzwerke nicht.

  3. Re: Also ich könnte ohne Probleme Super Smash Bros. online spielen...

    Autor: deus-ex 29.12.14 - 12:18

    Nadja Neumann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie du das über Xbox Live oder PSN gemacht haben willst ist mir allerdings
    > ein Rätsel.
    > Soweit ich weiss verwendet Nintendo diese Netzwerke nicht.


    Oh man. Das ist doch der Witz an der Sache. Nintendo Network war nicht betroffen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum München
  2. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. McDonald's Deutschland LLC, München
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 5,99€
  3. 4,87€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Windows 10X soll im Frühling 2021 kommen
    Microsoft
    Windows 10X soll im Frühling 2021 kommen

    Das Betriebssystem ist allerdings zunächst nicht für Dualscreen-Geräte vorgesehen. Win32-Apps könnten in einer virtuellen Maschine laufen.

  2. Onlinehandel: Sieben Standorte streiken am Black Friday bei Amazon
    Onlinehandel
    Sieben Standorte streiken am Black Friday bei Amazon

    Bei Amazon haben sich bereits mehrere Hundert Beschäftigte mit dem Coronavirus infiziert. Die Gewerkschaft kritisiert, dass sich in Stoßzeiten Abstände der Beschäftigten zueinander kaum einhalten ließen.

  3. Futuremark: 3DMark nennt Bildrate für echte Spiele
    Futuremark
    3DMark nennt Bildrate für echte Spiele

    Statt nur schlicht Punktewerte auszugeben, zeigt der 3DMark an, wie aktuelle und ältere Titel auf der vermessenen Hardware laufen sollen.


  1. 10:33

  2. 09:55

  3. 09:40

  4. 09:00

  5. 08:39

  6. 07:47

  7. 07:24

  8. 18:49