1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Dragon Age Origins…

Dragon Age Untertitel...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 04.11.09 - 15:32

    Kann man die bei dem Spiel eigentlich irgendwie Untertitel einschalten? Die TExte die da nach den gesprochenen Dialogen auftauchen geben ja teils nicht denganze TExt wieder. ist schon irgendwie weird.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  2. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: Wurstbrot 04.11.09 - 17:10

    Ja, im Optionsmenü. ;)

  3. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 04.11.09 - 17:27

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, im Optionsmenü. ;)


    Wie echt Jetzt? Ich hab die blöde Option so auf die Schnelle gar nicht gefunden...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  4. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 04.11.09 - 17:28

    In den Optionen nachgucken ist doch eh völlig überbewertet, genauso wie das Lesen von Handbüchern oder sonstigen Hilfetexten ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: Wurstbrot 05.11.09 - 07:52

    Wohl wahr, aber trotzdem gibbet das das bei den "Spiel"-Einstellungen. Da kann man auch diese tollen permanenten Blutspritzer auf den Rüstungen abschalten. Am Anfang noch ganz witzig wirkt es irgendwann doch sehr künstlich und unpassend. Der restl. Gore-Kram bleibt dabei aber an. :)

  6. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 09:27

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohl wahr, aber trotzdem gibbet das das bei den "Spiel"-Einstellungen. Da
    > kann man auch diese tollen permanenten Blutspritzer auf den Rüstungen
    > abschalten. Am Anfang noch ganz witzig wirkt es irgendwann doch sehr
    > künstlich und unpassend. Der restl. Gore-Kram bleibt dabei aber an. :)


    Hm... die BLutspritzer sind mir jetzt eigentlich herzlich egal. Hab gestern nochmal nachgeschaut und die Option für Untertitel ist nirgends zu finden... :/

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  7. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 09:27

    Vielleicht hast Du diese komische "korrupte" Version?

    http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=22379

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.09 09:28 durch ^Andreas Meisenhofer^.

  8. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 09:51

    falscher Post.... -.-

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.09 09:52 durch DER GORF.

  9. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 09:53

    Ich habs aber auf Englisch laufe, die grottige deutsche Synchro tu ich mir wirklich nicht an. :)

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  10. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 09:54

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habs aber auf Englisch laufe, die grottige deutsche Synchro tu ich mir
    > wirklich nicht an. :)

    OT: Ist sie wirklich so schlecht?

    Ansonsten: Ich meinte es wäre ja möglich, daß dies bei Dir eine Art Folgefehler ist.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 10:02

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > OT: Ist sie wirklich so schlecht?

    Die waren bisher immer schlecht, und ich hab eigentlich nicht vor das jetzt nochmal auf deutsch zu installieren ums auszuprobieren. :)

    > Ansonsten: Ich meinte es wäre ja möglich, daß dies bei Dir eine Art
    > Folgefehler ist.

    Ne, die deutschen Untertitel sind ja in Ordnung, nur die Audiodateien funktionieren bei der fehlerhaften Version nicht. Und es sind auch nicht ALLE deutschen Sprachfiles defekt, sondern nur die von drei kleinen Szenen...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  12. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 10:04

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die waren bisher immer schlecht, und ich hab eigentlich nicht vor das jetzt
    > nochmal auf deutsch zu installieren ums auszuprobieren. :)

    Oha, gleich kommt Fran wieder herbeigestürmt und ruft "Maaaaaassss Effecccct!" ;)

    > Ne, die deutschen Untertitel sind ja in Ordnung, nur die Audiodateien
    > funktionieren bei der fehlerhaften Version nicht. Und es sind auch nicht
    > ALLE deutschen Sprachfiles defekt, sondern nur die von drei kleinen
    > Szenen...

    Ok, hatte den Text nur überflogen.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 10:17

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ok, hatte den Text nur überflogen.

