1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemesse: Vom Namen für Natal bis zu…

Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: DiscoVolante 11.06.10 - 13:41

    Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole? Das hört sich doch eher an, als hätte sich da jemand zu weit aus dem Fenster gelehnt...
    Und den Riesenakku schleppen wir dann im Rucksack mit.

  2. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: loloololoololoo 11.06.10 - 13:49

    mit pommes

  3. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: hehexDlol 11.06.10 - 13:50

    Dachte fast dasselbe.
    Letztlich ist Nintendo ja nicht wirklich für seine High-End Komponenten bekannt.

  4. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Der Blobb 11.06.10 - 14:32

    hehexDlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dachte fast dasselbe.
    > Letztlich ist Nintendo ja nicht wirklich für seine High-End Komponenten
    > bekannt.


    Ich weiß nicht ob ich bei deiner Aussage lachen oder lieber weinen soll??

    Nintendo nicht für High-End Komponenten bekannt? Jeweils der N64 und der Gamecube waren technisch stärker und zu ihrer Zeit leistungsfähiger als die entsprechende Sony-Hardware. Erst Microsofts Xbox schaffte es im späteren Verlauf den Cube vom Technik-Thron zu stoßen.

    Leider machte Nintendo nur ein Paar Fehler welche dazu führten, dass die reine Hardware-Power nie wirklich genutzt werden konnte (Bsp. veraltete Cardridge Technik, TEV-Shader, etc).

    Das Nintendo mit der Technik hinterher hinkt ist erst seit dieser Generation so und wie immer wieder betont wurde war dies eine strategische Entscheidung.

    Mit all ihren Gewinnen durch die überteuerte Konsole und den Spieleeinnahmen ist Nintendo mehr als finanziell gut ausgestattet um wieder in eine technische starke Konsole zu investieren.

  5. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Spratz 11.06.10 - 15:01

    Zudem ist die Xbox 360 z.B. schon über 4 Jahre auf dem Markt, da sollte man mittlerweile schon Technik auch in klein anfertigen können, die annähernd in ähnliche Leistungsregionen kommt.

  6. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: blubdidub 11.06.10 - 16:06

    Kleiner ja.

    In Handheld größe definitiv nicht.

  7. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: blaalb 11.06.10 - 16:33

    Alle schonmal an Streaming gedacht??? soll was ganz neues sein, womit sogar technisch sehr aufwenidige Anwendungen auf mobilen leistungsschwachen Endgeräten ausgeführt werden können.

    (wäre nur eine erweiterung einer art softwareverwaltung, also sowas wie die packagerepositorys namhafter GNU/Linux-Distributionen, oder IStore)

    mfg

  8. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: irata_ 11.06.10 - 16:58

    DiscoVolante schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    NextGen? Also die nächste Generation (PS4, XBox720, Wii2...)?
    Oder meinst du vielleicht CurrentGen, die _aktuelle_ Generation?
    Und die aktuelle Generation ist ja auch schon ein paar Jährchen alt.
    :-P

  9. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: H4ndy 11.06.10 - 20:06

    blubdidub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kleiner ja.
    >
    > In Handheld größe definitiv nicht.

    Naja, die PSP hat auch die Leistung einer PS2.
    Ich kann es mir schon gut vorstellen, dass es zumindest *nahe* kommt, primaer weil es garantiert kein FullHD-Display hat. Bei 640x480 oder sowas braucht man ja weniger Leistung fuer die gleiche Grafikqualitaet als bei 720p/i oder sogar 1080p/i. Die nVidia Tegra-Platform macht es ja vor, die hat schon ordentlich bums.

  10. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Trollversteher 11.06.10 - 20:14

    Warum nicht? Wenn man bedenkt, dass selbst Handys mittlerweile mit 2 GHz dual Core und leistungsfähigen GPUs ausgestattet werden?

  11. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: aus einander halten 11.06.10 - 20:28

    Nextgen waren die PS2 o.ä. Glaube ich. Könnten zumindest damit gemein sein. Waren sie früher zumindest.

    So wie OHCI UHCI EHCI... bei USB1 2 3 wo keiner mehr ultra turbo super extra usw. auseinanderhalten kann.

  12. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Trollversteher 11.06.10 - 20:32

    Nein, Nextgen sind schon PS2 und 360.

  13. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: blablub 11.06.10 - 22:15

    Beim Handheld hast du eine viel kleinere Auflösung. Im absoluten Vergleich werden die Komponenten schwächer sein. Aber in Bezug auf die kleinere Auflösung und generell weniger externe Komponenten (Controller, optische Laufwerke, ...) erreicht man die gleiche Leistung.

