1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Arcania Gothic 4: Rollenspiel…
  6. Thema

mal ernsthaft, was soll an gothic (1-4) dran sein?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: mal ernsthaft, was soll an gothic (1-4) dran sein?

    Autor: Sonic77 21.10.10 - 15:46

    widardd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mir fällt im direktvergleich mit oblivion oft auf warum ich rpgs von pb so
    > mag. z.b. keine aufpolierte superedeloptik.
    >
    > ich kann diese überromantisierte kuschelfantasy auf den tod nicht
    > ausstehen.
    >
    > wenn die welt authentisch wirkt, kann ich mankos bei animationen, clipping
    > usw durchaus verzeihen.

    So sieht's aus!

    Ich war nie ein großer Rollenspiel Fan. Gothic 1 + 2 zogen an mir vorbei. Dann testete ich irgendwann mal Oblivion. So nach 2 Tagen, als ich deutlich bemerkte, daß die gleichen(!!!) Gegner sich an meine Sträke anpassen, und somit das ganze Levelling völlig ad absurdum führen, hab ich direkt aufgehört zu spielen - obwohl es gerade spannend wurde und die Hauptstory anzufangen schien. Aber Gegner, die sich an meine Stärke anpassen - das geht GAR NICHT! Man kann Oblivion komplett auf Level 1 durchspielen. Ein Rollenspiel muss das Hochleveln des Charakters erzwingen, und nicht nur optional anbieten, weil ein paar Casual-Spacken damit überfordert sein könnten.

    Zwei Jahre später habe ich dann zum ersten mal Gothic 1 gespielt. Klar, erst mal "Wtf kein Mauscursor im Inventar". Aber man muss wirklich nur eine Stunde am Ball bleiben, und schon wird man total in diese offene Spielwelt hineingezogen.

    Das ungemein befriedigende Gefühl, nach mehreren Tagen Spielzeit und Hochleveln endlich die bösen starken Monster im Wald besiegen und den Wald passieren zu können - das ist ein Erlebnis, das Oblivion Spieler niemals haben werden!

  2. Re: mal ernsthaft, was soll an gothic (1-4) dran sein?

    Autor: Word 01.12.10 - 11:21

    Sonic77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > widardd schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mir fällt im direktvergleich mit oblivion oft auf warum ich rpgs von pb
    > so
    > > mag. z.b. keine aufpolierte superedeloptik.
    > >
    > > ich kann diese überromantisierte kuschelfantasy auf den tod nicht
    > > ausstehen.
    > >
    > > wenn die welt authentisch wirkt, kann ich mankos bei animationen,
    > clipping
    > > usw durchaus verzeihen.
    >
    > So sieht's aus!
    >
    > Ich war nie ein großer Rollenspiel Fan. Gothic 1 + 2 zogen an mir vorbei.
    > Dann testete ich irgendwann mal Oblivion. So nach 2 Tagen, als ich deutlich
    > bemerkte, daß die gleichen(!!!) Gegner sich an meine Sträke anpassen, und
    > somit das ganze Levelling völlig ad absurdum führen, hab ich direkt
    > aufgehört zu spielen - obwohl es gerade spannend wurde und die Hauptstory
    > anzufangen schien. Aber Gegner, die sich an meine Stärke anpassen - das
    > geht GAR NICHT! Man kann Oblivion komplett auf Level 1 durchspielen. Ein
    > Rollenspiel muss das Hochleveln des Charakters erzwingen, und nicht nur
    > optional anbieten, weil ein paar Casual-Spacken damit überfordert sein
    > könnten.
    >
    > Zwei Jahre später habe ich dann zum ersten mal Gothic 1 gespielt. Klar,
    > erst mal "Wtf kein Mauscursor im Inventar". Aber man muss wirklich nur eine
    > Stunde am Ball bleiben, und schon wird man total in diese offene Spielwelt
    > hineingezogen.
    >
    > Das ungemein befriedigende Gefühl, nach mehreren Tagen Spielzeit und
    > Hochleveln endlich die bösen starken Monster im Wald besiegen und den Wald
    > passieren zu können - das ist ein Erlebnis, das Oblivion Spieler niemals
    > haben werden!


    Besser könnte man es nicht ausdrücken!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Köln
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Umbrella Unternehmensberatung GmbH, Berlin
  4. SySS GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03