1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest Dirt 3: Rallye-Raserei mit…

Ur-Quattro

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ur-Quattro

    Autor: SeveQ 21.05.11 - 01:31

    Mir kommt kein Rallye-Spiel mehr ins Haus, zu dem nicht auch die Gruppe B samt Weltrekord-Quattro (mit vernünftigem Sound!) gehört. Wer Rallye sagt, muss auch Gruppe B sagen.

  2. Re: Ur-Quattro

    Autor: Bouncy 23.05.11 - 12:45

    SeveQ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir kommt kein Rallye-Spiel mehr ins Haus, zu dem nicht auch die Gruppe B
    > samt Weltrekord-Quattro (mit vernünftigem Sound!) gehört. Wer Rallye sagt,
    > muss auch Gruppe B sagen.
    Naja es ist ein Fun-Racer, ohne Anspruch auf vollständige Abbildung des Rally-Zirkus...
    Abgesehen davon wird eh kein Lautsprecher den Klang des Ur-Quattro so widergeben wie man ihn erlebt, wenn man nebendran steht - und soo selten sieht man den ja auch nicht, wenn man ihn unbedingt hören will trifft man den schon auf irgendeiner Veranstaltung )

  3. Re: Ur-Quattro

    Autor: flasherle 23.05.11 - 13:15

    welcher ist denn für dich der ur-quattro?

    Meiner meinung kann es nur einen geben und zwar den S1 Pikes Peak

  4. Re: Ur-Quattro

    Autor: SeveQ 23.05.11 - 17:54

    Bouncy schrieb:
    > Naja es ist ein Fun-Racer, ohne Anspruch auf vollständige Abbildung des
    > Rally-Zirkus...
    > Abgesehen davon wird eh kein Lautsprecher den Klang des Ur-Quattro so
    > widergeben wie man ihn erlebt, wenn man nebendran steht
    Da stimme ich dir leider zu. Wobei das eigentlich möglich sein sollte. Ein Soundsystem, das das Frequenzspektrum von 20 - 20.000Hz weitestgehend abdeckt, eine Samplingrate von mindestens 48kHz und eine möglichst exakte Simulation der Vorgänge im Motor wären eine Basis für hinreichend realistischen Klang. Laut genug kriegt man eine entsprechende Anlage auch.

    > - und soo selten
    > sieht man den ja auch nicht, wenn man ihn unbedingt hören will trifft man
    > den schon auf irgendeiner Veranstaltung )
    Joa, das stimmt schon. Nur eben nicht auf dem PC zum Selberfahren. Für's Reallife musss ich mich dann mit meinem 32B Syncro zufrieden geben. Der hat wenigstens noch 10 Ventile. :)

    flasherle schrieb
    > welcher ist denn für dich der ur-quattro?
    >
    > Meiner meinung kann es nur einen geben und zwar den S1 Pikes Peak
    ... und kein anderer! Ich sag nur: Too fast to race.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden
  2. über grinnberg GmbH, Darmstadt
  3. karriere tutor GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 179,90€ + 6,99€ Versand statt 219,99€ inkl...
  2. (u. a. Golf With Your Friends für 7,29€, Predator - Hunting Grounds für 28,99€, Assassin's...
  3. 69,99€ (Release 18.06.)
  4. 79,99€ (Release 18.06.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme