1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielekonsolen: Kim Dotcom stoppt PSN…

Systeme überfordert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Systeme überfordert

    Autor: nicoledos 26.12.14 - 19:03

    Die Ursache war wohl eher, dass die Systeme dem Ansturm der Nutzer nicht gewachsen waren. Zu viele wollten ihre Konsolen über die Feiertage nutzen. Nachdem jetzt die hälfte der Konsolen aus dem Fenster geflogen sind und man sich mit anderen Dingen beschäftigt und die Dienstleister zusätzliche Kapazitäten bereit gestellt haben funktioniert alles wieder halbwegs.

    Da kann sich jeder hin stellen und behaupten er hätte es angegriffen. Möglich, dass es sogar stimmt. Ein zusätzlicher DDOS-Angriff über ein Botnetz machen dann auch nicht mehr so viel aus. Bzw. Systeme, die gerade am Limit sind endgültig aus dem Netz zu fegen ist dann keine besondere Kunst.

    Kim braucht mal wieder eine Schlagzeile um sich als Held zu feiern, wird aber kaum etwas zur Lösung bei getragen haben.

  2. Re: Systeme überfordert

    Autor: Rulf 27.12.14 - 14:33

    so wars schon in der vergangenheit und so wird's auch gewesen sein...kapazitäten kosten halt geld, für das der abonnent zwar bezahlen durfte, aber auch keine garantie bekommt...üblicherweise wird man dann mit nem absolut unverkäuflichen, uralt-titel aus der mottenkiste oder gar beidem abgespeist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. akquinet AG, Hamburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Allianz Deutschland AG, München,Unterföhring
  4. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt am Main, Mainz, Wiesbaden)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de