1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielestreaming: Baldur's Gate 3 und…

Ich kaufe keine "Cloud-Services"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: Sh3rlock 06.06.19 - 20:37

    Entweder ein Cloud-Service als Abo oder etwas das ich runterladen kann mit Fixpreis.

    Alles andere macht imo keinen Sinn, was bringt es mir "Destiny 2" gekauft zu haben, wenn der Cloud-Service das Spiel plötzlich nicht mehr spielt?

  2. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: BenneX 06.06.19 - 20:58

    Hab ich mir auch gedacht. Entweder kaufe ich etwas oder miete es.
    Andererseits hätte man hier jederzeit einen Topaktuellen PC für 120¤ im Jahr.

    Mal schauen was die Zukunft bringen wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.19 20:58 durch BenneX.

  3. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: the_doctor 06.06.19 - 21:11

    Sh3rlock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alles andere macht imo keinen Sinn, was bringt es mir "Destiny 2" gekauft
    > zu haben, wenn der Cloud-Service das Spiel plötzlich nicht mehr spielt?

    Oder deine Regierung einfach mal den Zugang sperrt, weil sich über den Spiel-internen Chat möglicherweise Terroristen absprechen könnten. Oder ein anderes Land, das z.B. historisch bedingt sehr grossen Zugriff auf die Internetstruktur hat, plötzlich meint, ein anderes Land davon abzuklemmen?

    Was macht man denn dann? Auf der Strasse rumhängen und sich beschweren?

  4. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: SR_Lut3t1um 06.06.19 - 21:13

    Wie kauft man ein Spiel denn? Meineswissens kann man lediglich eine Lizenz zum nutzen der Software kaufen.

    Wenn nicht alles Gold ist das glänzt,
    so ist auch nicht alles Scheiße das stinkt.

  5. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: Stefan1200 06.06.19 - 22:32

    Bei Google Stadia gekaufte Spiele kannst du auch ohne monatliche Gebühr später immerhin in Full HD und Stereo Ton spielen. D.h. selbst wenn man die monatliche Gebühr nicht zahlt, hat man weiterhin Zugriff auf seine Spiele.

    TS3 Server Bot oder andere Programme gesucht? Den JTS3ServerMod und vieles andere gibt es unter http://www.stefan1200.de

  6. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: bark 06.06.19 - 22:39

    Ausser Google stellt dem Dienst ein.


    Stefan1200 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Google Stadia gekaufte Spiele kannst du auch ohne monatliche Gebühr
    > später immerhin in Full HD und Stereo Ton spielen. D.h. selbst wenn man die
    > monatliche Gebühr nicht zahlt, hat man weiterhin Zugriff auf seine Spiele.

  7. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: quineloe 06.06.19 - 23:02

    Außerdem ist der Name blöd ;)

    https://www.penny-arcade.com/comic/2019/03/22

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: flow77 06.06.19 - 23:04

    Sh3rlock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entweder ein Cloud-Service als Abo oder etwas das ich runterladen kann mit
    > Fixpreis.
    >
    > Alles andere macht imo keinen Sinn, was bringt es mir "Destiny 2" gekauft
    > zu haben, wenn der Cloud-Service das Spiel plötzlich nicht mehr spielt?

    Sehe ich auch so.
    Obwohl Destiny 2 ein schlechtes Beispiel ist - ohne Server /Service von Ubisoft wird das Spiel nicht laufen.

  9. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: Thug 07.06.19 - 06:52

    Stefan1200 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Google Stadia gekaufte Spiele kannst du auch ohne monatliche Gebühr
    > später immerhin in Full HD und Stereo Ton spielen. D.h. selbst wenn man die
    > monatliche Gebühr nicht zahlt, hat man weiterhin Zugriff auf seine Spiele.


    Ich DARF dann gekaufte Spiele in 1080p in Stereo zocken?
    Also wenn das die Zukunft des Gamings ist, dann kann ich mich nicht damit abfinden..

    Ich hoffe es kommen noch ne PS7 und PS8 raus..

  10. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: Serenity 07.06.19 - 07:22

    BenneX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andererseits hätte man hier jederzeit einen Topaktuellen PC für 120¤ im
    > Jahr.

    Nicht wirklich. Du hast eher eine Topaktuelle Spielekonsole für 120¤ im Jahr.
    Auf dem PC kannst du ja alles spielen und arbeiten und sowas. Deine ganze Steam-Bibliothek ist ja nicht in Stadia spielbar.

  11. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: mw.121124 07.06.19 - 08:57

    the_doctor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder deine Regierung einfach mal den Zugang sperrt, weil sich über den
    > Spiel-internen Chat möglicherweise Terroristen absprechen könnten. Oder ein
    > anderes Land, das z.B. historisch bedingt sehr grossen Zugriff auf die
    > Internetstruktur hat, plötzlich meint, ein anderes Land davon abzuklemmen?
    >
    Du meinst, wenn du nur ein Android Gerät zum Spielen verwendest (weil du zB keinen PC hast) und das Pech hast, ein Gerät von einem Hersteller zu haben, der Mr.Make-America-Great-Again nicht passt, dann kannst du deine Spiele nicht mehr verwenden?

    Das ist aber sehr an den Haaren herbeigezogen!

  12. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: elgooG 07.06.19 - 09:19

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausser Google stellt dem Dienst ein.

    Also ob Google schon jemals einen seiner größeren Dienste eingestellt hätte! :D

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  13. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: mnementh 07.06.19 - 09:29

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bark schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ausser Google stellt dem Dienst ein.
    >
    > Also ob Google schon jemals einen seiner größeren Dienste eingestellt
    > hätte! :D
    https://www.googlewatchblog.de/2019/01/das-ende-googleplus-google/

  14. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: BlindSeer 07.06.19 - 09:32

    Ich glaube du solltest deinen Ironie-Detektor zur Rekalibrierung schicken. ;)

  15. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: elgooG 07.06.19 - 09:33

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bark schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ausser Google stellt dem Dienst ein.
    > >
    > > Also ob Google schon jemals einen seiner größeren Dienste eingestellt
    > > hätte! :D
    > www.googlewatchblog.de

    Ich denke bei der Fülle an bereits eingestellten Diensten und dem wakeligen Stand von weiteren Großprojekten wie YouTube Music und YouTube Premium hätte man das als Scherz erkennen können müssen. ;-) Siehe auch: gcemetery.co

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  16. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: bummelbär 07.06.19 - 10:55

    Mußt du ja nicht. Ich freu mich schon drauf und habe gerade die Founders Edition geordert.
    PC nutze ich nur noch zum Arbeiten, ansonsten die Switch. Da kommt mir Stadia gelegen.

  17. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: quineloe 07.06.19 - 11:51

    Oh cool, hatte mich schon gefragt wo die YT annotations hingekommen sind.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  18. Re: Ich kaufe keine "Cloud-Services"

    Autor: Dwalinn 07.06.19 - 13:49

    Ich werde meinen PC sowie meine Konsolen auch weiter benutzen und mir dennoch Stadia holen. Ich hatte eher mit 20-30$/Monat gerechnet + Spielekauf, da sind 10$ inklusive ein paar Spiele (ähnlich PS Plus oder XBox Gold) spitze.
    Ich werde sicherlich nicht komplett umsteigen aber zum Testen finde ich den Preis jetzt nicht zu schlecht. Im schlimmsten Fall habe ich immerhin einen aktuellen Chromecast und ein Controller der hoffentlich auch am PC funktioniert. Baldurs Gate wollte ich auch ohnehin spielen und wenn ich stadia später nicht mehr nutze zahle ich wohl eher 20¤ statt 60¤ für eine steam Variante.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart, Löwentorstraße 65
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wolfenbüttel
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Rheinland-Pfalz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-29%) 9,99€
  2. 39,99€
  3. (-10%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

  1. Axiom Space: Nasa lässt kommerzielles Modul an der ISS zu
    Axiom Space
    Nasa lässt kommerzielles Modul an der ISS zu

    Früher waren kommerzielle Aktivitäten auf der ISS nicht erlaubt, inzwischen fördert die US-Raumfahrtbehörde Nasa sie. Dazu gehört, dass die Station ein neues, kommerziell nutzbares Modul eines privaten Raumfahrtunternehmens erhalten soll.

  2. Großbritannien: Gesetz soll für mehr IoT-Sicherheit sorgen
    Großbritannien
    Gesetz soll für mehr IoT-Sicherheit sorgen

    Standard-Passwörter, fehlende Sicherheitsupdates - IoT-Geräte haben immer wieder mit Sicherheitsproblemen zu kämpfen. Großbritannien stellt in einem Gesetzesentwurf Sicherheitsanforderungen. Erfüllen Geräte die Vorgaben nicht, dürfen sie laut den Plänen nicht mehr verkauft werden.

  3. Sicherheitslücken: L1DES und VRS machen Intel-Chips angreifbar
    Sicherheitslücken
    L1DES und VRS machen Intel-Chips angreifbar

    Neue Attacken per Microarchitectural Data Sampling (MDS) treffen Intel-Prozessoren: Bei L1DES alias Cache Out ist der L1-Puffer das Ziel, bei VRS werden Vector-Register ausgenutzt. Intel arbeitet an Microcode-Updates.


  1. 11:38

  2. 11:23

  3. 10:49

  4. 10:32

  5. 09:52

  6. 09:00

  7. 07:45

  8. 07:30