1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielesteuerung: Microsoft will mal…

Chance auf vernünftige Spiele...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chance auf vernünftige Spiele...

    Autor: McWiesel 25.06.18 - 20:56

    Vielleicht kommen dann endlich mal wieder Spiele mit vernünftigen Menüs, brauchbarer Steuerung und innovativen Ideen zurück.

    Seit es auf dem PC zum Großteil nur noch Konsolen-Ports gibt, ist leider die Komplexität enorm gesunken bzw. viele Spielideen dürften wohl erst gar nicht umgesetzt worden sein, weil es mit dem Controller fast nicht zu steuern ist. Beispielsweise richtige Echtzeit-Strategie oder anspruchsvolle Simulationen, wo man mehr als nur ein paar bunte Tasten braucht. Oder gar noch speziell dafür ausgelegte Joysticks ... heute eine Nische, früher Standard.

    Somit sind seit langen gefühlt 8 von 10 Spielen irgendein 3D-Shooterkram, weil das stets das kleinste gemeinsame Vielfache an dem ist, was so irgendwie mit allen Eingabegeräten halbwegs funktioniert. An reine PC-Spiele, die nicht auf Konsolen-Kompatibilität eingedampft werden können, traut sich ja kaum ein Studio noch ran...

    An ein Gaming-Rig (egal ob PC oder Konsole) gehört nunmal mindestens ein Controller, eine Tastatur und eine Maus, sonst fehlt einfach was. Das ist auch der Hauptgrund warum ich keine Konsole bisher ernst nehmen konnte. Geht schon los mein Spielername mühsam mit dem Controller auf einer Screen-Tastatur eingeben zu müssen ... würg.

  2. Re: Chance auf vernünftige Spiele...

    Autor: sofries 25.06.18 - 23:53

    Das ist doch lächerlich. Einige der anspruchsvollsten und komplexesten Spiele aller Zeiten sind Konsolenspiele. Man braucht nicht 5 Eingabegeräte und 205 Knöpfe, um ein gutes Spiel zu erhalten.
    Natürlich funktionieren verschiedene Genres besser mit bestimmten Eingabegeräten. Tekken oder Fifa auf einer Tastatur zu spielen ist ein extremer Krampf, genauso wie Dota 2 oder Starcraft 2 auf einem Controller furchtbar wären. Aber Diablo 3 hat gezeigt, dass man mit gewissen Anpassungen gute Ports hinkriegen kann. Die Konsolenversion mit Controllersteuerung macht mindestens so viel Spaß wie die PC Version mit Maus/Tastatur-Steuerung.

  3. Re: Chance auf vernünftige Spiele...

    Autor: censorshit 26.06.18 - 08:11

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht kommen dann endlich mal wieder Spiele mit vernünftigen Menüs,
    > brauchbarer Steuerung und innovativen Ideen zurück.

    Ich denke du überschätzt hier den Einfluss von Maus und Tastatur auf Konsolen.
    Das wird nur ein Nischenmarkt für vielleicht maximal 1-2% der Nutzer.
    Die meisten Leute sitzen nun mal gemütlich auf der Couch und haben gar nicht die Möglichkeit entspannt mit Maus und Tastatur zu spielen.
    Von daher kannst du auf Konsole auch keine auf Maussteuerung optimierten Spiele erwarten.

  4. Re: Chance auf vernünftige Spiele...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.06.18 - 08:27

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch lächerlich. Einige der anspruchsvollsten und komplexesten
    > Spiele aller Zeiten sind Konsolenspiele.

    Welche sind das denn? Die von dir angesprochenen Tekken oder Fifa ja wohl kaum..

  5. Re: Chance auf vernünftige Spiele...

    Autor: Jesterfox 26.06.18 - 10:48

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht schon los mein Spielername mühsam mit dem Controller auf einer
    > Screen-Tastatur eingeben zu müssen ... würg.

    Wenn auf der Playstation die Spiele für die Eingabe den original-Dialog von Sony nehmen geht schon seit der PS3 (bei der PS2 bin ich mir nicht ganz sicher ob es den Dialog in der Form schon gab, Tastaturen an sich gingen aber auch schon da) eine Tastatur für Eingaben. Hab mir extra für die Eingabe unserer Turniernamen bei FiFa eine Cherry Barracuda an die PS3 gehängt ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 159,90€ + Versand (Bestpreis)
  3. 49,99€ + Versand (Bestpreis)
  4. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre Maus für 24,99€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18,29€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45