1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielentwickler Wolfgang Walk: "Immer…

Zombies

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zombies

    Autor: Heinzel 22.11.13 - 20:08

    Wieviele Zombie Spiele gibts seitdem L4D rauskam?

    Oder ist das selektive Wahrnehmung, daß das erst mit L4D angefangen hat?

    Irgendwo hat er ja schon recht.

  2. Re: Zombies

    Autor: xenoxia 22.11.13 - 20:49

    Recht hat er und mir gehen Zombies einfach nur noch auf den Sack ich kann sie nicht mehr sehen. last of us ist auch einfach nur ein mega Flop und die ganzen anderen Zombie spiele auch .....

  3. Re: Zombies

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.13 - 22:16

    So ein schmarrn! Nur weil du The Last of Us nicht zu schätzen weißt und mit Zombiespielen nichts anzufangen weißt, sind sie noch lange nicht schlecht! The Last of Us war sogar richtig gut und vorallem aber auch glaubhaft inszeniert! Da hat man sich also mal wieder richtig Mühe gegeben, eine gute Story zu erzählen.

  4. Re: Zombies

    Autor: Wakarimasen 23.11.13 - 00:06

    Mir gehen auch Zombie Spiele auf den Sack dennoch muss man einräumen das einige von denen einige auch sehr gut sind. Doch denke ich wird der Zombie hype nicht mehr lang anhalten (mich wunderts das es überhaupt noch anhält) der Markt ist gesättigt und in zukunft werden sich weniger leute Zombiespiele kaufen weils davon einfach schon so viele gibt dann wird der berreich unrentabel.

  5. Re: Zombies

    Autor: xenoxia 23.11.13 - 11:29

    The Last of us .. was gibt es da zu schätzen? Die "Story" gab es schon so gefühlt 1000 mal - das ende ist total der mist - total offen, viel zu viele Fragen.
    Vor allem geht einem jeder Character total auf den Sack außer Ellie.
    Von den NPC verhalten gar nicht erst zu sprechen .....
    Die Zombie Physiologie im Spiel ist einfach nur schlecht in JEDEM Spiel ist ein Headshot der Tot für Zombie warum da nicht?


    Vielleicht ist das ja für ein Zombie spiel gut, vielleicht sind da andere Maßstäbe



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.13 11:31 durch xenoxia.

  6. Re: Zombies

    Autor: janitor 23.11.13 - 13:38

    Das sehe ich anders!
    Zombies bieten den Vorteil, dass man sie ethisch bedenkenlos äußerst brutal töten darf. Ihr Nachschub ist quasi grenzenlos und man befindet sich ständig in Gefahr, da jeder Überlebende sich gegen seine Mitstreiter wenden kann und dann schützt auch keine noch so gute Basis mehr.

    Was ist denn die Alternative?
    Aliens? *gähn*
    Terroristen (Koreaner, Chinesen, Menschen aus dem nahen Osten)? *dreifachgähn*

    Es gibt so viele geniale Zombie-Spiele die ich gerade spiele: State of Decay, The Last of Us, Project Zomboid, 7 Days to Die, The Walking Dead (das Adventure) ...
    Bitte mehr davon!

  7. Re: Zombies

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.13 - 15:11

    xenoxia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The Last of us .. was gibt es da zu schätzen? Die "Story" gab es schon so
    > gefühlt 1000 mal - das ende ist total der mist - total offen, viel zu viele
    > Fragen.

    Was für dich "Mist" ist, zeichnet für mich das Spiel aus! Denn man bekommt nicht jeden Mist vorgekaut, sondern kann SELBER weiterträumen und fantasieren wie es wohl weitergeht nun! Es wird nicht alles von den Machern vorentschieden, sondern man hat nach der Beendigung Zeit, die EIGENE Fantasie spielen zu lassen und wird nicht enttäuscht von einem Ending, weil man sich selbst ausmalen kann wie es ausgeht! :-)

    Aber dafür braucht man Fantasie...

