1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Bayonetta - erotische Hexe…

Bayonetta

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bayonetta

    Autor: elitezocker.de 11.01.10 - 10:58

    Interessant welche gegensätzlichen Meinungen zur Qualität hier laut werden. Wie dem auch sei...

    Das Gameplay ist definitiv ein Abklatsch von God of war (nur eben mit ein wenig Nanny Faktor ;-)) Ich bleibe dann doch lieber beim Original.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  2. Re: Bayonetta

    Autor: Elitebasher 11.01.10 - 14:17

    God of War ist definitiv ein Abklatsch von Devil May Cry, von daher bleibe ich beim Original.

  3. Re: Bayonetta

    Autor: Trollversteher 11.01.10 - 15:03

    >God of War ist definitiv ein Abklatsch von Devil May Cry, von daher bleibe ich beim Original.

    Wenn God of War ein Abklatsch ist, dann ist es der sichere Beweis dafür dass die Kopie das Original bei weitem übertreffen kann. Dann bleib mal beim "Original" und Du verpasst einen Meilenstein der Gamesgeschichte...

  4. Re: Bayonetta

    Autor: Einfach mal so 12.01.10 - 09:53

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn God of War ein Abklatsch ist, dann ist es der sichere Beweis dafür
    > dass die Kopie das Original bei weitem übertreffen kann. Dann bleib mal
    > beim "Original" und Du verpasst einen Meilenstein der Gamesgeschichte...


    Auf welche Studie beziehst du dich?

    Der Beweis ist und kann höchstens für Dich persönlich "sicher" sein.
    Es wird genug andere geben, denen Devil May Cry besser gefällt.

  5. Re: Bayonetta

    Autor: Trollversteher 12.01.10 - 12:14

    >Der Beweis ist und kann höchstens für Dich persönlich "sicher" sein. Es wird genug andere geben, denen Devil May Cry besser gefällt.

    Ja, alle die, die "God of War" nicht gespielt haben ;)

    Und: Ich bitte Dich, beim Thema Games und besonders im Golem Forum geht es IMMER um subjektive Eindrücke. Aber wenn Du statistisches Material brauchst: Im Schnitt haben die God of War Titel in den Reviews alle besser abgeschnitten (Quelle: Gamerankings.com):

    Devil may Cry: 92.43%
    Devil may Cry 2: 72.9%
    Devil may Cry 3: 84.34%
    Devil may Cry 4: 84.49%

    God of War I: 93.37%
    God of War II: 92.56%
    God of War Chains of Olympus: 91.17%

    Für die die es nicht wissen: Gamerankings.com sammelt zu jedem Spiel alle Test- und Review-Ergebnisse, die es finden kann und ermittelt daraus Durchschnittswerte.

    Zufrieden? ;)

  6. Re: Bayonetta

    Autor: Einfach mal so 12.01.10 - 13:04

    Zahlen, Prozentangaben, Statistiken... hier und da

    Das gleicht doch alles einer Umfrage, jeder sagt etwas anderes. Siehe uns beide an.
    Ich persönlich lese mir jedenfalls einen Test nicht wegen der Zahl die am Ende steht durch, sondern hauptsächlich wegen genannter Fakten und Vor-/Nachteilen um mir selbst ein Bild vom Spiel machen zu können.
    Aber egal was solls, spielen wir halt jeder das für uns jeweils Bessere :P

  7. Re: Bayonetta

    Autor: Trollversteher 12.01.10 - 13:19

    >Das gleicht doch alles einer Umfrage, jeder sagt etwas anderes. Siehe uns beide an.

    Naja nicht ganz, die Redakteure eines Spielemagazins sind ja doch angehalten möglichst objektiv zu sein (aber die haben natürlich auch ihre Geschmäcker).

    >Ich persönlich lese mir jedenfalls einen Test nicht wegen der Zahl die am Ende steht durch, sondern hauptsächlich wegen genannter Fakten und Vor-/Nachteilen um mir selbst ein Bild vom Spiel machen zu können.

    Die Zahl am Ende soll ja aussagen, wie die Qualität des Titels ist - ob das Spiel/Genre ans sich was für einen ist, muß man natürlich selbst entscheiden.

    >Aber egal was solls, spielen wir halt jeder das für uns jeweils Bessere :P

    So isses :)

  8. Re: Bayonetta

    Autor: Thomas B. 13.01.10 - 15:41

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn God of War ein Abklatsch ist, dann ist es der sichere Beweis dafür
    > dass die Kopie das Original bei weitem übertreffen kann. Dann bleib mal
    > beim "Original" und Du verpasst einen Meilenstein der Gamesgeschichte...

    Was mach ich denn bloß, wenn ich alle drei Spiele spielen will und mag? Darf man das überhaupt? Werd ich dann von allen drei Fainboigruppierungen verprügelt?

  9. Re: Bayonetta

    Autor: Trollversteher 13.01.10 - 15:55

    >Was mach ich denn bloß, wenn ich alle drei Spiele spielen will und mag? Darf man das überhaupt? Werd ich dann von allen drei Fainboigruppierungen verprügelt?

    a) Wer "Fanboy" noch mit "i" am Ende schreibt, ist uncool.
    b) Spiel was Du willst, und hör bloß nicht auf die Stimmen ;)

  10. Re: Bayonetta

    Autor: Thomas B. 13.01.10 - 22:15

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Was mach ich denn bloß, wenn ich alle drei Spiele spielen will und mag?
    > Darf man das überhaupt? Werd ich dann von allen drei Fainboigruppierungen
    > verprügelt?
    >
    > a) Wer "Fanboy" noch mit "i" am Ende schreibt, ist uncool.

    Alter, das ist voll l337!

    > b) Spiel was Du willst, und hör bloß nicht auf die Stimmen ;)

    Aber es sind doch so viele...

  11. Re: Bayonetta

    Autor: Das weiße Rauschen 17.01.10 - 00:01

    Thomas B. schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Aber es sind doch so viele...

    und sie haben mir schon gesagt, dass weghören nicht funktionieren wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. Dataport, Hamburg
  3. nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH, Hürth
  4. Claranet GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40