Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Bayonetta - erotische Hexe…

Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: HugoCard 08.01.10 - 17:09

    PS3: Deutlich bessere Details. Insbesondere der Boden

    XBox: übersteuerter Kontrast und schwache Farben. Deutliches Tearing auf der 360!

    Trailer in HD
    http://www.gametrailers.com/video/console-comparison-bayonetta/60561

    Zwar hat die PS3 256MB Grafik und 256MB ARbeitsspeicher, die XBox hingegen 512MB für beides zusammen, dafür muss die PS3 sich nicht um Speichermanagement kümmern.

    Obendrein betreibt die PS3 den Speicher mit 3,2GHz. Die XBox nur mit 700MHz

  2. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: ludiowig 08.01.10 - 17:15

    referenz wär nicht schlecht

  3. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: HugoCard 08.01.10 - 17:16

    Z.B. hier und natürlich bei Sony
    http://www.chip.de/artikel/PlayStation-3-Bilder-und-erste-Infos-2_15458412.html

  4. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: blah 09.01.10 - 11:34

    ich denke die schlechtere grafik bei ghostbusters und bayonetta spricht bände. Bayonetta PS3 IGN Wertung: 82, Xbox 360 Wertung: 96. Dazu kommen noch bei der ps 3 version andere macken wie slowdowns etc.

    ist bei einigen spielen so das die ps 3 version ruckelt, siehe auch assassins creed 2, wo die ps 3 version ruckler in menschenmengen hat.

    ps 3 ist eben für die entwickler schlechtere plattform, wurde ja von einigen studios schon gesagt. gegen die directx funktionen kann die ps 3 nich anstinken und da vermutlich auch der portierungsaufwand von xbox 360 auf pc grade deswegen niedriger ist, wird auch auf lange sicht die ps 3 hinten weg bleiben.

  5. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: SeppG 09.01.10 - 13:33

    ist doch Wurst, sowohl der Grafikteil der PS3 als auch der XBox 360 sind beide mehr als armseelig!

  6. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: derKlaus 09.01.10 - 15:50

    SeppG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist doch Wurst, sowohl der Grafikteil der PS3 als auch der XBox 360 sind
    > beide mehr als armseelig!

    Angesichts der Tatsache, daß die verwendeten Grafikchips eng der Radeon HD 2xxx (bei der Xbox, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/ATI-Radeon-HD-2000-Serie#Geschichte) bzw. der Geforce 7xxx (PS3, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/PlayStation_3#Grafikprozessor) verwandt sind, ist diese Aussage schwachsinnig, da Du anscheindend die Grafikchips der Konsolen mit aktuellen Grafikkarten für PCs vergleichst.

  7. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: richib 09.01.10 - 16:46

    Ohh, die Grafik der Ps3 Version ist ja gegenüber der Xbox Version mal richtig schlecht. Habe mir eben mal beide Demos geladen. Die Ps3 Version wirkt ja fast als hätte man die Details zum großteil auf niedrig gedreht. Die Texturen sind ja bei der Ps Version sowas von verwaschen und flüssig ist es auch nicht immer. Schade für die Ps3, muss man wohl wieder zur 360 Version greifen.
    Im allgemeinen muss man wohl weiter zwei Konsolen haben, die Ps3 packt es einfach nicht, nicht Sonygames mit einer gescheiten flüssigen Grafik zu präsentieren.

    @HugoCard
    Spiele erstmal beide Versionen, die Ps3 Version ist grafisch sowas von schlecht geworden im Vergleich.

    Warum erwähnt golem das nicht? Ein Test sollte erwähnen welche Version mehr zu empfehlen ist und die Ps3 Version benötigt in diesem Falle einen deutlichen Punktabzug.

  8. Re: Der Beweis! PS3 Grafik besser als auf der Xbox 360

    Autor: yates 09.01.10 - 18:44

    die Grafik bei Bayonetta sieht auf PS3 absolut scheiße aus - geht gar nciht. Absolute Frechheit, nur um zeitgleich mit der Kotbox Version anbieten zu können, so eine Scheißgrafik inkl. unnötiger Ladezeiten dem Kunden vor die Füße zu klatschen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck, Jena, Köln, St. Ingbert, Hamburg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover
  4. Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Cloud Computing: AWS sponsert Open-Source-Projekte mit Gutschriften
    Cloud Computing
    AWS sponsert Open-Source-Projekte mit Gutschriften

    Mit Gutschriften für die eigene Cloud-Platform will Amazon große und wichtige Open-Source-Projekte sponsern. Neben Java- und Cloud-Technik hebt Amazon dabei zunächst vor allem die Sprache Rust hervor.

  2. 16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
    16K-Videos
    400 MByte für einen Screenshot

    Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.

  3. Antivirus-Hersteller: US-Beteiligungsgesellschaft möchte Sophos übernehmen
    Antivirus-Hersteller
    US-Beteiligungsgesellschaft möchte Sophos übernehmen

    Mehr als 3,9 Milliarden US-Dollar möchte sich die Beteiligungsgesellschaft Thoma Bravo das britische Sicherheitsunternehmen Sophos kosten lassen. Thoma Bravo hält auch Anteile an der Sicherheitsfirma McAfee.


  1. 10:16

  2. 09:00

  3. 08:28

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 16:04

  7. 15:45

  8. 15:35