    So als ob du entweder bei gleichen Einstellungen einmal auf 1920x1600 und einmal bei 800x600 spielst. Eine grobe Abschätzung ergibt eine sechs mal höhere nötige Leistung bei der großen Auflösung gegenüber der niedrigen.

    Die Handheld-Hardware muss also gar nicht so stark sein, um gleiche Ergebnisse zu liefern.

    Wenn man beide Faktoren (schon 4 Jahre alte Großkonsolen-Hardware, die heutzutage viel kleiner und sparsamer gebaut werden kann, und den Größenunterschied) berücksichtigt, ist es nicht wirklich überraschend, dass der neue DS so gut sein soll.

    Ein Vergleich: der normale DS ist leistungsfähiger (nicht nur minimal!) als ein N64 mit Expansion Pack. Und der kam ca. 7 Jahre später raus.
    Man kann also in 4 bis 5 Jahren durchaus auf gleichem Level ankommen.

  14. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: aus einander halten 11.06.10 - 22:45

    Ja. Stimmt schon.
    Das Mooresche Gesetz vergessen hier viele. weil sie noch nicht alt genug sind, es zu verstehen.

    Die PS1 endete später ja auch als PSOne in viel kleiner und als Emulation auf der PSP.

    Etwa alle 2 Jahre gibts neue Modelle mit weniger Chips. D.h. die Integrationsdichten-Entwicklung entspricht dem mooreschen Gesetz.
    Bei Konsolen bleibt die Basis-Spec ja gleich. Die Controller werden besser oder anders und die festplatten größer. Aber auf der Platine selber gibts meist nur die Zusammenfassung mehrerer Chips zu einem und Verkleinerung der Platine und somit des Gehäuses.

    D.h. die Handies können auch immer mehr Leistung bringen. Aufgrund der "kleinen" Akkus und hohen Integrationsdichte sind sie allerdings teuer.
    Bei einem Pad hingegen wo man größere Platinen und normalere Bauteile nehmen kann, sieht man an Apple und Archos/BarnesNobles-Android-Geräten, das man für 150-200 Euro anständige ARM-Geräte bringen kann.
    Eine "Konsole" auf PAD-Größe wäre u.u. nicht teurer, aber deutlich leistungsfähiger als PSP/DS, die weniger Akku und alles auf 1-2 "viel" kleinere Chips packen müssen.
    Und wenn man das Ipad und Iphone an den TV packen kann, erwartet man auch keine Block-Grafik. Sowas muss man auch bedenken, wo bessere Kameras HDMI-Ausgänge für TV haben und man von der Handheld auch erwartet um im Hotel Videos von SD-Karte zu schauen. Bei externem Strom (USB) sollten solche Geräte eigentlich pauschal höher takten um mehr Leistung z.b. am TV bringen zu können.

    @trollversteher: PS3 ist nicht next-gen sondern ultra-next-gen+++ ? Oder Tippfehler und gemeint war s/PS2/PS3/ ?

  15. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Trollversteher 11.06.10 - 22:49

    >@trollversteher: PS3 ist nicht next-gen sondern ultra-next-gen+++ ? Oder Tippfehler und gemeint war s/PS2/PS3/ ?

    Nee, hast schon recht, war ein Tippfehler - kommt schon mal vor, wenn man Fussball schaut, und nebenbei auf dem iPhone im Golem-Forum schreibt ;)

  16. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: d3wd 11.06.10 - 23:36

    Ich mach mir echt sorgen verstrahlt zu werden. [Fr110620102336]

    ~d3wd

  17. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Trollversteher 11.06.10 - 23:53

    >Ich mach mir echt sorgen verstrahlt zu werden.

    Was jetzt, beim Fußball schauen, oder hast Du einfach nur auf den falschen Beitrag geantwortet?

  18. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: d3wd 12.06.10 - 00:21

    Ist das hier nicht das Iranische Terroristenforum!?

    ~d3wd

  19. Re: Handheld mit der Leistung einer NextGen Konsole?

    Autor: Trollversteher 12.06.10 - 00:29

    >Ist das hier nicht das Iranische Terroristenforum!?

    Das hier ist das Forum für durchgeknallte intellektuelle iranische Terroristen, deshalb unterhalten wir uns hier auch alle auf Deutsch...

  20. MEIN PC ist geiler als dein FAX. Weissu.

    Autor: Star Wash 12.06.10 - 00:39

    und t brauch ich auch nicht. also kt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad
  3. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 189€ (Bestpreis)
  3. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht