1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemarkt: Black Ops 3 war…

Überrascht das Jemanden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überrascht das Jemanden?

    Autor: KlausKleber 15.01.16 - 13:09

    War doch klar das die Amis ein Spiel auf Platz 1 wählen, welches ihr Militär glorifiziert. Patriotismus hat in den USA eben einen anderen Stellenwert als in vielen anderen Ländern.

    Und zum Thema Innovationsarmut: Die Amis wollen gar keine grundlegende Änderung an CoD



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.16 13:25 durch KlausKleber.

  2. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: genussge 15.01.16 - 13:12

    Standard. Aber mich würde mal interessieren, wie viele Käufer/Spieler unter 18 sind und ob es immer noch auf Platz 1 wäre, wenn man nur die Ü18 -Spieler zählt. Ich glaube dann wäre ein anderes Spiel ganz oben.

  3. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Dwalinn 15.01.16 - 13:32

    Jemand wechselt seine Stammkneipe nicht nur weil er mal ein anderes Bier trinken will. Ich verstehe nicht warum immer alles Innovativ sein muss.

  4. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Balion 15.01.16 - 13:39

    Und welchen Sinn hätte dies? Damit würde man eine Relevante Käuferschicht wegfallen. Außerdem, wer sagt dir das nicht alle Käufer über 17 waren? :P

  5. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Crossfire579 15.01.16 - 13:42

    bei Battlefield Hardline hat man ja gesehen was passiert, wenn man mal völlig neue Settings ausprobiert, die Spielerzahlen sind so niedrig wie die von Battlefield Bad Company 2 gewesen als ich das letzte mal geschaut habe.

    Ein COD soll auch nicht sonderlich innovativ oder anspruchsvoll sein, sondern einfach ein Spiel sein was man abends mal relaxt auf der Couch zocken kann ohne großartig nachzudenken. Gerade Black Ops II bot sich hier gut an wegen der kompakten Maps und keinen großen Schnitzern beim balancing, BO3 scheint dies wieder zu erfüllen.

  6. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Midian 15.01.16 - 13:44

    KlausKleber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War doch klar das die Amis ein Spiel auf Platz 1 wählen, welches ihr
    > Militär glorifiziert. Patriotismus hat in den USA eben einen anderen
    > Stellenwert als in vielen anderen Ländern.
    >
    > Und zum Thema Innovationsarmut: Die Amis wollen gar keine grundlegende
    > Änderung an CoD

    Scheisse verkauft sich halt immer noch am besten

  7. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: k41 15.01.16 - 13:45

    Bei CoD ist doch die einzig relevante Käuferschicht U18.

    Welcher Volljährige greift denn sonst zu so einem Spiel?

  8. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: lattenegal 15.01.16 - 13:52

    wenn ich an call of duty denke, fällt mir ein ganz bestimmtes bild von south park ein:

    https://www.youtube.com/v/eG4W0LbIvW0

    ich hab kp wieso ;D

  9. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: chriz.koch 15.01.16 - 14:04

    Midian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KlausKleber schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War doch klar das die Amis ein Spiel auf Platz 1 wählen, welches ihr
    > > Militär glorifiziert. Patriotismus hat in den USA eben einen anderen
    > > Stellenwert als in vielen anderen Ländern.
    > >
    > > Und zum Thema Innovationsarmut: Die Amis wollen gar keine grundlegende
    > > Änderung an CoD
    >
    > Scheisse verkauft sich halt immer noch am besten

    Genau wie bei Musik(Taylor swift) , Filmen (transformers) und Büchern ( 50 shades of grey). Der Massenmarkt ist eben generell immer der kleinste gemeinsame Nenner.

  10. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: 77satellites 15.01.16 - 14:31

    KlausKleber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War doch klar das die Amis ein Spiel auf Platz 1 wählen, welches ihr
    > Militär glorifiziert. Patriotismus hat in den USA eben einen anderen
    > Stellenwert als in vielen anderen Ländern.
    >
    > Und zum Thema Innovationsarmut: Die Amis wollen gar keine grundlegende
    > Änderung an CoD
    Ja super, die Europäer sind den Amerikanern natürlich haushoch überlegen. Sieht man ja auch daran, dass CoD: Advanced Warfare und BF: Hardline zu den meistverkauften Spielen der ersten Jahreshälfte 2015 zählen. [1]

    [1] http://www.onleihe.de/static/content/gj/20151002/gamesmarkt_2015_20/vgamesmarkt_2015_20.pdf

  11. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: KlausKleber 15.01.16 - 14:39

    Was ist Überlegenheit beim Patriotismus? Ich verstehe die Aussage nicht.

  12. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Janquar 15.01.16 - 14:47

    Kannst du das belegen?

    Ich habe COD BO3 auf der PS4, weil die anderen Freunde im Multiplayer COD bevorzugen. BF wird auch gespielt, aber Hardline kam nicht gut an.

    Singleplayer interessiert da niemanden. Es geht nur darum Multiplayer zu spielen.
    Alle sind um die 30.

    Mein letztes COD war World at War und nun wieder BO3. Man muss ja nicht bei jedem Titel zugreifen. Würde ich bei so einem Einheitsbrei auch nicht machen, aber wenn man mit Freunden Uptodate bleiben will, muss man wohl nachziehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.16 14:54 durch Janquar.

  13. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: 77satellites 15.01.16 - 15:10

    Ich meine damit, dass es unter Deutschen/Europäern anscheinend Sitte geworden ist, mit hanebüchenen "Argumenten" gegen gegen Amerikaner zu wettern. Nicht nur im vermeintlich durch Patriotismus geblendeten Amerika ist CoD äußerst erfolgreich, auch hierzulande pilgern die Leute Jahr für Jahr in die Geschäfte, um sich den neuesten Teil der CoD-Reihe zu holen.

    Es wäre einfach nur schön, wenn die Leute hier mit diesem unsäglichen Amerika-Bashing aufhören würden.

  14. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Tom01 15.01.16 - 17:22

    CoD sind geniale Spiele, nur etwas schwierig.

  15. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: BashU 15.01.16 - 18:47

    Tom01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CoD sind geniale Spiele, nur etwas schwierig.


    Hast du grade "CoD", "genial", und "schwierig" in einem Satz verwendet?! Das geht gar nicht... o.o

  16. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: plutoniumsulfat 15.01.16 - 18:51

    BashU schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tom01 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > CoD sind geniale Spiele, nur etwas schwierig.
    >
    > Hast du grade "CoD", "genial", und "schwierig" in einem Satz verwendet?!
    > Das geht gar nicht... o.o

    Klar:

    Es ist schwierig, CoD als genial anzusehen.

  17. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: BashU 15.01.16 - 20:27

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BashU schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tom01 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > CoD sind geniale Spiele, nur etwas schwierig.
    > >
    > >
    > > Hast du grade "CoD", "genial", und "schwierig" in einem Satz verwendet?!
    > > Das geht gar nicht... o.o
    >
    > Klar:
    >
    > Es ist schwierig, CoD als genial anzusehen.

    Haha ^^

  18. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Tom01 16.01.16 - 19:20

    Ihr habt CoD offensichtlich noch nie gespielt und labert einfach nur einen Unsinn nach, den ihr irgendwo aufgeschnappt habt.
    Die Spiele sind sau schwierig.

  19. Re: Überrascht das Jemanden?

    Autor: Dwalinn 18.01.16 - 15:21

    ich habe jetzt mit der Vorletzten Staffel gerechnet als alle Kids PewDiePie beim CoD zocken zugeguckt haben.... dein link hat mich dann doch überrascht xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  3. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND