Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemarkt: EA verkauft seine Anteile…

Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: häääää 16.07.10 - 22:28

    Was denn in letzter Zeit mit EA los? Von der einstigen Spieleentwicklungsachse des Bösen hört man in letzter Zeit kaum noch was (negatives), geschweige denn davon, dass irgendwelche innovativen Spieleentwicklungsfirmen aufgekauft werden.
    Stattdessen scheint jetzt Ubisoft auf die dunkle Seite überzulaufen mit Online-Kopierschutz-Zwang und was weiß ich nicht noch alles...

    mysteriös...

  2. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: Basement Dad 17.07.10 - 09:39

    Nennt sich Gewöhnungseffekt.

  3. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: Nicht-Debian-Benutzer 17.07.10 - 10:00

    Die Politik eines Unternehmens moralisch zu betrachten ist (IMHO) Unfug.

    Ein Unternehmen ist dazu da, aus Geld mehr Geld zu machen - und da es dazu Menschen braucht, ein Teil von dem Geld an die Mitarbeiter auszuzahlen (was Sinn macht, da Mitarbeiter nur solange gehalten werden, solange sie weniger kosten, als sie einbringen).

    Ich vermute daher, dass EA dringend Geld gebraucht hat und da es uninteressant erschien, Ubisoft demnächst zu übernehmen, hat man eben die Aktioen verkauft.

  4. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: blubbb 17.07.10 - 10:12

    Nicht-Debian-Benutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Politik eines Unternehmens moralisch zu betrachten ist (IMHO) Unfug.

    Wenn man Unternehmen nicht mit moralischen Maßstäben bewertet, dann ist wohl auch Kinderarbeit, Lohndumping, Ausbeutung usw. in Ordnung?

    Im Sinne einer sozialen Marktwirtschaft haben auch Unternehmen eine Verantwortung der Gesellschaft gegenüber.

    "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen."

  5. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: Labersack 17.07.10 - 11:00

    Naja Ubisoft Aktien würd ich auch verlaufen.

    Saftladen !!!

  6. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: randell 17.07.10 - 22:49

    häääää schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was denn in letzter Zeit mit EA los? Von der einstigen
    > Spieleentwicklungsachse des Bösen hört man in letzter Zeit kaum noch was
    > (negatives), geschweige denn davon, dass irgendwelche innovativen
    > Spieleentwicklungsfirmen aufgekauft werden.
    > Stattdessen scheint jetzt Ubisoft auf die dunkle Seite überzulaufen mit
    > Online-Kopierschutz-Zwang und was weiß ich nicht noch alles...
    >
    > mysteriös...


    is doch klar, jetzt gibts ja activision blizzard als neuen bösewicht ;)

  7. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: Strant 18.07.10 - 21:42

    Ich bin positiv überrascht das sich EA auf diese Art von Ubisoft distanziert

  8. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: DerStoney 19.07.10 - 11:20

    Die Ratten verlassen das untergehende Schiff!

    Ich glaube nicht das Ubisoft auf Dauer mit Ihrem Online Zwang am Markt bleiben wird

  9. Re: Wechselt EA jetzt auf die gute Seite ???

    Autor: irgendjemand 22.07.10 - 13:50

    Naja, mit dem Onlinezwang stink UBI im Moment voll ab!!

    Aber vor einiger Zeit habe ich noch gedacht UBI sind "die Guten" im gegensatz zu EA kann man deren Spiele noch kaufen. Die werden wenigstens fertig programmiert BEVOR sie auf den Markt kommen und sind Inhaltlich um Welten besser!
    Man bedenke was EA aus den einst großen Serien gemacht hat:
    C&C
    Need 4 Speed
    ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Hays AG, Frankfurt am Main
  4. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,60€
  2. (-76%) 11,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. From Software: Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden
    From Software
    Elden Ring soll Dark Souls in offener Welt werden

    Sehr viel Rollenspiel, komplexe Kämpfe und eine offene Welt: Chefdesigner Hidetaka Miyazaki von From Software hat ein paar Informationen über Elden Ring preisgegeben. Das Projekt entsteht zusammen mit George R.R. Martin (Game of Thrones).

  2. Mikrokraftwerke: Viele Wege führen zu Strom
    Mikrokraftwerke
    Viele Wege führen zu Strom

    Schuhe, Regentropfen, Töne, Stoff: Fast alles lässt sich per Energy Harvesting zum Kraftwerk umfunktionieren, das zeigen viele Forscher mit spannenden und auch skurrilen Ideen.

  3. Verbraucherschutz: 1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken
    Verbraucherschutz
    1&1 darf Router-Wahl nicht einschränken

    Bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet stellt 1&1 seine zukünftigen Kunden vor eine Router-Wahl - ansonsten kann der Vertrag nicht ohne weiteres abgeschlossen werden. Das ist nicht zulässig, wie das Landgericht Koblenz entschieden hat.


  1. 14:00

  2. 12:05

  3. 11:56

  4. 11:50

  5. 11:42

  6. 11:31

  7. 11:21

  8. 11:12