    > Vor allem geht einem jeder Character total auf den Sack außer Ellie.

    Finde ich gar nicht. Jeder Charakter hat seine Macken, klar. Aber das macht sie menschlich. Ellie ist mehrheitlich eher depressiv, was aber verständlich ist wenn man später erfährt welche Bürde ihr auferlegt wurde... Da wäre ich auch nicht mehr lebensfroh... Gottseidank kommt alles anders und der Nervenkitzel zwischendurch als auch am Ende wo dann alles gut ausgeht schlussendlich, ist genauso geil wie in einem richtig guten Hollywood Film gemacht! :-)

    > Von den NPC verhalten gar nicht erst zu sprechen .....

    Was ist mit den NPC? Ich habe Sarazars Let's Play's angesehen und die NPC's wirkten anständig und glaubhaft.

    > Die Zombie Physiologie im Spiel ist einfach nur schlecht in JEDEM Spiel ist
    > ein Headshot der Tot für Zombie warum da nicht?

    Weil das keine "üblichen Zombies" sind, sondern Zombies die durch Pilzsporen so mutieren und Pilze verändern den Körper. Das kann dann zB. dazu führen daß immernoch Nervenstränge da sind und das Gehirn gar nicht mehr die Hauptschaltzentrale ist. Daß der Pilz sich sein eigenes Nervensystem quer durch den Körper baut. Außerdem töten im Spiel schwere Kopfverletzungen auch diese Pilz Zombies sehr wohl :-)

    > Vielleicht ist das ja für ein Zombie spiel gut, vielleicht sind da andere
    > Maßstäbe

    Es ist jedenfalls schön, wenn mal ein wenig Fantasie spielt für neues und nicht jedes Spiel wieder nur wie ein Aufguss eines anderen Spiels wirkt... So wie bei Call of Duty -.-

  8. Re: Zombies

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.13 - 15:12

    janitor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt so viele geniale Zombie-Spiele die ich gerade spiele: State of
    > Decay, The Last of Us, Project Zomboid, 7 Days to Die, The Walking Dead
    > (das Adventure) ...
    > Bitte mehr davon!

    JAAAAAA!!!! :D
    State of Decay kannte ich noch gar nicht! Das muss ich mir mal angucken und die anderen auch! :D
    Achso, vergesse nicht Plants vs. Zombies! muharhar XD
    Wenn DAS nicht mal genial und vorallem witzig ist, was dann? ;D
    Ein Spiel daß sich nicht so ernst nimmt xD
    Leider von EA aufgekauft -.-'
    The Walking Dead hat mir richtig Herzschmerz bereitet am Ende, das war so grausam... Die arme kleine ._.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.13 15:14 durch spantherix.

  9. Re: Zombies

    Autor: janitor 23.11.13 - 17:12

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > State of Decay kannte ich noch gar nicht! Das muss ich mir mal angucken und
    > die anderen auch! :D
    Unbedingt machen! State of Decay ist die aktuell beste Zombie-Survival-Simulation auf dem Markt!

  10. Re: Zombies

    Autor: dEEkAy 23.11.13 - 18:03

    janitor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > State of Decay kannte ich noch gar nicht! Das muss ich mir mal angucken
    > und
    > > die anderen auch! :D
    > Unbedingt machen! State of Decay ist die aktuell beste
    > Zombie-Survival-Simulation auf dem Markt!


    Ich warte da auch gerade auf mehr Content. Geiles Game.

  11. Re: Zombies

    Autor: blaub4r 23.11.13 - 18:08

    Was mir fehlt ist ein Zombie mmo. Aber mal sehen 1-2 Kandidaten sind ja in Aussicht..

  12. Re: Zombies

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.13 - 18:14

    janitor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > State of Decay kannte ich noch gar nicht! Das muss ich mir mal angucken
    > und
    > > die anderen auch! :D

    > Unbedingt machen! State of Decay ist die aktuell beste
    > Zombie-Survival-Simulation auf dem Markt!

    Okay :3

  13. Re: Zombies

    Autor: Anonymer Nutzer 23.11.13 - 18:15

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich warte da auch gerade auf mehr Content. Geiles Game.

    Hoffentlich braucht das nicht so viel Rechenleistung oder irgend ein böses DRM (Aktivierung) :x

  14. Re: Zombies

    Autor: violator 23.11.13 - 19:19

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieviele Zombie Spiele gibts seitdem L4D rauskam?
    >
    > Oder ist das selektive Wahrnehmung, daß das erst mit L4D angefangen hat?

    Jein. Vorher wars technisch einfach nicht möglich, Zombiespiele mit 100 Zombies gleichzeitig zu machen. Ist ja nicht so dass man das gerne schon früher mal gemacht hätte. Und wenn was Erfolg hat springt man halt auf den Zug auf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.13 19:20 durch violator.

  15. Re: Zombies

    Autor: eXXogene 24.11.13 - 19:55

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieviele Zombie Spiele gibts seitdem L4D rauskam?
    >
    > Oder ist das selektive Wahrnehmung, daß das erst mit L4D angefangen hat?
    >
    > Irgendwo hat er ja schon recht.

    Das mit den Zombies hat imho mit der Mutter aller Zombiespiele angefangen:

    Resident Evil

    Und das war 1996.

  16. Re: Zombies

    Autor: Anonymer Nutzer 24.11.13 - 20:41

    Quark! Es gab schon lange vor Resident Evil Zombiespiele! Schon auf dem Commodore 64 gab es welche! :-)

  17. Re: Zombies

    Autor: Pigmei 25.11.13 - 09:27

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quark! Es gab schon lange vor Resident Evil Zombiespiele! Schon auf dem
    > Commodore 64 gab es welche! :-)

    Recht hast du, dennoch sehe ich in der Resident Evil-Serie den Ursprung des Zombie-Hypes ;)

  18. Re: Zombies

    Autor: blubbber 25.11.13 - 09:31

    kennt wer ein gutes Survival game? 7 Days to die kommt meiner Vorstellung schon recht nahe. Noch nicht was Grafik/Handhabung angeht, aber vom Prinzip des Survivals und Basis bauen etc ..

    State of Decay ist nicht schlecht, allerdings noch zu buggy und auch der Baisbau ist mir persönlich viel zu eingeschränkt.

  19. Re: Zombies

    Autor: derKlaus 25.11.13 - 10:11

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jein. Vorher wars technisch einfach nicht möglich, Zombiespiele mit 100
    > Zombies gleichzeitig zu machen. Ist ja nicht so dass man das gerne schon
    > früher mal gemacht hätte. Und wenn was Erfolg hat springt man halt auf den
    > Zug auf.
    Kleine Korrektur: Dead Rising konnte das auch schon, das mit den 100 Zombies. Allerdings bei Teil 1 nur auf Xbox 360 und (mit bedeutend weniger Zombies) auf Wii. Das war zwei Jahre vor Left 4 Dead.
    Dead Rising spielt sich allerdings auch anders als L4D

  20. Re: Zombies

    Autor: Noppen 25.11.13 - 10:32

    janitor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sehe ich anders!
    > Zombies bieten den Vorteil, dass man sie ethisch bedenkenlos äußerst brutal
    > töten darf. Ihr Nachschub ist quasi grenzenlos und man befindet sich
    > ständig in Gefahr, da jeder Überlebende sich gegen seine Mitstreiter wenden
    > kann und dann schützt auch keine noch so gute Basis mehr.
    >
    So siehts aus. Gruseln und bedenkenloses Killen. Red Dead Redemption Undead Nightmare war auch noch ein klasse Titel.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hohenheim, Stuttgart
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. über Kienbaum Schweiz AG, Region Ostschweiz
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 26,99€
  3. (-73%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de