    In dem Text stands auch nicht drin, die Info ist aus dem 4Players Forum ^^

    http://forum.4pforen.4players.de/viewtopic.php?t=83067&postdays=0&postorder=asc&start=45&sid=3c233e18f9147b052080d395fc38368c

    > habe die def. version isntalliert. es sind 3 DE Sprach files defekt.
    > Habe die durch die englische ersetzt. es sind nun einfach 3 kleine szenen in
    > englischer sprachausgabe. aber mit DE untertitel : )

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.09 10:18 durch DER GORF.

  14. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: Wurstbrot 05.11.09 - 11:29

    Ich hab's auf engl. gestellt und im Game selber in den Optionen unter Video oder unter Spiel (weiss nicht mehr so genau) die Untertitel auf "permanent" gesetzt. Das hat super funktioniert. Jetzt hab ich überall wenn einer was sagt Untertitel. Ebenso beim rumlaufen wenn NPCs beiläufig mal was sagen. Dann taucht das über den Köpfen auf.

    Ich weiss, Handbücher sind überbewertet, aber da steht's auf jeden Fall auch drin.

  15. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 12:35

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die waren bisher immer schlecht, und ich hab eigentlich nicht vor das jetzt
    > nochmal auf deutsch zu installieren ums auszuprobieren. :)

    Immerhin:

    http://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/Allgemein/Test/Fazit_Wertung/Allgemein/4397/65843/Dragon_Age_Origins.html

    "+ sehr gute deutsche Sprecher"

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  16. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 12:38

    Wurstbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss, Handbücher sind überbewertet, aber da steht's auf jeden Fall
    > auch drin.

    Eben, wer Handbücher liest, liest am Ende auch noch Quest Texte. Wo kommen wir da hin?? *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 13:09

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wurstbrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiss, Handbücher sind überbewertet, aber da steht's auf jeden Fall
    > > auch drin.
    >
    > Eben, wer Handbücher liest, liest am Ende auch noch Quest Texte. Wo kommen
    > wir da hin?? *g*


    Genau, Questtexte sind für Anfänger, wozu gibts schießlich Mapmarkers.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  18. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 13:12

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, Questtexte sind für Anfänger, wozu gibts schießlich den Allgemein Channel??

    *fixed*

    ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  19. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: DER GORF 05.11.09 - 13:21

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DER GORF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau, Questtexte sind für Anfänger, wozu gibts schießlich den Allgemein
    > Channel??
    >
    > *fixed*
    >
    > ;)


    hm... den gibts aber nur in MMOGs... oO

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  20. Re: Dragon Age Untertitel...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 05.11.09 - 13:25

    Ja und? Wenn man 'ne Frage bzgl. einer Quest in DA:O hat, schmeißt man halt kurz WoW an *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. Quentic GmbH, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Pfaffenhofen
  4. DIgSILENT GmbH, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 0,99€
  3. (-11%) 7,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. DSGVO: Deutsche Wohnen legt Widerspruch gegen Millionen-Bußgeld ein
    DSGVO
    Deutsche Wohnen legt Widerspruch gegen Millionen-Bußgeld ein

    Die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen will das kürzlich verhängte DSGVO-Bußgeld nicht akzeptieren. Nun müssen die Datenschutzbehörde und gegebenenfalls ein Gericht den Sachverhalt klären.

  2. Microsoft: Windows bekommt native Unterstützung für DNS über HTTPS
    Microsoft
    Windows bekommt native Unterstützung für DNS über HTTPS

    Der DNS-Client in Windows bekommt Unterstützung für das verschlüsselte DNS über HTTPS (DoH). Nutzer sollen dabei ähnlich wie im Chrome-Browser auf den DOH-Server ihres bisherigen DNS-Server migriert werden, falls verfügbar.

  3. Leak: 500.000 Magic-Karten-Spieler von Datenleck betroffen
    Leak
    500.000 Magic-Karten-Spieler von Datenleck betroffen

    Neben Sammelkarten konnten auch Nutzerdaten bei dem Hersteller des Spiels "Magic: The Gathering" gesammelt werden. Das Unternehmen ließ eine Backup-Datenbank mit den Nutzerdaten von hunderttausenden Spielern frei zugänglich im Internet.


  1. 17:29

  2. 16:55

  3. 16:43

  4. 16:30

  5. 16:15

  6. 15:18

  7. 13:19

  8. 12:05