1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Crysis 2: Heiße Action im…
  6. Thema

Crysis 2 und DX9

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: @GORF - Crysis 2 Grafik

    Autor: DER GORF 24.03.11 - 17:21

    Peter Fischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Hast Du meine Frage nicht verstanden? Muss ich sie wirklich wiederholen?

    Hast du meine Antwort nicht verstanden oder muss ich die wiederholen? Ein grafisch aktuelles Spiel bedeutet einfach, dass du um DirectX 11 nicht rum kommst und hat Crysis2 DirectX 11? NEIN, hat es NICHT.

    Das Scheiße stinkt nicht weniger nur weil die andere Scheiße nebenan mehr stinkt.

    Und natürlich war es die Multiplayer Demo von Crysis2 oder hast du für den PC eine andere Demo gesehen?

    > Seufz, alles muss man selber machen:
    >
    > "Die Crysis-2-Multiplayerdemo mag nicht alle Spieler zufriedenstellen
    > (Umfrage), allerdings können Sie mit einigen Tipps und Tricks dafür sorgen,
    > dass Sie mehr Spielspaß haben. Leider sind Änderungen an Grafik, Steuerung
    > und mehr in der Demo nicht ohne Weiteres möglich. Crytek hat die bewährten
    > Vorgehensweise über frei zugängliche Config-Dateien bei der PC-Demo über
    > Bord geworfen. Momentan können Sie erweiterte Änderungen nur per
    > Exe-Parameter durchführen. Dazu müssen Sie zuerst die Crysis2Demo.exe
    > suchen (normalerweise im Ordner \Crysis 2 Demo\bin32\) und eine Verknüpfung
    > erstellen. Diese Verknüpfung bearbeiten Sie, indem Sie einen rechten
    > Mausklick auf das Icon ausführen und "Eigenschaften" auswählen..."
    >
    > www.pcgameshardware.de

    Und wth?! Man muss irgendwelche Parameter in einer Exe Datei ändern um die Grafik auf das Maximum zu stellen?! was ist das für ein Bullshit? Das macht das ganze gleich mal noch schlechter.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: @GORF - Crysis 2 Grafik

    Autor: Peter Fischer 25.03.11 - 08:29

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du meine Antwort nicht verstanden oder muss ich die wiederholen? Ein
    > grafisch aktuelles Spiel bedeutet einfach, dass du um DirectX 11 nicht rum
    > kommst und hat Crysis2 DirectX 11? NEIN, hat es NICHT.

    Was Du nicht kapieren willst: Crysis 2 ist das derzeit bestaussehenste PC-Spiel, mit oder ohne DX 11. Das fanatische Festbeißen an einem fragwürdigen Feature deinerseits ändert daran null und gar nichts. Face it.

    > Das Scheiße stinkt nicht weniger nur weil die andere Scheiße nebenan mehr
    > stinkt.

    Doch, in deiner Wahrnehmnung schon. Aber der Vergleich ist hier sowieso deplaziert.

    > Und wth?! Man muss irgendwelche Parameter in einer Exe Datei ändern um die
    > Grafik auf das Maximum zu stellen?! was ist das für ein Bullshit? Das macht
    > das ganze gleich mal noch schlechter.

    Also gibst du zu das deine gesamte Wahrnehmung der Crysis 2 Grafik auf Ansicht der in diesem Punkt abgespeckten Demo beruht. Weshalb du also nicht die Wahrheit kennen kannst, weil dir dafür die Fakten fehlen.

    Warum nicht gleich so?!

    Jesus is coming. Look busy.

  3. Re: @GORF - Crysis 2 Grafik

    Autor: DER GORF 25.03.11 - 09:11

    Peter Fischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Was Du nicht kapieren willst: Crysis 2 ist das derzeit bestaussehenste
    > PC-Spiel, mit oder ohne DX 11. Das fanatische Festbeißen an einem
    > fragwürdigen Feature deinerseits ändert daran null und gar nichts. Face
    > it.

    Was du nicht kapieren willst, es ist egal ob es noch keine anderen Spiele gibt die besser aussehen oder nicht, das ändert nichts daran das es grafisch kein aktueller Titel ist. Da wird immer noch Technik von 2006 verwendet.

    > > Das Scheiße stinkt nicht weniger nur weil die andere Scheiße nebenan
    > mehr
    > > stinkt.
    >
    > Doch, in deiner Wahrnehmnung schon. Aber der Vergleich ist hier sowieso
    > deplaziert.

    Na klasse, jetzt kommst du mit irgendwelchen subjektiven Wertungskriterien an. Da könntest du gleich sagen du findest Crysis 2 super weil da Glibberaliens drin vorkommen.

    > Also gibst du zu das deine gesamte Wahrnehmung der Crysis 2 Grafik auf
    > Ansicht der in diesem Punkt abgespeckten Demo beruht. Weshalb du also nicht
    > die Wahrheit kennen kannst, weil dir dafür die Fakten fehlen.
    >
    > Warum nicht gleich so?!

    Willst du mich ärgern oder so? Ich habe gestern diesen Schwachsinn mit deinen tollen Parametern ausprobiert, das hat nicht das geringste geändert. Das Spiel ist grafisch immer noch nicht auf der Höhe der technischen Möglichkeiten.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: @GORF - Crysis 2 Grafik

    Autor: Peter Fischer 25.03.11 - 09:23

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was du nicht kapieren willst, es ist egal ob es noch keine anderen Spiele
    > gibt die besser aussehen oder nicht, das ändert nichts daran das es
    > grafisch kein aktueller Titel ist. Da wird immer noch Technik von 2006
    > verwendet.

    Gut, der Klügere gibt bekanntlich nach:

    Rift ist ein DX11 Titel, sieht aber dennoch weit schlechter aus als Crysis. Dennoch ist es für Dich "grafisch aktueller". Meinetwegen.

    > Na klasse, jetzt kommst du mit irgendwelchen subjektiven Wertungskriterien
    > an. Da könntest du gleich sagen du findest Crysis 2 super weil da
    > Glibberaliens drin vorkommen.

    Blödsinn.

    Crysis 2 hat subjektiv die bislang beste PC Grafik, auch wenn es rein objektiv bisher nicht auf der allerneusten Technologie (=DX 11) beruht. Ist das so schwer zu verstehen? Ich komme Dir bei deinem Unsinnsvergleich schon entgegen, und du polterst direkt wieder drauf los.

    > Willst du mich ärgern oder so? Ich habe gestern diesen Schwachsinn mit
    > deinen tollen Parametern ausprobiert, das hat nicht das geringste geändert.
    > Das Spiel ist grafisch immer noch nicht auf der Höhe der technischen
    > Möglichkeiten.

    Gut, wieder gebe ich nach:

    Ich kenne die Multiplayer Demo nicht, aber die finale Version.
    Du kennst die finale Version nicht, aber die Multiplayer Demo.

    Wir haben also beide keine Ahnung wovon der andere redet.

    Da sich der golem.de Artikel aber auf die finale Version bezieht, bleibt bestehen das mein Eindruck mehr wiegt als deiner, nichts für ungut.

    Jesus is coming. Look busy.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Köln, Köln
  2. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  3. AUTHADA GmbH, Darmstadt
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht